Carina Bartsch

 4,5 Sterne bei 5.395 Bewertungen
Autorin von Kirschroter Sommer, Türkisgrüner Winter und weiteren Büchern.
Autorenbild von Carina Bartsch (©)

Lebenslauf von Carina Bartsch

Carina Bartsch wurde 1985 in Erlangen geboren. Nachdem sie die Schule, sowie ihre Lehre abgebrochen hat, entdeckte sie mit Anfang Zwanzig schließlich das Schreiben für sich und veröffentlichte ihren Debütroman "Kirschroter Sommer" zunächst im Selbstverlag, bevor sie zu Rowohlt wechselte.

Alle Bücher von Carina Bartsch

Cover des Buches Kirschroter Sommer (ISBN: 9783499227844)

Kirschroter Sommer

 (2.764)
Erschienen am 25.01.2013
Cover des Buches Türkisgrüner Winter (ISBN: 9783499227912)

Türkisgrüner Winter

 (1.980)
Erschienen am 25.01.2013
Cover des Buches Nachtblumen (ISBN: 9783499291081)

Nachtblumen

 (330)
Erschienen am 23.06.2017
Cover des Buches Dreimal Liebe (ISBN: 9783944647043)

Dreimal Liebe

 (105)
Erschienen am 08.08.2013
Cover des Buches Sonnengelber Frühling (Emely und Elyas 3) (ISBN: B085YCSBR6)

Sonnengelber Frühling (Emely und Elyas 3)

 (83)
Erschienen am 20.03.2020
Cover des Buches Sonnengelber Frühling (ISBN: 9783499005510)

Sonnengelber Frühling

 (65)
Erschienen am 19.05.2020
Cover des Buches Türkisgrüner Winter (ISBN: 9783944647012)

Türkisgrüner Winter

 (4)
Erschienen am 29.10.2012
Cover des Buches Kirschroter Sommer (ISBN: B00FA5RG66)

Kirschroter Sommer

 (24)
Erschienen am 04.10.2013

Neue Rezensionen zu Carina Bartsch

Cover des Buches Kirschroter Sommer (ISBN: 9783499227844)anna_schwppss avatar

Rezension zu "Kirschroter Sommer" von Carina Bartsch

Viele Wenns und Abers
anna_schwppsvor 12 Tagen

Wie lange habe ich überlegt, wie ich dieses Buch denn nun bewerten soll. Für mich gehört es in die Kategorie „Buch mit vielen abers“.

Das erste Aber gehört den Protagonisten. Denn obwohl ich Elyas und Emely als Protagonisten mag, sind sie mir aber auch oft too much. Elyas übertreibt mit seiner aufdringlichen und übergriffigen Art und geht dabei oft etwas zu weit. Da Emely und er sich aber seit Jahren kennen, kann ich das in manchen Situationen verzeihen. Emely dagegen wird manchmal viel zu gemein statt einfach schlagfertig und cool. Obwohl bei ihren frechen Sprüchen aber auch oft lachen musste.

Eine weitere große Rolle spielt auch Elyas‘ Schwester und Emelys beste Freundin Alex. Deren Freundschaft ist ab und an ganz schön einseitig. Alex akzeptiert kein Nein und benimmt sich manchmal ziemlich daneben. Aber gleichzeitig stimmt die Chemie zwischen den Sandkastenfreundinnen und mal ehrlich: Meine beste Freundin ist doch deshalb meine beste Freundin, weil wir unsere Macken kennen und uns trotzdem oder gerade deswegen lieben 🙂

Die Geschichte selbst schleicht vor sich. Aber ich mag die Atmosphäre und dadurch, dass Emely und Elyas sich schon von Kind an kennen, wirkt in diesem Romance Buch mal nicht alles komplett überstürzt. Trotzdem (Das ist nur eine andere Art von aber!) hätte ich mir mehr Beschreibungen vom Umfeld und der Umgebung gewünscht.

Fazit: Kurz gesagt hat mich Kirschroter Sommer einfach gut unterhalten und ich hatte wirklich Spaß mit dem Buch. Es gibt so einige Kritikpunkte und einiges hat mich manchmal wirklich genervt, aber ich werde Band 2 auf jeden Fall noch lesen!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Türkisgrüner Winter (ISBN: 9783499227912)L

Rezension zu "Türkisgrüner Winter" von Carina Bartsch

So viel Liebe
Laurina_readsvor 2 Monaten

Die Geschichte von Elyas und Emely geht in die 2. Runde. Es gibt genauso viele Wortgefechte zwischen den beiden und ich musste sehr oft lachen und schmunzeln und habe mich total in Emely wiedergefunden! Ich kann das Buch an alle Lesende nur empfehlen! Es ist mit Abstand das beste Buch, das ich kenne 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Kirschroter Sommer (ISBN: 9783499227844)Legras avatar

Rezension zu "Kirschroter Sommer" von Carina Bartsch

Nicht zu empfehlen
Legravor 3 Monaten

Ich habe Kirschroter Sommer gekauft, weil es sich sehr interessant angehört hat. Zum Anfang kam ich etwas schwer in die Story rein. Am Schreibstil lag das mit Sicherheit nicht. Denn dieser hat mir wirklich zugesagt. Carina Bartsch schreibt frisch und einfach gerade heraus. Allerdings ging mir die kindische Emely unglaublich schnell auf die Nerven, sie ist eine nervtötende Zicke. Ihr Hang zum Sarkasmus, Selbstzweifel und die unreifen Beleidigungen sind wirklich sehr anstrengend, einfach nur nervig. Elyas, hat mein Herz mit seiner Beharrlichkeit im Sturm erobert. Was mich noch genervt hat, war das die Story unglaublich in die Länge gezogen wurde. Elyas hat mir über große Strecken richtig leid getan. Er serviert ihr sein Herz (mehrmals!) auf dem Silbertablett und sie zickt nur rum und vermutet dahinter eine miese Intrige. Auf der einen Seite hat sie ständig Angst, dass Elyas sie verletzen könnte, aber andererseits metzelt sie ihn verbal fast jedes Mal nieder.

Fazit:
Leider ein totaler Reinfall.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo! Ich bin neu hier bei Lovely Books und habe mich gleich in dieses Forum verliebt. Jetzt wollte ich mal ausprobieren, wie es ist, eine Leserunde zu eröffnen. Ich freue mich auf Eure Beiträge :)
2 Beiträge
LilyWinters avatar
Letzter Beitrag von  LilyWintervor 3 Jahren

Ich liebe dieses Buch! Ich bin schon so gespannt auf Teil drei!

Hallo zusammen!

In der Gruppe "Serien-Leserunden" haben wir beschlossen zusammen "Türkisgrüner Winter" zu lesen.

Bücher gibt es leider keine zu gewinnen, aber wer sich uns anschließen möchte, ist herzlich willkommen :)

Los geht´s direkt im Anschluss an Band 1
26 Beiträge
Kristin84s avatar
Letzter Beitrag von  Kristin84vor 8 Jahren
Leider gibt es hier keine Bücher zu gewinnen, denn wir haben uns in der Gruppe Serien-Leserunden zusammengefunden und hatten das Buch zu Hause liegen. Wer es also auch noch bei sich rumsubben hat, kann sich uns gerne anschließen:-) Wir starten am 12.09.2014 Zur Gruppe Serien-Leserunden geht's hier http://www.lovelybooks.de/gruppe/1083663533/serien_leserunden/themen/
44 Beiträge
Kristin84s avatar
Letzter Beitrag von  Kristin84vor 8 Jahren

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks