Christoph Bauer

 4,2 Sterne bei 11 Bewertungen

Lebenslauf von Christoph Bauer

Wenn die Freude am Schreiben auf kindliche Phantasien trifft, sind die Worte nicht mehr zu bändigen. Christoph Bauer ist ein passionierter Geschichtenerzähler, der es sich zur Bestimmung gemacht hat, Abenteuer und Emotionen auf Papier zum Leben zu erwecken.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Christoph Bauer

Cover des Buches Willkommen bei den Erdioten! (ISBN: 9783746074283)

Willkommen bei den Erdioten!

 (1)
Erschienen am 02.05.2018
Cover des Buches Contemporary Classics (ISBN: 9783754137604)

Contemporary Classics

 (0)
Erschienen am 29.06.2021
Cover des Buches Delicate Orange Flow (Best of) (ISBN: 9783754150481)

Delicate Orange Flow (Best of)

 (0)
Erschienen am 09.08.2021
Cover des Buches Die zwei seltsamen Tiere (ISBN: 9783753110899)

Die zwei seltsamen Tiere

 (0)
Erschienen am 20.10.2020
Cover des Buches Die zwei seltsamen Tiere (ISBN: 9783753120584)

Die zwei seltsamen Tiere

 (0)
Erschienen am 17.11.2020
Cover des Buches HTWL. (ISBN: 9783961761777)

HTWL.

 (0)
Erschienen am 11.10.2021
Cover des Buches Meine Mutter sagte: Du bist ein Glückskind (ISBN: 9783746713021)

Meine Mutter sagte: Du bist ein Glückskind

 (0)
Erschienen am 01.04.2018

Neue Rezensionen zu Christoph Bauer

Cover des Buches Willkommen bei den Erdioten! (ISBN: 9783746074283)
Brigitte-Inslichts avatar

Rezension zu "Willkommen bei den Erdioten!" von Christoph Bauer

Too much
Brigitte-Inslichtvor 4 Jahren

Ausgerechnet Martin, der alles andere als ein Superheld ist, rettet mit ein paar anderen Gestalten, die Menschheit davor zu Putzsklaven von Außerirdischen zu werden. Die Rettung der Welt, ist die Voraussetzung, um die Erde verlassen zu können. Wacker wirft sich Martin in die Schlacht. Doch Martin ist zu sehr Erdidiot, um sich der Liebe entziehen zu können.
Die Sprache des Buches passt zu der Geschichte: Originell und abgefahren. Cool genug, um allen zu zeigen: Lacht nur, aber der Held bin ich. Ich habe beim Lesen immer wieder Pausen gebraucht. Ich bin kein Freund davon, wenn möglichst viele Pointen in möglichst wenige Seiten rein gedrückt werden und dazwischen nichts ist. Ich beginne mich dann zu langweilen.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 16 Bibliotheken

von 1 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks