Charlotte Breuer

 4,1 Sterne bei 5.659 Bewertungen

Lebenslauf von Charlotte Breuer

Charlotte Breuer, geboren 1955, studierte Romanistik und Anglistik. Heute ist sie als Literaturübersetzerin aus dem Englischen ins Deutsche tätig.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Die unsinkbare Greta James (ISBN: 9783453361478)

Die unsinkbare Greta James

Erscheint am 13.10.2022 als Taschenbuch bei Diana.
Cover des Buches Surrender (ISBN: 9783426278055)

Surrender

Erscheint am 01.11.2022 als Gebundenes Buch bei Droemer.
Cover des Buches Denk an mich, wenn du stirbst (ISBN: 9783328107675)

Denk an mich, wenn du stirbst

Erscheint am 09.11.2022 als Taschenbuch bei Penguin.
Cover des Buches Der Mondscheinsee (ISBN: 9783328105732)

Der Mondscheinsee

 (5)
Neu erschienen am 10.08.2022 als Taschenbuch bei Penguin.

Alle Bücher von Charlotte Breuer

Cover des Buches Der verborgene Garten (ISBN: 9783453354760)

Der verborgene Garten

 (1.186)
Erschienen am 06.04.2010
Cover des Buches Das Seehaus (ISBN: 9783453359468)

Das Seehaus

 (372)
Erschienen am 10.04.2017
Cover des Buches Die fernen Stunden (ISBN: 9783453356566)

Die fernen Stunden

 (370)
Erschienen am 18.06.2012
Cover des Buches Die verlorenen Spuren (ISBN: 9783453357310)

Die verlorenen Spuren

 (263)
Erschienen am 09.06.2014
Cover des Buches Wer war Alice (ISBN: 9783442486953)

Wer war Alice

 (314)
Erschienen am 15.01.2018
Cover des Buches Wer dem Tode geweiht (ISBN: 9783442477784)

Wer dem Tode geweiht

 (162)
Erschienen am 19.03.2012
Cover des Buches Die Tochter des Uhrmachers (ISBN: 9783453360594)

Die Tochter des Uhrmachers

 (176)
Erschienen am 09.03.2020
Cover des Buches Briefe für Emily (ISBN: 9783596159567)

Briefe für Emily

 (133)
Erschienen am 18.01.2005

Neue Rezensionen zu Charlotte Breuer

Cover des Buches Bonfire – Sie gehörte nie dazu (ISBN: 9783453292130)Holdens avatar

Rezension zu "Bonfire – Sie gehörte nie dazu" von Krysten Ritter

www.bonfire.de
Holdenvor 7 Tagen

Jon Bon Fire: Abby Williams kehrt berufsbedingt in ihre Heimatstadt zurück, aus der sie Hals über Kopf geflüchtet ist. Die Mädchenclique, die ihr das Leben zur Hölle machte, ist größtenteils noch in der Stadt, allerdings stark verändert. Geheimnisvolle Erinnerungen lassen Abby nicht los, und das erste Zusammentreffen mit ihrem stranggläubigen Vater nach zehn Jahren ist ihr auch höchst unangenehm. Was stteckte hinter dem "Spiel", das die High-school-Schüler spielten, und was war mit der rätselhaften Erkrankung der High-school-Diva inklusive Bluthusten? Die Haßliebe und die Zuneigung zu High-school-Queen Kaycee Mitchell wird raffiniert dargestellt, insgesamt ein gelungener Thriller. Eine Verfilmung wäre schön, vielleicht mit Krysten Ritter in der Rolle der Abby Williams?

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Nur eine böse Tat (ISBN: 9783442476176)UlrikeBodes avatar

Rezension zu "Nur eine böse Tat" von Elizabeth George

Spannend und unblutig
UlrikeBodevor 12 Tagen

Dies war mein erster Roman dieser Autorin und obwohl mir doch einige Hintergrundinformationen fehlten, fand ich ihn von der ersten Seite an unglaublich spannend. Die Protagonisten sind sehr facettenreich und bildhaft beschrieben.
In einem sehr flüssigen und angenehmen Schreibstil hat mich die Autorin mit diesem Roman überzeugt.
Es war ein spannendes Katz und Mausspiel.
Es waren gesellschaftskritische Themen, es ging um Freundschaft und Verrat, Vertrauen und viele Emotionen Es immer emotional wenn es um Kinder geht, auch bei uns Lesern. Aber auch die Definition von Freundschaft wurde hier auf die Spitze getrieben und auf eine harte Probe gestellt, die auf Seiten der Ermittler mehr zum Bauchgefühl als zu professioneller Recherchearbeit geführt haben.

In diesem Roman ist am Ende alles anders als gedacht, was am Ende für eine unerwartete Überraschung.
gesorgt hat.

Ich kann hier nur eine klare Leseempfehlung geben, auch vor der tollen Kulisse Italiens war dieser Roman einfach toll durchdacht und war ein pures Lesevergnügen.


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Der Mondscheinsee (ISBN: 9783328105732)Steffi_the_bookworms avatar

Rezension zu "Der Mondscheinsee" von Lorna Cook

Ein Herrenhaus in den Highlands
Steffi_the_bookwormvor 21 Tagen

"Der Mondscheinsee" erzählt eine Geschichte rund um ein altes Herrenhaus in den schottischen Highlands. Die Geschichte spielt zum einen im Jahr 1940, mitten währends des 2. Weltkrieges, und hier lebt Constance mit ihrer Familie in dem Herrenhaus bis eines Nachts ein Flugzeug in den See stürzt und sich damit ihr Leben komplett verändert. Im Jahr 2020 soll Kate das Herrenhaus in ein Bed & Breakfast verwandeln. Auf der Suche nach Besonderheiten, um Gäste für das Bed & Breakfast anzulocken, stößt Kate auf die Geschichte von Constance und ihrer Familie.

Mich konnte das Buch auf beiden Zeitebenen gut unterhalten und ich war gespannt wie sich die Leben der beiden Frauen entwickeln. Die Geschichte in der Vergangenheit hatte durch den Krieg und die Geheimnisse für mich den spannenderen Aspekt und konnte mich daher auch ein wenig mehr mitreißen.

Sympathisch waren mir beide Frauen und ich fand es sehr interessant die beiden in ihrem Leben zu begleiten.
Das Setting rund um das Herrenhaus fand ich ebenfalls sehr gelungen und es hatte eine tolle Atmosphäre. Lediglich Kates Arbeit rund um das Herrenhaus fand ich manchmal ein bisschen zu kurz geraten und hätte mir ein paar mehr Details zur Renovierung gewünscht.

Der Schreibstil der Autorin war wieder sehr flüssig zu lesen und ich würde mich auf weitere Übersetzungen ihrer Bücher freuen.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Nach einem Zusammenbruch auf der Bühne steht Gretas Musikkarriere auf dem Spiel. Kann eine gemeinsame Auszeit auf See mit ihrem Vater die Rettung sein? "Die unsinkbare Greta James" ist das neue Buch von Jennifer E. Smith und erzählt eine wundervolle Beziehungsgeschichte, die einfühlsam erkundet, was es bedeutet, seiner Leidenschaft und seinen Träumen zu folgen.

Ein beeindruckender Roman vor atemberaubender Kulisse erwartet euch!

Herzlich willkommen zu unserer Leserunde zu "Die unsinkbare Greta James"

Wie soll das Leben weitergehen, wenn man das, was man sonst immer gemacht hat, plötzlich nicht mehr tun kann? Greta erwartet eine besondere Reise, auf der wir sie ein Stück weit begleiten dürfen. Wird sie daraus verändert hervorgehen?

Zusammen mit dem Diana Verlag suchen wir 30 Leser*innen für diesen besonderen Roman. Beantwortet für die Chance auf eins der Bücher bitte die folgende Frage über das Bewerbungsformular:

Kann ein Ortswechsel, wenn auch nur vorübergehend, an wichtigen Scheidepunkten im Leben weiterhelfen? Was denkt ihr?

Ich bin gespannt auf eure Antworten & drücke die Daumen!

30x zu gewinnenendet in 2 Tagen
PatroklosCorvuss avatar
Letzter Beitrag von  PatroklosCorvusvor 7 Minuten

Gelesen habe ich noch keins, aber ich erinnere mich, dass "Der Geschmack von Glück" im Jugendbuch ziemlich erfolgreich war.

Hundert Momente so bunt wie das Leben
Die 17-jährige Lenni leidet unter einer unheilbaren Krankheit, es bleibt ihr nur noch wenig Zeit. Unzählige Fragen beschäftigen sie und zwar ganz andere als Jugendliche ihres Alters. In einem Malkurs lernt sie die 83-jährige Margot kennen und es entsteht eine ganz besondere Freundschaft, die beide an alle
kostbaren Augenblicke ihres Lebens zurückdenken lässt.
Beiden wird klar, dass jeder Moment im Leben zählt!

Herzlich willkommen zu unserer Leserunde zu "Die hundert Jahre von Lenni und Margot"

Möchtet ihr diesen besonderen Roman über Lenni und Margot lesen, mit ihnen zusammen in Erinnerungen schwelgen, lachen und weinen, und einfach mal wieder ein Buch lesen, das so richtig zu Herzen geht? Dann laden wir euch ganz herzlich zu dieser Leserunde ein! Zusammen mit dem C.Bertelsmann Verlag suchen wir 35 Leser*innen für diesen unvergesslichen Roman, der mit Anmut, Weisheit und ganz viel Herz davon erzählt, worauf es im Leben wirklich ankommt. 

Wenn ihr eins der Bücher gewinnen und an der Leserunde teilnehmen sowie eine Rezension schreiben möchtet, beantwortet bitte die folgende Frage:

Worauf kommt es für dich im Leben wirklich an? Hast du es schon herausgefunden?

Ich freue mich auf die Antworten und wünsche viel Glück!

745 BeiträgeVerlosung beendet
Schneewittchen95s avatar
Letzter Beitrag von  Schneewittchen95vor 2 Monaten

https://www.lovelybooks.de/autor/Marianne-Cronin/Die-hundert-Jahre-von-Lenni-und-Margot-3527154436-w/rezension/6108572338/

Aus persönlichen Gründen konnte ich leider nicht an der Leserunde teilnehmen, auch wenn ich das sehr gern getan hätte.

Hier ist trotzdem meine verspätete Rezension und ich hoffe, es hat allen so gut gefallen wie mir.
Das Buch hat mich gänzlich überzeugt und sehr berührt. Es war authentisch und lehrt viel Positives über den Umgang mit dem Lieben, Leben und Sterben. :)

In „Die Sternenbucht“ schildert Lorna Cook zwei miteinander verwobene Liebesgeschichten rund um das »vergessene Dorf« Tyneham an der Südküste Englands, das während des Zweiten Weltkrieges zu Truppenübungszwecken enteignet wurde. Bewirb Dich jetzt um eines von 25 Printexemplaren!

Wir sind schon sehr gespannt, wie Du »Die Sternebucht« findest: Der Roman erzählt von den Irrungen und Wirrungen, aber auch von der Kraft der Liebe, die sich nicht nur gegen kleinere Widerstände, sondern auch unter dramatischen Umständen durchsetzt.

In England zählte Lorna Cooks Romandebüt zu den beliebtesten Neuerscheinungen im letzten Jahr. Unter dem nachstehenden Link haben wir Dir eine längere Leseprobe bereitgestellt.

Für die Leserunde verlosen wir 25 Printexemplare. Wer ein Printexemplar gewinnen und aktiv an der Leserunde teilnehmen möchte, beantwortet bitte folgende Frage:

Hast du schon einmal ein altes Foto gefunden und dich gefragt, wer die Person(en) darauf sind?

Viel Vergnügen wünscht Dir
der Penguin Verlag

426 BeiträgeVerlosung beendet
ann-maries avatar
Letzter Beitrag von  ann-marievor 10 Monaten

Auch von mir an dieser Stelle noch einmal meinen ganz großen Dank für diesen Roman. Gelesen war es ratzifatzi - leider machte mir Beruf und Privatleben einen Strich durch die Rechnung und ich konnte mich in der LR nicht so beteiligen, wie ich es mir vorgenommen hatte.

Dafür entschuldige ich mich und kann nur noch den Link zu meiner Rezi, die noch wortgleich auf anderen Portalen veröffentlicht werden soll, mitteilen:

https://www.lovelybooks.de/autor/Lorna-Cook/Die-Sternenbucht-2330277023-w/rezension/3714584252/

Community-Statistik

in 5.834 Bibliotheken

von 1.650 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks