Clare Mackintosh

 3,9 Sterne bei 284 Bewertungen
Autorin von Meine Seele so kalt, Alleine bist du nie und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Clare Mackintosh

Von der Waffe zum Stift: Clare Elizabeth Mary Mackintosh ist eine britische Autorin und eine ehemalige Polizistin. Sie studierte an der Royal Holloway Universität n Surrey. Ihren Abschluss machte sie in Französisch und Management. Danach lebte sie ein Jahr in Paris, wo sie als eine bilinguale Sekretären arbeitete. Nach ihrer Rückkehr fing sie an als Polizistin zu arbeiten. Nach 12 Jahren kündigte sie allerdings, um eine Schriftstellerin in Vollzeit zu werden. Ihre Romane wurden schon mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Hier unter anderem mit dem Theakston´s Old Crime Novel of the Year Award 2016, die Auszeichnung als „Best international novel“ für ihren Roman I Let You Go. Außerdem steht sie auf der Shortlist der Crime & Thrille Book of the Year. Abgesehen davon ist Mackintosh die Gründerin des Chipping Nortin Literary Festival.

Neue Bücher

Cover des Buches Die letzte Party (ISBN: 9783426228005)

Die letzte Party

Erscheint am 01.12.2022 als Taschenbuch bei Knaur.

Alle Bücher von Clare Mackintosh

Cover des Buches Meine Seele so kalt (ISBN: 9783404172924)

Meine Seele so kalt

 (99)
Erschienen am 14.01.2016
Cover des Buches Alleine bist du nie (ISBN: 9783404174706)

Alleine bist du nie

 (93)
Erschienen am 13.01.2017
Cover des Buches Deine letzte Lüge (ISBN: 9783404177035)

Deine letzte Lüge

 (70)
Erschienen am 31.01.2019
Cover des Buches Die letzte Party (ISBN: 9783426228005)

Die letzte Party

 (0)
Erscheint am 01.12.2022
Cover des Buches Deine letzte Lüge (ISBN: 9783785757307)

Deine letzte Lüge

 (7)
Erschienen am 31.01.2019
Cover des Buches Meine Seele so kalt (ISBN: 9783838777085)

Meine Seele so kalt

 (7)
Erschienen am 14.01.2016
Cover des Buches Alleine bist du nie (ISBN: 9783838781150)

Alleine bist du nie

 (2)
Erschienen am 13.01.2017
Cover des Buches I Let You Go (ISBN: 9780751554151)

I Let You Go

 (4)
Erschienen am 07.05.2015

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Clare Mackintosh

Cover des Buches Deine letzte Lüge (ISBN: 9783404177035)Siko71s avatar

Rezension zu "Deine letzte Lüge" von Clare Mackintosh

Mehr Spannung
Siko71vor einem Jahr

Nach dem Selbstmord der Eltern, lebt Anna mit ihrem Kind und Freund weiter im Haus. Als am Todestag ihrer Mutter eine Nachricht überbracht wird, gerät das Leben der kleinen Familie komplett aus den Fugen. Anne beauftragt Murray Mackenzie, der Sache auf den Gund zu gehen. Der Selbstmord der Eltern soll keiner gewesen sein. Als Anna immer weiter forscht, kommt eine Lüge und Ungereimtheit nach der anderen ans Tageslicht. Was ist mit den Eltern wirklich geschehen?

Ein Psychothriller, der unter die Haut geht. Bis zum Schluß, hatte  ich einen Verdacht, der sich dann nicht bestätigt hat. Aber, mir hat trotdem noch etwas mehr Spannung gefehlt. Alles in allem, klasse Handlung, bildhaft dargestellte Protagonisten und ein gefälliger Schreibstil.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Deine letzte Lüge (ISBN: 9783404177035)ManuelaPs avatar

Rezension zu "Deine letzte Lüge" von Clare Mackintosh

es kommt anders als man denkt
ManuelaPvor einem Jahr

Von der Autorin war mir bis jetzt nichts bekannt, aber dank eines Buch Adventskalender fand das Buch seinen Weg zu mir.
Endlich habe ich die Zeit gefunden, um mich dieser sehr interessanten, spannenden und facettenreichen Story zu widmen.

Es wird aus drei unterschiedlichen Perspektiven erzählt und genau das machte es so interessant.
Anna die ihre Eltern durch "Selbstmord" verloren hatte und noch immer mit der Trauer zu kämpfen hat, obwohl sie ein geregeltes Leben mit Partner und Baby führt. Eine Karte zum Jahrestag des Todes ihrer Mutter reißt sie völlig aus der Bahn. Was hat das nur zu bedeuten?

Der mysteriöse Schreiber der Karte. Wer oder was steckt hinter der Person? Was hat diese Person nur vor?

Ein Ermittler, der sich Annas Angst und Gedanken annimmt. Den Fall neu aufrollen, obwohl er eigentlich für diese Arbeit nicht mehr zuständig ist und sich auch noch um seine psychisch kranke Frau kümmern muss.

Charaktere und ihr Leben die mit den Themen von Trauer, Suizid, Mord, Lüge, Vergangenheit, Alkohol und mehr konfrontiert werden.
Von Anfang an fesselte mich das Buch und das Ende war mega. Hat sich alles aufgeklärt?
Das verrate ich hier nicht.

Von mir gibt es 🌟🌟🌟🌟🌟 Sterne für ein Highlight im Genre Psychothriller, der mich nervenaufregende und verwirrende, aber auch schockierende und traurige Lesestunden gekostet hat.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Meine Seele so kalt (ISBN: 9783785751534)Kaddies avatar

Rezension zu "Meine Seele so kalt" von Clare Mackintosh

Klasse
Kaddievor einem Jahr

einfach nur toll

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 456 Bibliotheken

von 160 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks