Caroline Bernard

 4,2 Sterne bei 392 Bewertungen

Lebenslauf von Caroline Bernard

Liebeserklärung an eine Stadt: Die 1961 geborene Autorin hat Literaturwissenschaften studiert. Bereits vor ihrem erfolgreichen Hochschulabschluss machte sie ihre erste Reise in Frankreichs Hauptstadt und hat dabei augenblicklich ihr Herz an Paris verloren. Seitdem reiste sie als Au-pair, Sprachschülerin, Stipendiatin oder Touristin immer wieder in ihr Lieblingsland und heute sind die Aufenthalte in Paris, der Provence und der Normandie für die Schriftstellerin aus ihrem Leben gar nicht mehr wegzudenken. Daher verwundert es nicht, dass sie Paris als Spielort ihres Debütromans „Rendezvous im Café de Flore“ (2016) gewählt hat. Der historische Roman erzählt die Geschichte der Protagonistin Vianne, die 1928 davon träumt, Botanikerin im Jardin des Plantes zu werden. Ihr zweiter Roman „Die Muse von Wien“ (2018) hingegen spielt in Österreichs Hauptstadt zur Zeit der Jahrhundertwende. Caroline Bernard lebt als freie Autorin in der Nähe ihres Heimathafens Hamburg.

Neue Bücher

Cover des Buches Die Wagemutige (ISBN: 9783352009822)

Die Wagemutige

 (2)
Erscheint am 16.08.2022 als Taschenbuch bei Rütten & Loening Berlin.

Alle Bücher von Caroline Bernard

Cover des Buches Frida Kahlo und die Farben des Lebens (ISBN: 9783746635910)

Frida Kahlo und die Farben des Lebens

 (144)
Erschienen am 13.09.2019
Cover des Buches Rendezvous im Café de Flore (ISBN: 9783746632711)

Rendezvous im Café de Flore

 (77)
Erschienen am 14.11.2016
Cover des Buches Die Muse von Wien (ISBN: 9783746633923)

Die Muse von Wien

 (64)
Erschienen am 18.05.2018
Cover des Buches Die Frau von Montparnasse (ISBN: 9783746638140)

Die Frau von Montparnasse

 (52)
Erschienen am 15.02.2021
Cover des Buches Fräulein Paula und die Schönheit der Frauen (ISBN: 9783746636559)

Fräulein Paula und die Schönheit der Frauen

 (15)
Erschienen am 18.08.2020
Cover des Buches Die Wagemutige (ISBN: 9783352009822)

Die Wagemutige

 (2)
Erscheint am 16.08.2022
Cover des Buches Fräulein Paula und die Schönheit der Frauen (ISBN: 9783869744896)

Fräulein Paula und die Schönheit der Frauen

 (28)
Erschienen am 18.08.2020
Cover des Buches Frida Kahlo und die Farben des Lebens (ISBN: 9783742412096)

Frida Kahlo und die Farben des Lebens

 (6)
Erschienen am 20.09.2019

Neue Rezensionen zu Caroline Bernard

Cover des Buches Die Wagemutige (ISBN: 9783352009822)R

Rezension zu "Die Wagemutige" von Caroline Bernard

Ein waffenloser Widerstand
Ramses18vor 17 Tagen

Ein waffenloser Widerstand 


Lisa und Hans leben für den waffenlosen Widerstand im zweiten Weltkrieg.  Sie befördern wichtige Dokumente und helfen Personen über die Grenze. 


Meine Meinung 


Meine Erwartungen an dieses Buch war sehr hoch,  da ich schon viele Bücher über den Widerstand gelesen habe.  Inhaltlich hat mich dieses Buch zufrieden gestellt, die Spannung kam für mich ein bisschen zu kurz. 


Die Personen und Handlungen werden sehr gut erklärt und verständlich beschriebenen. Die bedrückende und gefährliche Atmosphäre ist nicht so spürbar. 


Das Cover gefällt mir sehr gut und ist ein Hingucker welches mir in einem Buchladen sofort aufgefallen wäre.


4 Sterne und eine Kaufempfehlung für alle interessierte Leser

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Wagemutige (ISBN: 9783352009822)B

Rezension zu "Die Wagemutige" von Caroline Bernard

Caroline Bernard - Die Wagemutige
birgitdvor einem Monat

Ein sehr geschichtsträchtiges Buch über eine Zeit die viele von uns nicht erleben mussten.
Caroline Bernard ist es meisterhaft gelungen die Zerrissenheit zwischen Liebe und Pflicht einzufangen.
Die Autorin hat ein wahnsinnig tolles Gespür um Geschichten zu erzählen
Ihr Schreibstil ist flüssig und bunt.
Ich fand den Roman sehr ansprechend, in Marseille ein Ausreise-Visa zu bekommen, war fast unmöglich.
Der Amerikaner Louis kann wohlmöglich helfen.
Zudem ist sie richtig verliebt in Louis.
Aber der Auftrag, in den Pyrenäen eine geheime Fluchtroute für deutsche Exilanten zu finden ist eine Pflicht die vielen Menschenleben retten könnte.
Die Protagonisten sind sehr gut beschrieben, ebenso die verschiedenen Gefühlslagen
Ein sehr unterhaltsamer Roman, der in die Zeit des Zweiten Weltkrieg entführt.


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Frida Kahlo und die Farben des Lebens (ISBN: 9783746635910)E

Rezension zu "Frida Kahlo und die Farben des Lebens" von Caroline Bernard

Toller Einblick in das Leben der Frida Kahlo
EngelAnnivor einem Monat

Ich hatte mich bisher nicht wirklich mit Frida Kahlo beschäftigt, daher fand ich das Buch sehr gut um einen Einblick in ihr Leben zu erhalten. Das Buch beruht auf der wahren Geschichte.

Wenn es eine fiktive Geschichte gewesen wäre, hätte ich Punkte abgezogen, weil mir das Liebesleben von Frida nicht gefallen hat, es war übertrieben, dass sie so starkt an Diego hängt, sich dann aber in eine Affaire nach der nächsten stürzt. Dies scheint aber wirklich so gewesen zu sein.

Ich ziehe aber dennoch einen Punkt ab, weil ich zwischendurch beim Lesen das Zeitgefühl für die Geschichte verloren habe. Gerade am Anfang habe ich gedacht, es sind Jahre vergangen, es war aber ein wesentlich kürzerer Zeitraum. Aber später habe ich gedacht, es ist alles schneller passiert, was sich in Wirklichkeit länger gezogen hat.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Die große Philosophin Simone de Beauvoir und die Liebe in Freiheit!
Herzlich Willkommen zu unserer Leserunde zu Caroline Bernards »Die Frau von Montparnasse«

Liebe Leser:innen,

Wir verlosen 20 Exemplare des Romans »Die Frau von Montparnasse« von Bestsellerautorin Caroline Bernard (»Frida Kahlo und die Farben des Lebens«) unter allen, die gespannt sind auf den Roman rund um die große Philosophin Simone de Beauvoir. Möchtet ihr euch mit anderen Leser:innen im Rahmen der Leserunde austauschen und anschließend eine Rezension schreiben?

Dann bewerbt euch bis zum 14. Februar und gewinnt eines von 20 Exemplaren!


Und darum geht´s im Buch: Paris, 1929: Die junge Simone will studieren – und schreiben. Dann begegnet sie Jean-Paul Sartre, Enfant terrible, Genie und bald ihr Geliebter. Sie schließen einen Pakt, der ihre Liebe und dabei sexuelle Freiheit sichern soll. Gemeinsam formulieren sie die Philosophie des Existenzialismus, sind der Mittelpunkt der Pariser Bohème. Doch ihren Traum vom Schreiben kann Simone nicht verwirklichen – die Verlage lehnen ihre Texte als »unpassend« ab. Und auch um die Beziehung zu Sartre muss sie kämpfen. Denn: Wie lässt sich eine große Liebe mit dem Streben nach Freiheit vereinbaren?

Viel Glück wünscht das Aufbau-Team


*Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen und Leserunden.

531 BeiträgeVerlosung beendet
N
Letzter Beitrag von  Nicci_Booxvor 9 Monaten

Wir verlosen 25x mal unseren neuen Titel „Fräulein Paula und die Schönheit der Frauen“ von Caroline Bernard.

Begebt Euch mit diesem Hörbuch nach Hamburg im Jahre 1949. Begleitet Paula, wie sie versucht in einer Zeit des Mangels und des Trümmergraus wieder Farbe, Freude und Sinn in Ihr Leben zu bringen.  Es geht um Mode, Emanzipation in einer männerdominierten Welt und natürlich um die Liebe…

Aufgepasst und Ohren gespitzt für unsere neue Hörrunde!

Hamburg, 1949: Obwohl es an allem fehlt, ist Paula fest entschlossen, die Schönheit in ihr Leben zurückzuholen – das Trümmergrau soll endlich Farbe weichen. Mit technischem Geschick und Gespür für die modischen Sehnsüchte der Frauen wird Paula die rechte Hand eines Strumpffabrikanten und will den Frauen wieder ihre heißbegehrten Nylons verschaffen. Zwischen Schwarzmarkt und Berlin-Blockade gelingt es Paula, sich in der patriarchalen Welt der Modeindustrie durchzusetzen. Doch trotz allem Erfolg leidet sie noch an dem Verlust von Konrad, ihrer großen Liebe, den sie für tot hält…

Seid ihr neugierig geworden? Wenn ihr ein Exemplar gewinnen möchtet beantwortet uns folgende Fragen: 

Was ist euer Lieblings-Kleiderstück und welche Farbe hat es?


Viel Glück wünscht das Team von steinbach sprechende bücher 

 

278 BeiträgeVerlosung beendet

»Eine Liebeserklärung an die Kunst, an die Weiblichkeit, an die Freiheit und den Mut, sie jeden Tag neu zu erringen – ein wunderbar zartes und doch kraftvolles Herzensbuch.« (Nina George) 

Wir verlosen 18 Exemplare von "Frida Kahlo und die Farben des Lebens" von Caroline Bernard. 

Liebe Leser*innen, 

wir verlosen 18 Frei-Exemplare "Frida Kahlo und die Farben des Lebens" aus unserer Reihe "Mutige Frauen zwischen Kunst und Liebe". 

Vor 94 Jahren hat ein Busunfall Frida Kahlos Leben von Grund auf verändert - eine Stahlstange durchbohrte Ihr Becken. Das Leben dieser mutigen Frau war geprägt von starken Schmerzen und Unzulänglichkeiten. Erfahrungen, die zu einer unvorstellbaren Schaffenskraft und einem unbändigem Lebenswillen führten. Die Lebensgeschichte von Frida Kahlo ist ein Elixier voller Hoffnung und Leidenschaft... eine Inspiration.

Du möchtest die Lebensgeschichte von Frida Kahlo kennenlernen und Caroline Bernards Roman lesen? Dann bewirb´ dich bei unserer Leserunde im September!


So einfach kannst Du an der Buchverlosung teilnehmen: 

  • Beantworte die Bewerbungsfrage und klicke auf "Bewerbung abschicken".
  • Du hast die Chance auf eines von 18 kostenlosen Exemplaren von "Frida Kahlo und die Farben des Lebens" von Caroline Bernard.
  • Tausche dich mit den anderen Teilnehmern der Leserunde aus und veröffentliche eine Rezension zum Buch auf LovelyBooks.de. Dein Buch darfst du behalten.


Wir wünschen viel Glück!  

Euer Team vom Aufbau Verlag


143 BeiträgeVerlosung beendet
M
Letzter Beitrag von  milkysilvermoonvor 3 Jahren

Lieber Aufbau Verlag,

den Roman habe ich schon vor mehreren Wochen gelesen. Ich habe hier keine Möglichkeit zur Diskussion in einer Leserunde gefunden und entdecke auch keine Rubrik für die Rezensionen. Ich lasse aber an dieser Stelle noch den Link zu meiner Rezension da:

https://www.lovelybooks.de/autor/Caroline-Bernard/Frida-Kahlo-und-die-Farben-des-Lebens-2028443896-w/rezension/2415375201/

Danke für das Leseexemplar!

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks