Chris Vick

 4,6 Sterne bei 40 Bewertungen
Autor von Allein auf dem Meer, The Last Whale und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Chris Vick

Chris Vick lebt als freier Autor und Lehrer mit seiner Familie in der Nähe von Bath / England. Seine ganze Leidenschaft gilt dem Meer, er ist begeisterte Surfer und unterstützt eine Wohltätigkeitsorganisation zum Schutz von Walen und Delfinen sowie die Initiative Authors4oceans. Der Roman »Allein auf dem Meer« wurde in England für den CILIP Carnegie Prize nominiert.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Chris Vick

Cover des Buches Allein auf dem Meer (ISBN: 9783407756428)

Allein auf dem Meer

 (40)
Erschienen am 09.02.2022
Cover des Buches Allein auf dem Meer: Roman (ISBN: B09N8V57YV)

Allein auf dem Meer: Roman

 (0)
Erschienen am 09.02.2022
Cover des Buches The Last Whale (ISBN: 9781803281612)

The Last Whale

 (0)
Erschienen am 04.08.2022

Neue Rezensionen zu Chris Vick

Cover des Buches Allein auf dem Meer (ISBN: 9783407756428)Nils avatar

Rezension zu "Allein auf dem Meer" von Chris Vick

Ausweglose Situation
Nilvor 5 Monaten

Bill ist ein britischer 15jähriger Junge, der lieber rechnet und knifflige Aufgaben löst als sich im Freien zu bewegen. Seine Eltern machen ihm den Vorschlag einen Segeltörn mit 6 anderen Jungs vor den Kanaren zu unternehmen mit einem erfahrenen Seemann. Das Boot gerät in einen Sturm und auf dramatische Weise ist Bill am Ende alleine in einem Beiboot mitten auf dem Ozean irgendwo zwischen den Kanaren und Marokko. Nach einigen Tagen fischt er ein Mädchen, Aya, aus dem Wasser, die im selben Sturm Schiffbruch erlitt. Die beiden kämpfen gemeinsam ums Überleben, bauen sich gegenseitig auf, geben sich halten, motivieren einander und helfen einander nicht dem Wahnsinn zu verfallen. Eine schiere Ewigkeit sind die beiden dort in ihrem Boot Tanirt unterwegs. Wochenlang und es passiert dramatisches.

Chris Vick erzählt diese Geschichte eindringlich. Es ist so real, dass ich das Gefühl hatte, es könnte sich so ereignet haben. Dieses Zusammenspiel der beiden Jugendlichen und der rauen See mit sengender Sonne, es war selbst beim Lesen manches Mal nicht auszuhalten. Wirklich spannend geschrieben und die Art der Kommunikation zwischen dem Berbermädchen und dem Engländer wurde gut beschrieben, verstanden sie einander zu Beginn nur kaum. Berührend sind die Passagen in denen Aya Bill die Geschichten aus 1001 Nacht erzählt um ihn gedanklich zu beschäftigen.

„Die Welt in dem Boot und die Welt nach dem Boot gehören nicht in dasselbe Universum.“ Dieses Buch zeigt was eine extreme Situation mit einem Menschen macht und ihn auf brutale Weise aus seinem Leben reißen kann. Es bleibt nichts wie es war.

‚Allein auf dem Meer‘ wurde von Wieland Freund und Andrea Wandel aus dem Englischen hervorragend übertragen.

Dieses Buch ist vom Verlag ab 12 Jahren empfohlen, das passt. Ist es doch wirklich ein sehr aufwühlendes Buch, dass zwar fesselt, aber auch diesen erlebten Horror so echt beschreibt.

Fazit: Ein sehr guter Jugendroman, den ich sehr empfehle. Ist es doch manches Mal schwierig die richtige Lektüre zu finden für Kinder ab 12 Jahren.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Allein auf dem Meer (ISBN: 9783407756428)B

Rezension zu "Allein auf dem Meer" von Chris Vick

Wasser eine Naturgewalt
Buecherwurmvor 6 Monaten

Bill und Aya überleben wie durch ein Wunder einen Orkan vor der Küste Marokkos. In einem kleinen Beiboot sind sie auf sich allein gestellt. Der Kampf ums Überleben beginnt. Die Sonne, die gnadenlos auf sie herabbrennt, dazu kommen noch der Hunger und der Durst und die Angst davor nie gefunden zu werden.  Aya stammt aus einem Berberstamm und hat somit einen ganz anderen kulturellen Hintergrund als Bill. Aya erzählt Märchen von Sultanen, Dschinns, magischen Edelsteinen, damit sie beide nicht aufgeben und immer auf Rettung hoffen. Dadurch wachsen beide über sich selbst hinaus. Wer ist Aya aber wirklich?

Chris Vick schafft es, den Leser/die Leserin in den Bann zu ziehen, durch die genaue, oft gnadenlose Beschreibung zum Beispiel des Meeres, meint man, dass man selbst dabei ist und alles hautnah miterlebt.
Es kommt die Schönheit des Meeres, aber auch die Naturgewalt des Meeres sehr gut zum Ausdruck. Auch die ungleiche Freundschaft zwischen den beiden ist sehr toll beschrieben.

Fazit: Dieses Buch ist auf jeden Fall keines, das man so nebenher lesen kann. Dazu ist es zu anspruchsvoll. Dieses Buch vereint vieles eine Abenteuergeschichte mit Schiffbruch dazu Geschichten aus 1001 Nacht und ein Ende, das Hoffnung schenkt.
Ich würde das Buch ab 12 Jahren empfehlen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Allein auf dem Meer (ISBN: 9783407756428)D

Rezension zu "Allein auf dem Meer" von Chris Vick

Tolles Kinderbuch
Dodo204vor 6 Monaten

Das Kinderbuch "Allein auf dem Meer" von Chris Vick hat uns sehr gut gefallen. 

Ich habe das Buch meinen Viertklässlern in der Schule vorgelesen. Wir alle fanden das Buch sehr spannend und haben mit den beiden Protagonisten Bill und Aya mitgefiebert. Die Kinder konnten neue Kulturen kennenlernen und wir haben ausführlich über die nordafrikanische Kultur gesprochen. 

Auch das Meer und was es dort alles zu finden gibt, haben wir toll durch das Buch in unseren Unterricht einbringen können.  

Das Cover des Buches finde ich persönlich sehr toll. Die vielen Schichten haben uns zu einem neuen Kunstprojekt inspiriert, welches wir letzte Woche begonnen haben. 

Alles in allem ist das Buch so vielschichtig im Unterricht einsetzbar. Aber auch privat sehe ich das Buch als tolle Lektüre für Kinder ab 10 Jahren. 

Wir können das Buch allen empfehlen. 24 Daumen hoch!


        

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 49 Bibliotheken

von 7 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks