Claudia Evelyn Schulze

 4,5 Sterne bei 54 Bewertungen
Autorenbild von Claudia Evelyn Schulze (©Claudia Evelyn Schulze)

Lebenslauf von Claudia Evelyn Schulze

Claudia Evelyn Schulze lebt und arbeitet dort, wo fast immer die Sonne scheint. Sie ist Nürnbergerin und Kalifornien-Auswanderin, Hunde- und Katzenmutter und verbringt zu viel Zeit im Internet. Die besten Ideen zum Schreiben bekommt sie, wenn sie mit ihrer mexikanischen Mischlingshündin Murphy Gassi geht. Sie arbeitet gerade an ihrem nächsten Roman.

Neue Rezensionen zu Claudia Evelyn Schulze

Cover des Buches Mord auf den ersten Blick -: Ein Krimi-Liebesroman mit Humor, Herz und Hund (ISBN: B076ZKSDPM)A

Rezension zu "Mord auf den ersten Blick -: Ein Krimi-Liebesroman mit Humor, Herz und Hund" von Claudia Evelyn Schulze

Witziger Krimi zum Abschalten
angel1843vor 2 Jahren

Janin hat eine zündende Idee: Während die anderen alle Sommer, Sonne und Hitze genießen macht sie ihre eigene Privatdetektei auf. Kaum geschehen hat sie auch schon ihren ersten (prominenten) Kunden. Werden beide es gemeinsam schaffen den mysteriösen Mordfall aufklären? …


Die Geschichte ist nicht nur witzig, sondern auch spannend. Denn zwischen den beiden Protagonisten herrscht von Anfang an eine gewisse Spannung, die nur Beide zusammen meistern können und das nicht nur persönlicher Natur...


Alles in allem ein sehr schöner Krimi zum Abschalten nach Feierabend...


Fazit: Ein kurzweiliger Roman mit viel Witz, Charme und Hund, der die Abendstunden versüßt. ☺


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Mord mit kalter Schnauze: Ein Krimi-Liebesroman mit Humor, Herz und Hund (ISBN: B0831NFZPS)L

Rezension zu "Mord mit kalter Schnauze: Ein Krimi-Liebesroman mit Humor, Herz und Hund" von Claudia Evelyn Schulze

die Protagonistin nervte mich leider sehr
labelloprincessvor 2 Jahren

Das Cover finde ich sehr durchschnittlich, da mich Zeichnungen darauf nicht unbedingt begeistern. Es beinhaltet aber die wichtigsten Hinweise auf den Inhalt des Buches, wie zum Beispiel, das Auto, den Mord und den Hund.

Der Schreibstil ist sehr gut zu lesen. Die kurzen Kapitel erleichtern mir das Vorankommen.

Inhaltlich konnte mich das Buch nicht wirklich begeistern. Ich würde es eher durchschnittlich einordnen. Die Hauptprotagonistin Janin steigert sich in die Aufklärung eines Mordes hinein. Sie handelt für mich leider oft sehr kindisch bzw. nicht unbedingt nachvollziehbar. Ich kann keine wirkliche Verbindung zu ihr aufbauen und mich auch nicht in sie hineinversetzten. Meist nervt sie mich mit ihrem Verhalten und ihren übertriebenen Fragen und Mordverschwörungen. Auch die anderen Personen im Buch sind mir nicht wirklich sympathisch. Die Szenen mit den Hunden lese ich gerne, das lockert für mich das Buch etwas auf. Die „Mordmethode“ finde ich etwas eigenartig. Zum Schluss wird es kurz etwas spannender. Das Friede-Freude-Eierkuchen mit Sara und Kevin am Ende hätte ich nicht gebraucht.

Leider konnte mich das Buch nicht wirklich überzeugen. Ich vergebe für das Buch durchschnittliche 3 von 5 Sterne.

Kommentare: 1
Teilen

Schon allein das Titelbild und die Leseprobe haben sofort
mein Herz erobert. War mein erstes Buch von der Autorin aber ganz bestimmt
nicht mein letztes. Der Schreibstill und die Beschreibungen haben mir sehr gut
gefallen. Wenn man einmal angefangen hat zu lesen kann man das Büchlein nicht
mehr aus der Hand legen. Auch Leseabschnitte und Absätze waren genau meins.
Wunderbar!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Mögt ihr Frauenromane, die spannend und lustig sind und bei denen auch die Liebe nicht zu kurz kommt?

Dann würde ich euch gerne zu einer Leserunde meines neuen Buchs "Mord auf den ersten Blick" einladen - ein lustiger Krimi-Liebesroman mit Humor, Herz und Hund :-)

Und hier ist die Story:

Sommer, Sonne, Urlaub! Alle freuen sich auf die schönste Zeit des Jahres - außer Janin, denn in der Ferienzeit sind auch die Auftraggeber ihrer Nürnberger Werbeagentur verreist. Ein Nebenverdienst muss her, und zwar bevor das Licht im Kühlschrank ausgeht.

Janin hat da auch schon eine zündende Idee. Doch ihr erster Kunde, Lars K. Engelmann, ist nicht nur einer der reichsten und attraktivsten Singles in Franken, sondern vor allem ein arrogantes Ekel. Als er durch ihr Zutun auch noch zum Hauptverdächtigen in einem Mordfall wird, steckt Janin bis zum Hals in Schwierigkeiten. Obwohl es ihr aus tiefstem Herzen widerstrebt, muss sie alles daran setzen, Lars Engelmanns Unschuld zu beweisen.

Doch ist Lars, der sich plötzlich vom unsympathischen Millionär in einen netten Kerl verwandelt, wirklich der, für den er sich ausgibt? Janin stolpert durch ein Chaos von Gefühlen und Verdächtigungen und weiß bald gar nicht mehr, wem sie noch trauen kann - außer ihrer zotteligen Promenadenmischung Bob.

Das Taschenbuch hat 258 Seiten. Hier ist eine Leseprobe via Blick ins Buch.

Ihr möchtet gerne mitmachen? Dann bewerbt euch bitte bis zum 10. November. Ich vergebe 10 Taschenbücher und 10 ebooks (.pdf, .mobi oder .epub)! Bitte bei der Bewerbung angeben, ob ihr auch ein eBook akzeptiert.

Wer sich für eines der Freiexemplare interessiert, sollte bitte ganz kurz folgende Frage beantworten: Warum möchtet ihr gerne mitmachen?

Die Bücher werden gleich danach verschickt und dann geht’s auch schon los.

Da es sich um Rezensionsexemplare handelt, bitte ich die Teilnehmer gemäß den Lovelybooks Richtlinien um eine zeitnahe Rezension . 

Ich freue mich schon auf eine spannende und spaßige Leserunde mit Euch!

Claudia

183 BeiträgeVerlosung beendet

Mögt Ihr Frauenromane, die gleichzeitig humorvoll und spannend wie ein Krimi sind und bei denen auch die Liebe nicht zu kurz kommt?

Dann würde ich euch gerne zu einer Leserunde meines brandneuen Buchs "Mord mit kalter Schnauze" einladen.

Mögt ihr Frauenromane, die gleichzeitig humorvoll und spannend wie ein Krimi sind und bei denen auch die Liebe nicht zu kurz kommt?

Dann würde ich euch gerne zu einer Leserunde meines brandneuen Buchs "Mord mit kalter Schnauze" einladen - wieder ein lustiger Krimi-Liebesroman mit Humor, Herz und Hund :-).

Manche werden Janin, die liebenswerte Chaotin aus Nürnberg und ihren Hund Bob schon aus "Mord auf den ersten Blick" und "Mord auf dem Alptraumschiff" kennen. Es ist aber nicht nötig, dass man das Vorgängerbuch kennt, um Spaß am neuen Buch zu haben.

Hier ist die Story:

Endlich hat Janin mit ihrer kleinen Nürnberger Marketingagentur einen großen Auftrag an Land gezogen, doch kurz bevor der Vertrag unterschrieben werden soll, stirbt der Geschäftsführer. 

War sein Autounfall wirklich ein tragisches Unglück? Alle, auch die Polizei, scheinen das zu glauben, nur Janin nicht.

Als weitere mysteriöse Unfälle geschehen, steht für sie fest, dass der junge Chef der Softwarefirma getötet worden ist, und sie ist sicher, dass der Mörder als nächstes ihrem Freund Lars, der ebenfalls an der Firma beteiligt ist, an den Kragen will…

Doch der bodenständige Lars glaubt nicht an ihre Mordtheorie. Ihre beste Freundin Jill und ihr stets treuer Begleiter, Hund Bob, sind bis über beide Ohren verliebt, und so muss Janin auf eigene Faust ermitteln.

Tatsächlich wirbelt sie schon bald einigen Schmutz auf, als sie hinter die Kulissen schaut, und es wird klar, dass es bei der Unfallserie nicht mit rechten Dingen zugeht…

Kann sie Lars retten, bevor es zu spät ist?


Das Taschenbuch hat 247 Seiten. 


Ihr möchtet gerne mitmachen? Dann bewerbt euch bitte bis zum 29. Dezember.  Ich vergebe 5 Taschenbücher und 10 ebooks (.pdf, .mobi oder .epub). Wer kein Printbuch ergattern kann, bekommt , falls gewünscht, ein ebook...

Wer sich für eines der Freiexemplare interessiert, sollte bitte ganz kurz folgende Frage beantworten: Warum möchtet ihr gerne mitmachen? 


Die Bücher werden gleich nach der Auslosung verschickt und dann geht’s auch schon los.

Da es sich um Rezensionsexemplare handelt, bitte ich die Teilnehmer gemäß den Lovelybooks Richtlinien um eine zeitnahe Rezension .


Ich freue mich schon auf eine spannende und spaßige Leserunde mit Euch!

Bis dahin frohe Weihnachten :)

Claudia

91 BeiträgeVerlosung beendet
L
Letzter Beitrag von  labelloprincessvor 2 Jahren

Erstmals möchte ich mich für meine enorme Verspätung (wenn man es überhaupt noch so nennen kann) vielmals entschuldigen.

Meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Claudia-Evelyn-Schulze/Mord-mit-kalter-Schnauze-Ein-Krimi-Liebesroman-mit-Humor-Herz-und-Hund-2419645479-w/rezension/2692303417/

Leider konnte mich das Buch nicht wirklich packen. :( Trotzdem danke, dass ich es lesen durfte.

Mögt ihr Frauenromane, die gleichzeitig humorvoll und spannend wie ein Krimi sind und bei denen auch die Liebe nicht zu kurz kommt?

Dann würde ich euch gerne zu einer Leserunde meines brandneuen Buchs "Mord auf dem Alptraumschiff" einladen - wieder ein lustiger Krimi-Liebesroman mit Humor, Herz und Hund :-).

Manche werden Janin, die liebenswerte Chaotin aus Nürnberg und ihren Hund Bob schon aus "Mord auf den ersten Blick" kennen. Es ist aber nicht nötig, dass man das Vorgängerbuch kennt, um Spaß an dem Neuen zu haben.

Hier ist die Story:

Blauer Himmel, weites Meer, Sonne pur - und sich bei einer Kreuzfahrt verwöhnen lassen, ohne einen Cent für die Reise zu zahlen?

Wovon andere träumen, wird für Janin und Jill Wirklichkeit, als ihre kleine Nürnberger Marketingagentur für eine Werbekampagne auf einem Kreuzfahrtschiff angeheuert wird. Janin ist allerdings wenig begeistert: Der Auftraggeber ist ein schwieriger Kunde, und außerdem würde sie lieber mit Freund Lars und Hund Bob verreisen. Jill zuliebe wirft sie aber alle Bedenken und Pläne über Bord, und die beiden schiffen auf der MS Antiqua ein.

Doch das Traumschiff entpuppt sich als Alptraum.

Statt einer erfrischenden Meeresbrise ziehen dunkle Wolken an Deck auf, als eine mysteriöse Serie von Unfällen die Passagiere verunsichert. Dann wird auch noch der Chefsteward tot aufgefunden. Die Hinweise, dass er in dunkle Geschäfte verstrickt war, verdichten sich und so mancher auf dem Schiff hätte ein Motiv gehabt, ihn aus dem Weg zu räumen. 

Die Polizei aber stellt Jill unter Mordverdacht.

Janin beschließt, auf eigene Faust zu ermitteln. Zum Glück schleicht sich unverhofft zwei- und vierbeinige Unterstützung an Bord…

Das Taschenbuch hat 244 Seiten.

Ihr möchtet gerne mitmachen? 

Dann bewerbt euch bitte bis zum 9. Dezember. Ich könnt also entweder noch vor Weihnachten oder über die Feiertage schmökern... Ich vergebe 10 Taschenbücher und 10 ebooks (.pdf, .mobi oder .epub). Wer kein Printbuch ergattern kann, bekommt , falls gewünscht, ein ebook...

Wer sich für eines der Freiexemplare interessiert, sollte bitte ganz kurz folgende Frage beantworten: Warum möchtet ihr gerne mitmachen?

Die Bücher werden gleich nach der Auslosung verschickt und dann geht’s auch schon los.

Da es sich um Rezensionsexemplare handelt, bitte ich die Teilnehmer gemäß den Lovelybooks Richtlinien um eine zeitnahe Rezension.

Ich freue mich schon auf eine spannende und spaßige Leserunde mit Euch!

Claudia

188 BeiträgeVerlosung beendet
C
Letzter Beitrag von  Claudia_E_Schulzevor 3 Jahren
Liebe Leseratten, nachdem nun alle - außer @Rosemarie und @Petzipetra, von euch habe ich leider nicht mehr gehört, schade! - mir Feedback gegeben haben, möchte ich mich abschließend bei euch bedanken! Ganz herzlichen Dank für eure hilfreichen und fairen Kommentare und eure Bewertungen auf Lovelybooks und Amazon. Für mich war die Leserunde eine tolle Erfahrung, die mir viele wertvolle Einblicke in die Sichtweise meiner Leser/innen gebracht hat. Danke, dass ihr mich nicht in der Luft zerrissen habt, und vielleicht lesen wir uns ja mal wieder… :-) Liebe Grüße, Claudia

Zusätzliche Informationen

Claudia Evelyn Schulze im Netz:

Community-Statistik

in 49 Bibliotheken

von 26 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks