Christiane Collorio

 5 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor*in von Lyrikstimmen, Prosastimmen und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Christiane Collorio

Christiane Collorio ist u. a. Herausgeberin der Originalton-Sammlungen »Lyrikstimmen. Die Bibliothek der Poeten. 122 Autorinnen & Autoren, 420 Gedichte, 100 Jahre Lyrik im Originalton« (2009, ausgezeichnet als Hörbuch des Jahres der hr2-Hörbuchbestenliste 2009), »Erzählerstimmen. Die Bibliothek der Autoren. 183 Autorinnen & Autoren, 100 Jahre Erzählung im Originalton« (2012, ausgezeichnet mit dem Deutschen Hörbuchpreis 2013) und »The Poets' Collection. Englischsprachige Lyrik im Originalton und in deutscher Übersetzung« (2018).

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Christiane Collorio

Cover des Buches Lyrikstimmen (ISBN: 9783867175197)

Lyrikstimmen

 (4)
Erschienen am 07.10.2009
Cover des Buches Lyrikstimmen (ISBN: 9783844539240)

Lyrikstimmen

 (0)
Erschienen am 17.08.2022
Cover des Buches Prosastimmen (ISBN: 9783867177870)

Prosastimmen

 (0)
Erschienen am 17.08.2022
Cover des Buches The Poets' Collection (ISBN: 9783844521412)

The Poets' Collection

 (0)
Erschienen am 10.09.2018
Cover des Buches Weiter Schreiben – (W)Ortwechseln (ISBN: 9783844545685)

Weiter Schreiben – (W)Ortwechseln

 (0)
Erschienen am 09.05.2022

Neue Rezensionen zu Christiane Collorio

Cover des Buches Lyrikstimmen (ISBN: 9783867173384)
ChaosQueen13s avatar

Rezension zu "Lyrikstimmen" von Christiane Collorio

Rezension zu "Lyrikstimmen"
ChaosQueen13vor 13 Jahren

Ein wunderbares Geschenk für Menschen die Lyrik lieben, einmal die Originalstimmen von den ersten Tonaufnahmen des letzten Jahrhundert, der Dichter und Dichterinnen zu hören. Es ist ein poetischer Ohrenschmaus.

Obwohl bei einigen Schriftstellern und Poeten man feststellen musste, die Gedichte wunderschön – aber die Interpretation ist nicht immer so geglückt - das war etwas enttäuschend. Was aber die Faszination über das lyrische Zeitdokument nicht mindert.

Schön wiederum ist es, diese einzigartige Sammlung enthält auch unveröffentlichte Aufnahmen, was eine große Bereicherung für diesen außergewöhnlichen Lyrik-Schatz ist.

Im Booklet werden die Poeten in einer kleinen Biografie vorgestellt. Schade finde ich, das die Gedichte nicht zum mitlesen beigefügt sind.
Trotz der kleinen Beanstandungen die ich habe, ist es ein Genuss, für jeden der Freude und Spaß an schöner Lyrik hat.

Sehr Empfehlenswert!

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Lyrikstimmen (ISBN: 9783867173384)
The iron butterflys avatar

Rezension zu "Lyrikstimmen" von Christiane Collorio

Rezension zu "Lyrikstimmen"
The iron butterflyvor 13 Jahren

Lyrikstimmen – Die Bibliothek der Poeten – 122 Autorinnen und Autoren – 420 Gedichte – 100 Jahre Lyrik im Originalton

- „Der Dichter ist der beste Interpret seiner Werke…geboren ward das Werk erst…durch des Dichters mündliche Offenbarung“ –

Die früheste Aufnahme stammt aus dem Jahr 1907, Hugo von Hofmannsthal (1874 – 1929) trägt sein „Manche freilich“ vor, Rauschen, Schnarren…eine lyrische Zeitreise beginnt. Ein Stück Zeitgeschichte wird hier mit Leidenschaft und Nachdruck eindrucksvoll vermittelt. Die Anthologie ist wohl nach den Geburtstagen der Autoren geordnet, denn den Auftakt macht Ricarda Huch (1864 – 1947) mit ihrem „Liebesgedicht“.

Schnell wird mir beim Anhören klar, wie grundlegend und wichtig die Interpretation durch die Autoren ist. Stimme, Dialekt, die individuellen Gefühlsausdrücke verleihen so manchem mir bekannten Gedicht eine ganz neue Nuance. Manches Gedicht werde ich zukünftig anders wahrnehmen. Und plötzlich fehlen mir in der umfangreichen Sammlung Gedichte, die ich nur allzu gerne als Inszenierung erleben möchte. Aber ich entdecke genauso viel Neues und bin begeistert von der Vielfalt der Autoren, der Kraft ihrer Werke sowie der Auswahl durch die Herausgeber. Das schreit geradezu nach einer Fortsetzung dieses Projekts. Mehr, mehr, mehr…

In einem Begleitheft werden die Autorinnen und Autoren im Kurzporträt vorgestellt, die Herausgeber stellen ihre Intentionen und Wahrnehmungen dar. Des Weiteren gibt es ein beiliegendes Inhaltsverzeichnis. Schade finde ich, dass die Gedichte nicht zum Nach- oder Mitlesen beigefügt wurden. Gerade bei den älteren Aufnahmen, aber auch den Dialektdichtungen hätte ich gerne das eine oder andere Werk in gedruckter Form parat.

Ein Schatzkästchen der Lyrik auf 9 CD’s herausgegeben von Christiane Collorio, Peter Hamm, Harald Hartung und Michael Krüger. Für Lyrikfreunde ein absolutes Muss!

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks