Schattengold – Ach, wie gut, dass niemand weiß ...: Roman | Düster-atmosphärische Fairy-Tale-Fantasy

4,5 Sterne bei 64 Bewertungen

Cover des Buches Schattengold – Ach, wie gut, dass niemand weiß ... (ISBN: 9783492706377)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (60):
E
ErikHuyoff
vor 2 Tagen

Eine düster-atmosphärische, progressive Märchenadaption mit tollem Setting, aber auch kleineren Schwächen bei der Protagonistin.

Kritisch (2):
LadyVaults avatar
LadyVault
vor 20 Tagen

Charaktere gefielen mir leider überhaupt nicht, sie waren sehr blass

Alle 64 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Schattengold – Ach, wie gut, dass niemand weiß ...: Roman | Düster-atmosphärische Fairy-Tale-Fantasy"

Von einem verhängnisvollen Pakt mit einem furchteinflößenden Dämon – mit wunderschön gestaltetem Buchschnitt, limitiert auf die 1. Auflage!

Drei Dinge muss Farah ihren Eltern versprechen: Iss nie etwas, das dir Feen anbieten. Verrate ihnen nicht deinen Namen. Und am wichtigsten: Lass dich unter keinen Umständen auf einen Handel mit dem Dunklen Volk ein. In diesem Sommer wird Farah jedes einzelne dieser Versprechen brechen.

Mit der düster-atmosphärischen Neuerzählung des Märchens »Rumpelstilzchen« entführt Christian Handel in ein Königreich voller finsterer Feenwesen und Dämonen. Furchteinflößend, schauerlich und wunderschön zugleich!

»Ein Kitzeln an der Wange weckte mich. Verschlafen versuchte ich, das, was mich berührte, mit dem Handrücken wegzuwischen. Als die Erkenntnis einsickerte, dass vermutlich ein Insekt über mein Gesicht krabbelte, riss ich die Augen auf und schoss mit dem Oberkörper hoch. Doch es war kein Käfer, der mich geweckt hatte.

Sämtliche Luft entwich aus meinen Lungenflügeln, mein ganzer Körper erstarrte. Über mich gebeugt stand das Wesen aus dem Wald, der Spinnenmann. Groß und hager, die knochigen Gliedmaßen an den Gelenken seltsam verdreht, als sei er ein zum Leben erwachter Baum. Seine Augen leuchteten gespenstisch.

Erinnerst du dich, flüsterte das Wesen, ohne seine Lippen zu bewegen. Ich war mir nicht sicher, ob ich seine Stimme mit den Ohren oder nur in meinem Kopf hörte. Farah …?«

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783492706377
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Gebundenes Buch
Umfang:400 Seiten
Verlag:Piper
Erscheinungsdatum:01.12.2022

Rezensionen und Bewertungen

4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne41
  • 4 Sterne19
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783492706377
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Gebundenes Buch
    Umfang:400 Seiten
    Verlag:Piper
    Erscheinungsdatum:01.12.2022

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks