Claire Barker

 4,6 Sterne bei 56 Bewertungen

Lebenslauf von Claire Barker

Bereits als Kind entdeckte Claire Barker ihre Leidenschaft für Geschichten und verbrachte die meiste Zeit lesend. Nach ihrem Abschluss in Englisch und Geschichte arbeitete sie in vielen verschiedenen Bereichen, unter anderem als Sekretärin, Hundefrisörin, Kellnerin und Illustratorin, doch erst später beschloss sie, selbst zu schreiben. "Pelle von Pimpernell" ist ihr erstes Kinderbuch. Die Autorin ist Mutter und lebt mit ihrer Familie und vielen Tieren auf einer kleinen Farm in Devon.

Alle Bücher von Claire Barker

Cover des Buches Pelle von Pimpernell – Der Geisterhund (ISBN: 9783440148754)

Pelle von Pimpernell – Der Geisterhund

 (32)
Erschienen am 08.06.2016
Cover des Buches Paul und die Klettenhexe (ISBN: 9783505142895)

Paul und die Klettenhexe

 (5)
Erschienen am 05.09.2019

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Claire Barker

Cover des Buches Paul und die Klettenhexe – Das Geheimnis der Seemagierin (ISBN: 9783505142918)
JuliesBookhismuss avatar

Rezension zu "Paul und die Klettenhexe – Das Geheimnis der Seemagierin" von Claire Barker

Ein Ausflug mit Hindernissen
JuliesBookhismusvor einem Jahr

Paul und die Klettenhexe fahren auf einen Schulausflug ans Meer. Klarinda ist ohnehin die ganze Zeit am Jammern, dass es so warm ist und der Sommer endlich verschwinden soll. Ich vermute ja stark, dass wir ihr diesen sehr durchwachsenen Sommer zu verdanken haben. Im August nur Regen und kalt, wo gibt’s sowas sonst, wenn keine Hexe am Werk war.

Sie treffen jedenfalls auf eine mürrische Meerhexe, die Paul für ein Schoßtier hält. Das kann ja heiter werden, denkt ihr euch? Ohja, es wird richtig lustig!

Es hat wirklich Spaß gemacht, hier dabei zu sein, aber es ist auch zwischenzeitlich echt anstrengend, weil die Hexen so sind, wie sie sind. Die Leseproben am Ende des Buches finde ich persönlich etwas unnötig, aber sei’s drum. Hier wird eine tolle Freundschaft zelebriert, bei der die Personen unterschiedlicher nicht sein könnten. Richtig gut und die Message dahinter hat mir auch sehr gefallen. Beurteile niemanden nach seinem Äußeren, bevor du ihn nicht kennengelernt hast.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Paul und die Klettenhexe – Das Geheimnis der Seemagierin (ISBN: 9783505142918)
isabellepfs avatar

Rezension zu "Paul und die Klettenhexe – Das Geheimnis der Seemagierin" von Claire Barker

lustiges Hexenabenteuer
isabellepfvor einem Jahr

"Paul und die Klettenhexe - Das Geheimnis der Meerhexe" von Claire Barker, ist ein lustig es Hexenabenteuer für junge Leser.


Paul freut sich total, als er erfährt, dass die diesjährige Klassenfahrt ans Meer geht und sie dort etwas über Fossilien lernen werden. Doch es kommt sogar noch besser, denn für den spektakulärsten Fund gibt es sogar einen Preis. Natürlich möchte er diesen auch gewinnen.
 Die Klettenhexe ist jedoch anderer Meinung und zunächst überhaupt nicht angetan, von den bevorstehenden Reiseplänen, bis sie auf die Spur des örtlichen Seemagiers stösst, in dessen Versteck sich der grösste Schatz der Welt befinden soll.


Claire Barker hat ein spannend, lustig und geheimnisvolles Hexenabenteuer geschrieben. Die Charaktere sind toll ausgearbeitet, besonders die Klettenhexe sorgt für jede Menge lustiger Lesemomente und hohen Unterhaltungswert. Die Geschichte baut sich spannend und geheimnisvoll auf. Der Schreibstil liest sich locker, leicht und fliessend. Obwohl die Geschichte ein teil einer Reihe ist, kommt man schnell und gut ins Abenteuer ohne etwas aus den vorherigen Bänden zu vermissen.

Wir hatten konstant spass am Lesen, fanden die Geschichte spannend und bis zum Schluss überaus unterhaltsam.



Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Paul und die Klettenhexe – Das Geheimnis der Seemagierin (ISBN: 9783505142918)
sternenstaubhhs avatar

Rezension zu "Paul und die Klettenhexe – Das Geheimnis der Seemagierin" von Claire Barker

Eine Hexe für alle Fälle
sternenstaubhhvor 2 Jahren

Paul darf mit der Hexe Klarinde an einem besonderen Schulausflug teilnehmen: es geht zu seiner Heldin, der Fossilienexpertin Frau Dr. Florenzia Scharfzahn. Für alle Schüler gibt es zusätzlich eine Aufgabe. Wer ein besonderes Fossil findet dem gehört ein signierter Pickhammer. Pauls Eifer ist geweckt. Doch Klarinde denkt gar nicht daran den Jungen zu unterstützen und freundet sich stattdessen mit einer Meerhexe an. Diese verbirgt ein Geheimnis wie auch Florenzia Scharfzahn, denn die Wissenschaftlerin ist nicht so wie Paul glauben möchte. 

Ein tolles hexenreiches Abenteuer warter hier auf die jungen Leser. Die Illustrationen im Buch lockern die humorvolle und spannende Handlung gekonnt ab. Dies war unser erstes Klettenhexe-Buch und wir hatten unseren Spaß. Die Dialoge zwischen Paul und Klarinde sind herrlich und Klarinde selbst ist ein schräger und liebevoller Charakter. Auch die anderen Charaktere sind einfach herrlich und die mürrische Meerhexe ist ein großartiger Spaß. 

Insgesamt ist das Abenteuer um Paul sehr kurzweilig und lässt sich sehr gut lesen wie auch vorlesen. Gemütliche Lesestunden sind da garantiert.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Geistertiere auf geheimer Mission

Gerade noch lag Pelle von Pimpernell in den Armen seiner geliebten Menschen-Freundin Winnie und im nächsten Augenblick, als er seine Augen wieder öffnet, ist er plötzlich durchsichtig und für alle anderen unsichtbar: Er ist ein Geisterhund! Wie es Pelle in seinem neuen Geisterdasein geht und welche wilden Abenteuer er mit den anderen Geistertieren erlebt, könnt ihr in „Pelle von Pimpernell – Der Geisterhund“, dem spannenden Kinderbuch ab 9 Jahren von Claire Barker erfahren.

Mehr zum Inhalt:
Pelle von Pimpernell hat ein Problem. Seit er ein Geisterhund ist, versucht er vergeblich, wieder Kontakt zu seiner über alles geliebten Menschen-Freundin Winnie aufzunehmen. Seine verrückten Geistertier-Freunde können ihm da leider auch nicht so richtig weiterhelfen. Doch plötzlich geht es um noch viel mehr und Winnie und die Geistertier-Kombo müssen zusammenarbeiten, um dem bösen Geisterjäger Krispin O’Mystery das Handwerk zu legen. 
Hier findet ihr eine Leseprobe

Die Autorin:
Claire Barker ist Kinderbuchautorin und Illustratorin und lebt mit ihrer Familie auf einer kleinen Farm in Devon, Südengland. Mit viel Einfühlungsvermögen und Hingabe erweckt sie die liebenswert-verrückten Charaktere in ihren Büchern zum Leben.

Zusammen mit dem Kosmos Verlag verlosen wir 25 Exemplare von „Pelle von Pimpernell – Der Geisterhund“ an mutige Leseabenteurer die gemeinsam mit Pelle die Geisterwelt erkunden möchten. Bewerbt euch gleich über den blauen „Jetzt bewerben“-Button* und verratet uns wie alt eure Kinder sind und warum ihr gerne bei dem Leseabenteuer dabei sein wollt.

Im Rahmen des Leseabenteuers müsst ihr 5 geisterhafte Aufgaben erfüllen. Für jede erfüllte Aufgabe wird euch ein Geisterpunkt auf euer Punktekonto gutgeschrieben. Insgesamt könnt ihr bis zum 4. August 5 Geisterpunkte sammeln und diese dann gegen eine tolle Leseabenteuer-Urkunde eintauschen.

Wir sind schon gespannt und freuen uns auf ein spannendes Leseabenteuer mit euch!


* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Aufgaben des Leseabenteuers innerhalb von 4 Wochen ab Erhalt sowie zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Bitte beachtet, dass wir die Bücher nur innerhalb Europas verschicken können.

339 BeiträgeVerlosung beendet
Minangels avatar
Letzter Beitrag von  Minangelvor 6 Jahren
Oho die Urkunde! Ein Weihnachtswunder😉😁. Danke!

Zusätzliche Informationen

Claire Barker im Netz:

Community-Statistik

in 57 Bibliotheken

von 27 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks