Celeste Ng

 4,3 Sterne bei 964 Bewertungen
Autorin von Was ich euch nicht erzählte, Kleine Feuer überall und weiteren Büchern.
Autorenbild von Celeste Ng (© Kevin Day Photography / Quelle: dtv)

Lebenslauf von Celeste Ng

Celeste Ng, geboren 1980, wuchs in Pittsburgh, Pennsylvania, und in Shaker Heights, Ohio, auf. Sie studierte Englisch in Harvard und Kreatives Schreiben an der University of Michigan. ›Was ich euch nicht erzählte‹ stand genauso auf der Bestsellerliste wie ›Kleine Feuer überall‹, das auch als Miniserie verfilmt wurde. Celeste Ng lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in Cambridge, Massachusetts.

Quelle: dtv

Alle Bücher von Celeste Ng

Cover des Buches Was ich euch nicht erzählte (ISBN: 9783423145992)

Was ich euch nicht erzählte

 (352)
Erschienen am 13.10.2017
Cover des Buches Kleine Feuer überall (ISBN: 9783423148115)

Kleine Feuer überall

 (308)
Erschienen am 20.10.2021
Cover des Buches Unsre verschwundenen Herzen (ISBN: 9783423290357)

Unsre verschwundenen Herzen

 (157)
Erschienen am 05.10.2022
Cover des Buches Kleine Feuer überall (ISBN: 9783742404046)

Kleine Feuer überall

 (34)
Erschienen am 20.04.2018
Cover des Buches Was ich euch nicht erzählte (ISBN: 9783862316601)

Was ich euch nicht erzählte

 (25)
Erschienen am 27.05.2016
Cover des Buches Kleine Feuer überall (ISBN: B07CZ2TQPC)

Kleine Feuer überall

 (7)
Erschienen am 31.05.2018
Cover des Buches Unsre verschwundenen Herzen (ISBN: 9783742424532)

Unsre verschwundenen Herzen

 (3)
Erschienen am 05.10.2022
Cover des Buches Everything I Never Told You (ISBN: 9780143127550)

Everything I Never Told You

 (35)
Erschienen am 12.05.2015

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Celeste Ng

Cover des Buches Unsre verschwundenen Herzen (ISBN: 9783423290357)
S

Rezension zu "Unsre verschwundenen Herzen" von Celeste Ng

Oberflächlich und leer
skorpioninvor 5 Tagen

Ich bin eigentlich ein Fan von Celeste Ng. Ihr sonst messerscharfer Blick auf Familien und Milieus hat mir immer sehr zugesagt. Dieser fehlt bei diesem Werk leider. Das Grundthema finde ich wirklich gut- auch realistisch angehauchte Dystopien begeistern mich normalerweise. Hier muss ich aber sagen, war mir der Stil zu weitschweifig und zähfließend- Dialoge sind ohne Abgrenzung zum sonstigen Text verfasst, das mag ich nicht besonders weil es den Lesefluss (mMn) stört. 

Die Story selbst könnte sehr tiefgründig sein, blieb für mich aber irgendwie an der Oberfläche und plätscherte halt vor sich hin. Obwohl das Thema nun wirklich nicht dazu einlädt musste ich zuletzt aufpassen, dass mir die Augen nicht zufallen. Hinzu kommt dass die Figuren meiner Ansicht nach nicht nachvollziehbar handeln und der Zufall etwas zu dominant ist. Diesmal war es also leider kein wirklich erhellendes Leseerlebnis für mich. 

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Unsre verschwundenen Herzen (ISBN: 9783423290357)
W

Rezension zu "Unsre verschwundenen Herzen" von Celeste Ng

Ein dystopischer Roman - erschreckend nahe an der Realität!
whatbabsreadsvor 11 Tagen

Ich habe zwar schon zwei weitere Romane der Autorin im Bücherregal stehen, jedoch war das neueste Werk von Celeste Ng schließlich das erste, das ich auch tatsächlich gelesen habe. 

Der dystopische Roman erzählt quasi eine alte Geschichte in neuem Gewand. Amerikaner chinesischer Abstammung werden verschmäht. Wir folgen dem Jungen Bird, der auf der Suche nach seiner Mutter (einer Dichterin) ist, die sich dem vorherrschenden autoritären Regime (PACT) in den USA widersetzt. 

Die Autorin schafft es fast durchgängig den Spannungsbogen zwischen Macht, Rassismus und Diskriminierung in einer durchwegs ungerechten und bedrohlichen Welt aufrecht zu erhalten. Mit dem 12-jährigen Bird im Mittelpunkt ist ihr die Zeichnung einer sehr authentischen Figur gelungen. „Unsre verschwundenen Herzen“ ist für mich insgesamt ein äußerst glaubwürdiger Roman, der mir mit seiner erschütternden Geschichte sehr nahe ging. Die Story ist meiner Meinung nach sehr gut umgesetzt und das Buch gut geschrieben, auch wenn es an der einen oder anderen Stelle einige Längen hat. Ich habe nun noch mehr Lust, endlich die anderen Werke der Autorin zu lesen (insbesondere „Kleine Feuer überall“)! 

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Unsre verschwundenen Herzen (ISBN: 9783423290357)
gsimaks avatar

Rezension zu "Unsre verschwundenen Herzen" von Celeste Ng

Erschreckende und düstere Dystopie
gsimakvor 12 Tagen

Meine Meinung:


Erschreckende und düstere Dystopie


Unsere verschwundenen Herzen erzählt von einem Amerika in der Zukunft. Für mich sehr erschreckend, da ich es nicht für unmöglich halte. Menschen asiatischer Herkunft werden diskriminiert. Alle wissen was läuft. Keiner spricht es offen aus. Kinder asiatischer Eltern, oder einem asiatischen Elternteil, werden Pflegeeltern zugewiesen, um ihr Gedankengut Amerika-tauglich zu machen. Nach einer Wirtschaftskrise soll PACT, (ein Gesetz, welches die amerikanische Kultur erhalten soll,) die Menschen beschützen und ihren Wohlstand erhalten.


Aus der Sicht von Noah erfährt man über verbotenen Bücher. Über seine asiatische Mutter, die, als er noch ein kleiner Junge war, spurlos verschwunden ist. Immer wieder träumt er von ihr. Sein Vater darf seinen Beruf als Linguist nicht mehr ausführen. Er lebt mit ihm in einer kleinen Zweizimmerwohnung auf dem Campus in Harvard. Der Vater ist dort für die Bibliothek zuständig. Noah darf seine Mutter nicht erwähnen. Nachdem er von ihr eine versteckte Nachricht erhalten hat, möchte Noah, (seine Mutter nannte ihn stets Bird,) sich auf die Suche nach ihr machen. Noahs beste Freundin verschwindet spurlos ….


Der Schreibstil ist sehr flüssig zu lesen. Die Thematik wirklich nicht ungewöhnlich. Mich hat das Ganze stellenweise an den Nationalsozialismus erinnert. Viele Menschen schauen einfach weg, statt zu helfen. Doch auch im fernen Amerika gibt es Menschen, die gegen dieses ungerechte Regime ankämpfen. Die Geschichte wird aus der Sicht von zwei Personen erzählt. Sie kommt ruhig daher und bringt dennoch den schrecklichen Inhalt ohne Weichzeichner rüber.


Fazit:


Diese Dystopie könnte Realität in der fernen Zukunft sein. Ich hoffe ich liege falsch. Erschreckend und düster beschreibt die Autorin Geschehnisse, die die mich stark an den Nationalsozialismus erinnert haben. Trotz Längen kann ich dieses Buch empfehlen. Ich habe auch das Hörbuch genossen. Britta Steffenhagen transportiert mit ihrer tollen Erzählerstimme die düstere Atmophäre und die Gefühle der Menschen.

Danke Celeste Ng

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Das neue Buch von Celeste Ng ist da! In "Unsre verschwundenen Herzen" riskiert die US-amerikanische Bestsellerautorin einen futuristischen Blick auf die Gesellschaft ihres Landes. Das Ergebnis ist eine Geschichte über eine Familie, die gegen Hass und Diskriminierung kämpft. Es geht um Liebe, es geht um Ungerechtigkeit, und es geht unter die Haut.

"PACT beschützt unschuldige Kinder vor der Indoktrination mit falschem, subversivem, unamerikanischem Gedankengut durch ungeeignete und unpatriotische Eltern."

Möchtet ihr mehr über Bird und seinen Vater erfahren?

Zusammen mit dtv verlosen wir 30 Exemplare des emotionalen Romans "Unsre verschwundenen Herzen" für eine Leserunde.

Bewerbt euch* bis zum 23.10.2022, indem ihr auf folgende Frage antwortet, wenn ihr Teil dieser Leserunde sein möchtet:

In diesem Buch sind Büchereien Orte des Widerstandes. Warum denkt ihr, dass Bücher so eine Macht haben, ganze Leben und Schicksale zu beeinflussen? 

Ich freue mich auf eure Antworten und wünsche euch viel Glück!

*Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen und Leserunden.

Wenn ihr über neue Aktionen von dtv informiert werden wollt, dann folgt dem Verlag auf LovelyBooks.

1017 BeiträgeVerlosung beendet
P
Letzter Beitrag von  pawlodarvor 2 Tagen

Danke für diese gedankliche Verbindung zur Weißen Rose, die ich schlagend finde! Ob Celeste Ng von diesem historischen Ereignis wohl je gehört hat?

Mit unserem LovelyBooks Adventskalender bringen wir euch die Weihnachtsstimmung nach Hause: Jeden Tag bis Weihnachten öffnet sich ein neues Türchen mit abwechslungsreichen und spannenden Buchhighlights zum Entdecken und Gewinnen. 

Im 22. Türchen wartet eine dystopische Geschichte voller Poetik,
Gesellschaftskritik und Emotionen von Bestsellerautorin Celeste Ng.

Alle Jahre wieder ... Der LovelyBooks Adventskalender gehört zur Weihnachtszeit wie Weihnachtsbaum und Weihnachtsmarkt. Auch in diesem Jahr könnt ihr vom 01. bis zum 24. Dezember jeden Tag neue Bücher entdecken und gewinnen.

Heute verlosen wir gemeinsam mit dtv "Unsre verschwundenen Herzen" von Celeste Ng.

Ihr seid noch auch der Suche nach Geschenken für eure Liebsten? In unserem Stöberbereich findet ihr wunderbare Bücher für Groß und Klein – egal ob ihr Geschichten zum Nachdenken, große Gefühle, Spannung pur oder neue Ideen sucht.

Auch auf unserem LovelyBooks Instagram-Kanal verlosen wir regelmäßig in der Vorweihnachtszeit die Bücher aus dem Adventskalender. Schaut also gerne vorbei!

Wir wünschen euch eine wunderschöne Weihnachtszeit und viel Spaß mit dem LovelyBooks Adventskalender 2022!

308 BeiträgeVerlosung beendet
SicaUees avatar
Letzter Beitrag von  SicaUeevor 8 Tagen

Meins auch, vielen Dank nochmal! Ich freue mich schon, es bald lesen zu können! :)

Der zweite unvergessliche Roman von Celeste Ng


Nach ihrem brillanten literarischen Thriller "Was ich euch nicht erzählte" erscheint nun endlich das neue Buch der US-amerikanischen Autorin Celeste Ng. "Kleine Feuer überall" ist ein fesselnder Gesellschaftsroman, der einen genauen Blick hinter die Idylle des Vorstädtchens Shaker Heights gewährt.

“Zu sagen, dass ich dieses Buch fantastisch finde, wäre ein Understatement. Es ist ein tiefes psychologisches Mysterium über die Kraft des Mutterseins, die Intensität erster Liebe und die Gefahr von Perfektion. Es hat mich zu Tränen gerührt.“ Reese Witherspoon (die bereits eine Verfilmung des Romans als Serie plant!)

Mehr zum Buch:
Es brennt! In jedem der Schlafzimmer hat jemand Feuer gelegt. Fassungslos steht Elena Richardson im Bademantel und den Tennisschuhen ihres Sohnes draußen auf dem Rasen und starrt in die Flammen. Ihr ganzes Leben lang hatte sie die Erfahrung gemacht, »dass Leidenschaft so gefährlich ist wie Feuer«. Deshalb passte sie so gut nach Shaker Heights, den wohlhabenden Vorort von Cleveland, Ohio, in dem der Außenanstrich der Häuser ebenso geregelt ist wie das Alltagsleben seiner Bewohner. Ihr Mann ist Partner einer Anwaltskanzlei, sie selbst schreibt Kolumnen für die Lokalzeitung, die vier halbwüchsigen Kinder sind bis auf das jüngste, Isabel, wohlgeraten. Doch es brennt. Elenas scheinbar unanfechtbares Idyll – alles Asche und Rauch?

>> Gleich reinlesen: Leseprobe
>> Special zur Autorin auf www.dtv.de/celesteng

Seid ihr bereit für einen Besuch in Shaker Heights und möchtet seine Bewohner näher kennen lernen? Wir suchen zusammen mit dtv 25 Testleser für "Kleine Feuer überall" von Celeste Ng. Beantwortet dafür nach Klick auf den "Jetzt bewerben"-Button bis zum 2. Mai 2018 die folgende Frage und erhaltet mit etwas Glück ein Freiexemplar für diese Leserunde!

In was für einem Ort lebt ihr und wie gut kennt ihr eure Nachbarn? Kleines Dörfchen, in dem sich jeder kennt, unpersönliche Großstadt oder doch alles ganz anders? Wir sind gespannt!

Bitte beachtet für eure Bewerbung unsere Richtlinien für Leserunden!
667 BeiträgeVerlosung beendet
hallolisas avatar
Letzter Beitrag von  hallolisavor 5 Jahren
Danke an alle fürs Mitlesen! :)

Zusätzliche Informationen

Celeste Ng wurde am 30. Juli 1980 in Pittsburgh (USA) geboren.

Celeste Ng im Netz:

Community-Statistik

in 1.144 Bibliotheken

von 28 Leser*innen aktuell gelesen

von 14 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks