Carla Schwolow

 4,1 Sterne bei 8 Bewertungen

Lebenslauf von Carla Schwolow

Carla Schwolow ist Grafikdesignerin und Interiorbloggerin rund um die Kanäle @Fridlaa. Sie wohnt gemeinsam mit ihrem Freund und ihrem Kater Alfie in Berlin.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Carla Schwolow

Neue Rezensionen zu Carla Schwolow

Cover des Buches Ordentlich entspannt - Der Guide für deine Aufräum-Routine (ISBN: 9783791387529)
I

Rezension zu "Ordentlich entspannt - Der Guide für deine Aufräum-Routine" von Carla Schwolow

Ordentliches Buch
ilay99vor 2 Jahren

Carla Schwolow hat ihren ganz eigenen Charm, der auch in den Texten wieder zu finden ist. Sie hat mich schon auf den ersten Seiten zum Schmunzeln gebracht und die Aufmachung des Sachbuches ist einfach wunderbar. Das Buch ist nicht nur voller Text, sondern kann auch mit wunderschönen Bildern überzeugen. Diese haben mich  schlussendlich dazu motiviert bei mir selber aufzuräumen :D

Der Schreibstil der Autorin ist sehr leicht und locker, wodurch das ganze Sachbuch sehr persönlich wirkte. In diesem Buch werden Themen wie Putzstrategien, Equipment, Methoden und Rituale kurz angerissen. Das Buch geht auch auf verschiedene Ordnungstypen am Anfang ein und empfiehlt dann verschiedene Methoden für diese jeweiligen Typen. Zwischen den ganzen Kapiteln bzw Tipps werden die Häuser oder bestimmte Räume von verschiedenen Instagram Bloggern gezeigt, was wirklich richtig toll war. Diese Blogger geben dann auf ihren zwei Seiten auch einige Tipps an die Leser. Die verschiedenen Wohnbeispiele, helfen dem Leser sich in der eigenen Wohnung wohlzufühlen und seine eigene Ordnung zu finden. Die Autorin zeigt wie wichtig es ist für sich selber bestimmte Rituale zu finden und für alle Gegenstände einen Stauraum. Zudem hat sie jeweils ein Kapitel über Haustiere und Pflanzen was ich wirklich toll fand. Dort gibt sie wichtige Tipps für das zusammenleben mit den Haustieren und Pflanzen. Auch wenn sie nicht in die Tiefe geht, sind viele wichtige Tipps vorhanden. Aber das wichtigste ist das alle Tipps sehr einfach angewandt werden können. Sie sind zudem auch alle ziemlich wirkungsvoll. Außerdem gibt sie immer wieder Hinweise auf hilfreiche Downloads auf ihrem Blog. 

Ich mochte das Buch wirklich sehr, aber ich bin mir nicht sicher ob sich der Preis von 26€ lohnt. Vor allem wenn man sich schon in dem Bereich auskennt. Nichtsdestotrotz gebe ich Ordentlich Entspannt 4 Sterne, weil es mich sehr gut unterhalten konnte und ich ein paar Sachen dazu gelernt habe. 

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Ordentlich entspannt - Der Guide für deine Aufräum-Routine (ISBN: 9783791387529)
SigiLovesBookss avatar

Rezension zu "Ordentlich entspannt - Der Guide für deine Aufräum-Routine" von Carla Schwolow

Ganz entspannt Aufräumen!
SigiLovesBooksvor 2 Jahren

"Ordentlich entspannt" (UT: Der Guide für deine Aufräum-Routine) von Carla Schwolow erschien im Verlag Prestel (2021, HC geb.). Das Sachbuch zum Thema "aufräumen" mit zahlreichen, wunderschönen (und aufgeräumt wirkenden Fotos) zeigt die Wohnung der Autorin, die mit Freund Henrik und dem Kater Alfie zusammenwohnt (das Konterfei von letztgenannten ist ebenfalls zu bewundern). Das Buch gibt praktische Tipps und Methoden zum Aufräumen.


Die Buchinnenseiten, die das gängige "Equipment" zum Ordnung schaffen zeigen (Kehrblech, Eimer, Staubwedel, Staubsauger & Co) brachten mich zum Schmunzeln. Nach dem Vorwort dieses wirklich sehr persönlichen Sachbuchs finden Putz- und Aufräumwütige (gerade jetzt im Frühjahr werden ja viele von uns vom Putzfieber befallen) nützliche Tipps und eine gute Gliederung, die es ermöglicht, Punkt für Punkt oder Raum für Raum vorzugehen, was ich je nach "Aufräumtyp", deren Klassifizierung ich hier interessant fand, so in noch keinem anderen Buch dieses Genres fand.


So geht es über tägliche Routinen (Rituale) über das richtige Equipment, das Henrik vorstellt, über Strategien und das Leben mit Haustieren (und dessen Echtfell-Beseitigung der Haare) bis hin zu Stauräumen, Pflanzen und das Einrichtungs 1x1; hierzu gibt es jeweils Einblicke in die Wohnung der Autorin und auch von Freunden, was dem Sachbuch eine sympathische sehr persönliche Note verleiht (und nicht zu übersehen ist, welch Pflanzenfreunde beide sind).


Besonders gut gefiel mir der "lockere Ton" im Sprachstil, in dem Carla ihre Tipps und Tricks vorstellt. Das Thema "Stauraum", bei dem ich einiges hinzulernen konnte und die Pflanzenwelt (und deren Pflege), auf die auch ich als meine "Mitbewohner" nicht verzichten möchte, fand ich persönlich sehr positiv. Auch die Challenge am Buchende, bei der man Gelerntes dann in die "Aufräum-Praxis" im eigenen Zuhause umsetzen kann, fand ich eine geniale Idee, wobei die Themen der Challenge durchaus erweiterungsfähig und auch abwandelbar sind (Bsp.: #klarschiffim Keller). Carla Schwolow betont (zu Recht, wie ich finde!), dass gemeinsames Putzen mehr Freude macht - und auch der Erfolg multipliziert sich natürlich, wenn alle mitanpacken. Letzteres hat mir besonders in WG-Zeiten Spaß gemacht - und anscheinend allen daran Beteiligten.


Fazit:


Es gibt sicherlich eine große Auswahl an Büchern, die sich mit dem "Ordnung schaffen zuhause" beschäftigen; was diesen Guide jedoch für mich zu einem Besonderen macht, ist die Tatsache, dass alltagstaugliche Methoden und Rituale je nach Aufräumtyp für jeden in die Praxis umsetzbar ist und die wundervoll gestalteten Seiten auch wirklich Lust zum (selbst und gemeinsam!) Aufräumen machen! Carla Schwolow legt dabei Wert auf den Wohlfühlcharakter, weniger auf eine Perfektion; nach dem Motto: "Schön soll's sein, nicht perfekt!"

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Ordentlich entspannt - Der Guide für deine Aufräum-Routine (ISBN: 9783791387529)
akashacookies avatar

Rezension zu "Ordentlich entspannt - Der Guide für deine Aufräum-Routine" von Carla Schwolow

Mit Witz Ordnung lernen
akashacookievor 2 Jahren

Wow, ich bin absolut begeistert.

In dem Buch konnte ich einige Zeit verweilen, durch die vielen Bilder, die es zu betrachten gab. Das machte das Lesen einfacher, als nur 10 Seiten mit vollem Text zu lesen. Schon das erste Blättern erfreute meine Augen, so fing ich an zu lesen und nach der ersten Seite an zu schmunzeln. Sie schreibt die Texte mit ihrem eigenen Charm, wie sie schwierige Situationen verarbeitet mit Gedankenströmen, denn wie ich es immer fand, ist putzen und das ganze drum und dran, nicht so spaßig oder erfreulich gewesen. Es sind nicht nur Tipps, sondern da steckt auch bisschen von ihrem Leben drin, in welches Sie uns hineinblicken lässt, wie sie das alles händelt.

 Von ihr konnte ich eine Menge lernen, da bald meine erste Wohnung bevorsteht, zudem lässt man sich auch wenig inspirieren, von ihrem Lebensstil, ihrer Einrichtung und auch der Anderen, die mit ihrer Wohnung vorgestellt werden. Dies gab ein Gefühl von Gemeinschaft und Zusammenhalt, dass niemand mit der Unordnung alleine ist und es oft Problem Situationen gibt, an die es sich aber lohnt sich anzupassen und das Beste daraus zu machen und zu sehen.

 

Und auch jetzt habe ich es neben mir liegen, es strahlt Ruhe aus, wenn ich eine Seite aufschlage erstrahlt sie von neuem, da man sich nicht satt sehen kann, und das liebe ich.

Die Mühe und Arbeit, die in dieses Buch gesteckt wurde ist schon auf dem ersten Blick sichtbar.

 

Als ich das Buch zu Ende las, wusste ich, dass es auch wie ein Nachschlagwerk ist, was dich immer wieder neu darauf vorbereitet und mit Tipps zur Seite steht.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 16 Bibliotheken

von 3 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks