Buchreihe: Kater Serrano von Christine Anlauff

 4,2 Sterne bei 94 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

4 Bücher
  1. Band 1: Katzengold

     (38)
    Ersterscheinung: 01.05.2010
    Aktuelle Ausgabe: 01.06.2017
    Ausgezeichnet mit dem Deutschen Katzenkrimipreis: „Katzengold“ von C. M. Anlauff jetzt als eBook bei dotbooks.

    Türkisfarbene Augen und ein Lächeln, das sein Herz höher schlagen lässt … Hauptkommissar Liebermann geht die Begegnung mit der schönen Fremden nicht mehr aus dem Kopf. Am nächsten Tag erkennt er sie in der Zeitung wieder – auf einer Vermisstenanzeige: Von der Journalistin Charlotte Olbinghaus fehlt jede Spur! Der Fall lässt Liebermann keine Ruhe und so beginnt er zu ermitteln. Dabei kreuzt sein Weg immer wieder den eines grauen, einohrigen Katers, der ihn zu verfolgen scheint: Es ist Serrano – der heimliche Herrscher des Viertels. Als dieser ihm eine Spur zum Verbleib der Reporterin zeigt, erkennt Liebermann, dass er dem Rätsel nur mit Serranos Hilfe auf die Schliche kommen kann …

    Aufgeweckte Katzen – liebenswürdige Menschen: Der spannende und humorvolle Krimiauftakt für das sympathische Duo Serrano und Liebermann.

    „Spannung und Kiezklatsch – aus der Aufmerksamkeit der Autorin für das Leben der Menschen und Katzen ist ein wunderbarer Krimi geworden.“ Stadt Land Journal

    Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Katzengold. Kater Serranos erster Fall“ von C. M. Anlauff. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.
  2. Band 2: Katzenmond

     (24)
    Erscheinungsdatum: 20.08.2012
    Ein Kater für alle Fälle

    Nur Ärger mit den Frauen: Während Kater Serrano von seiner Exgeliebten Maja überredet wird, sich auf die Suche nach ihrer tollpatschigen Tochter zu machen, kommt Kommissar Liebermann einfach nicht dahinter, wie er es seiner Freundin Nico recht machen kann. Als eine Wasserleiche auftaucht und sich dann noch die Pathologin als echter Problemfall erweist, sitzt Liebermann in puncto Informationen völlig auf dem Trockenen. Serrano kommt indes den blutigen Attacken eines unheimlichen Schattens auf die Spur. Ungeachtet aller Regeln attackiert dieser die Kater des Viertels bei ihrem Werben um drei Perserinnen. Steckt womöglich der alte Schwätzer dahinter, ein so heimtückischer wie brutaler Kater, der seit einem legendären Kampf verschollen ist? Serrano ist gefragt, um die Ordnung im Viertel wiederherzustellen. Doch damit dies gelingt, müssen Liebermann und er zusammenarbeiten.
  3. Band 3: Katzenwut

     (32)
    Ersterscheinung: 20.01.2014
    Aktuelle Ausgabe: 02.11.2017
    Ein haarsträubender Fall für Kommissar Liebermann und seinen Partner auf vier Pfoten: „Katzenwut“ von C. M. Anlauff jetzt als eBook bei dotbooks.

    Ein eisiges Grab ... Im tiefsten Potsdamer Winter wird Kommissar Liebermann von einem anonymen Anrufer an einen Tatort gelotst. Dort macht er zwischen einer Gruppe Schneemänner einen grausigen Fund: ein ermordeter Obdachloser, der in der Stadt nur als „Kapuzenmann“ bekannt ist. Doch wer sollte ein Interesse daran haben, ihn zu töten? Die Polizei tappt im Dunkeln … während Liebermanns vierbeiniger Partner Serrano bereits eine brandheiße Spur aufgenommen hat. Als bald eine weitere Leiche auftaucht, beginnt für die beiden ein Wettlauf gegen die Zeit ...

    Jetzt als eBook kaufen und genießen: Mit „Katzenwut – Kater Serrano ermittelt“ der dritte Fall von C. M. Anlauff. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.
  4. Band 4: Katzenwut

     (32)
    Ersterscheinung: 20.01.2014
    Aktuelle Ausgabe: 02.11.2017
    Ein haarsträubender Fall für Kommissar Liebermann und seinen Partner auf vier Pfoten: „Katzenwut“ von C. M. Anlauff jetzt als eBook bei dotbooks.

    Ein eisiges Grab ... Im tiefsten Potsdamer Winter wird Kommissar Liebermann von einem anonymen Anrufer an einen Tatort gelotst. Dort macht er zwischen einer Gruppe Schneemänner einen grausigen Fund: ein ermordeter Obdachloser, der in der Stadt nur als „Kapuzenmann“ bekannt ist. Doch wer sollte ein Interesse daran haben, ihn zu töten? Die Polizei tappt im Dunkeln … während Liebermanns vierbeiniger Partner Serrano bereits eine brandheiße Spur aufgenommen hat. Als bald eine weitere Leiche auftaucht, beginnt für die beiden ein Wettlauf gegen die Zeit ...

    Jetzt als eBook kaufen und genießen: Mit „Katzenwut – Kater Serrano ermittelt“ der dritte Fall von C. M. Anlauff. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.
Über Christine Anlauff
Autorenbild von Christine Anlauff (©)
Christine Anlauff, geb. 1971 in Potsdam, ist gelernte Buchhändlerin. Ihr erster Roman "Good morning, Lehnitz" erschien 2005. Sie lebt und arbeitet in Potsdam und schreibt an Serranos und Liebermanns zweitem Fall. Für den Titel „Katzengold“ erhielt Christine Anlauff 2010 den ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks