CK McDonnell

 4,5 Sterne bei 407 Bewertungen
Autor von The Stranger Times, This Charming Man und weiteren Büchern.
Autorenbild von CK McDonnell (©Carla Speigh)

Lebenslauf von CK McDonnell

CK McDonnell ist das Pseudonym von Caimh McDonnell, einem preisgekrönten irischen Stand-up-Comedian und Bestsellerautor der Dublin Trilogy. Bis heute hat er über 200.000 Bücher verkauft, davon allein im letzten Jahr über 110.000. Seine Bücher wurden als "eine der lustigsten Krimireihen, die Sie jemals gelesen haben" (The Express) und "ein brillanter humoristischer Thriller" (The Irish Post) bezeichnet. McDonnell lebt und schreibt in Manchester.

Quelle: Bastei Lübbe

Alle Bücher von CK McDonnell

Cover des Buches The Stranger Times (ISBN: 9783847900900)

The Stranger Times

 (222)
Erschienen am 30.09.2021
Cover des Buches This Charming Man (ISBN: 9783847901167)

This Charming Man

 (156)
Erschienen am 30.09.2022
Cover des Buches The Stranger Times (ISBN: 9783754000090)

The Stranger Times

 (16)
Erschienen am 30.09.2022
Cover des Buches This Charming Man (ISBN: 9783754005088)

This Charming Man

 (4)
Erschienen am 30.09.2022

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu CK McDonnell

Cover des Buches The Stranger Times: Was, wenn die seltsamsten News die wirklich wahren wären (ISBN: B09DPSRDXW)
Elenas-ZeilenZaubers avatar

Rezension zu "The Stranger Times: Was, wenn die seltsamsten News die wirklich wahren wären" von CK McDonnell

The Stranger Times - Was, wenn die seltsamsten News die wirklich wahren wären
Elenas-ZeilenZaubervor 9 Tagen

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘
Diese aberwitzige Mischung aus Krimi und Fantasy hat mich absolut gut unterhalten. Da auch noch der britische Humor äußerst schwarz präsentiert wird, polarisiert das Buch bestimmt, doch ich gehöre eindeutig zu den Fans.
Schon seit den ersten Worten, war ich mitten in der Handlung und fand mich erst nach und nach zurecht. Doch dies erhöhte meine Neugier und ich wurde mit interessanten Charakteren belohnt. Hannah entwickelt sich schon im ersten Band und ich war erstaunt, was alles in ihr steckte. Okay, der Chef der „The Stranger Times“ ist ein echter Ko#*brocken, aber wenigstens erhält er von den Mitarbeitern auch Kontra und wird in seine Schranken gewiesen. Hilft zwar nichts, aber das macht das Ganze nur realistischer. Die Spannung steigerte sich stufenweise und es gab immer wieder Momente, in der alle Charaktere und ich Atem holen konnten. Doch dann ging es wieder eine Stufe höher, was auch schon mal Ermittlungsergebnisse sein konnten. Zum Ende hin nimmt die Spannung Fahrt auf und endet auf einem entspannten Niveau.
Sascha Icks konnte mich mit ihrer leicht spröden Stimme in ihren Bann ziehen. Ich nahm ihr die Emotionen und Szenen ab und sie belebte die Handlung absolut.
 Von mir gibt es 5 strange Sterne und große Neugier auf den zweiten Band.

‘*‘ Klappentext ‘*‘
Dunkle Kräfte sind am Werk - und The Stranger Times geht ihnen auf den Grund. Die Wochenzeitung ist Großbritanniens erste Adresse für Unerklärtes und Unerklärliches. Zumindest ist das ihre Eigenwerbung ...
 Gleich in Hannah Willis' erster Arbeitswoche bei der Zeitung tritt eine Tragödie ein, und The Stranger Times ist gezwungen, tatsächlich investigativen Journalismus zu betreiben. Hannah und ihre Kollegen kommen zu einer schockierenden Erkenntnis: Einige der Geschichten, die sie zuvor selbst als Unsinn abgetan hatten, sind furchtbar real.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches The Stranger Times (ISBN: 9783847900900)
Carams avatar

Rezension zu "The Stranger Times" von CK McDonnell

Die etwas andere Zeitung
Caramvor 19 Tagen

The Stranger Times hat mir riesigen Spaß beim Lesen gemacht. Der sarkastischen Humor, der nur so durch die Zeilen trieft, war für mich ein einmaliges Leserlebnis.

Handlungstechnisch begleiten wir zunächst Hanna, die sich nach einer gescheiterten Ehe der Jobsuche stellt und bei der Stranger-Times landet, einer Zeitung, die sich mit all den kuriosen Vorgängen auf dieser Welt beschäftigt. Die Erzählperspektiven wechseln im Folgenden oft und die Geschichte wird vielschichtiger, denn nicht alles, was so irrsinnig scheint, ist es auch. 

Der Schreibstil des Romans ist absolut humorvoll und im Charakter Banecroft gebündelt, das Innbild des zynischen Sarkasmus. Auch wenn er unausstehlich ist, hat er sich schnell zu meinem Liebling gemausert. Auch die anderen Figuren wurden sympathisch, vielschichtig und schlagfertig dargestellt. 

Storytechnisch hat es sich lange wie eine sehr ausführliche Einleitung angefühlt. Hier fehlte mir lange der Übergang zum Hauptteil. Zum Schluss wiederum geht alles sehr schnell. 

Auf jeden Fall ein ganz besonderes Leseerlebnis!

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches This Charming Man (ISBN: 9783847901167)
G_As avatar

Rezension zu "This Charming Man" von CK McDonnell

Strange, Stranger, Stranger Times vol. 2
G_Avor 19 Tagen

Die spannenden und skurrilen Abenteuer der Strange Times Truppe geht weiter.
Gerade als sich Hannah daran gewöhnt hatte, dass Stranger Times nicht nur eine verrückt klingende Zeitung ist, sondern tatsächlich ziemlich schräge Dinge wirklich passieren, macht der nächste gruselige Fall die Runde. 

Sie sind hier, sie haben Hunger..

Gibt es Vampire wirklich? Die Unterwelt der übersinnlichen Kräfte, scheint nicht daran zu glauben, obwohl die spuren so ziemlich keine Zweifel daran lassen. Doch die Truppe der skurrilen Redaktion geht der Sache auf den Grund.

Wenn man das erste Band gelesen hat, dann kennt man auch die etwas gewöhnungsbedürftige Schreibart des Autors. Ich persönlich habe mich schon darauf gefreut, denn der britische Humor und die sarkastische Linie im Schreibstil, gefällt mir unglaublich gut.
Ich habe wieder oft geschmunzelt oder laut gelacht.

Cover und Buchschnitt, ist auch dieses mal sehr gut gelungen. Mir gefällt der Stil auch hier sehr und passt einfach zur Geschichte. 

Auch in diesem Buch, treffen wir auf total unterschiedliche Charaktere und Bösewichte. Es macht sehr viel Spaß, alle kennenzulernen und es gibt immer eine Überraschung mit der man so nicht rechnet.  Alle Figuren haben ihre Ecken und Kanten und sie sind alle so schön perfekt unperfekt.

Der Verlauf der Geschichte, hatte auch wieder den perfekten Wechsel, zwischen Krimi, Fantasie und Spaß. Mir hat es doch leider dieses mal etwas mehr an Gänsehaut Momenten gefehlt. Ab und zu hat sich die Geschichte dann doch in die länge gezogen aber es war nicht unaushaltbar.

Das Ende fand ich wiederum sehr spannend und überraschend.

Die zwei Epiloge, lassen durchsickern, dass es ein 3. Band geben wird und das Nachwort des Autors bestätigt diese Vermutung! 

Fazit;

Im großen und ganzen also ein super tolles Buch, das sehr viel Spaß gemacht hat beim lesen.
Wer es skurril, spannend und witzig mag, ist hier gut aufgehoben.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Seit drei Monaten arbeitet Hannah Willis schon bei der Wochenzeitung “The Stranger Times”, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, über unerklärliche Geschehnisse in Großbritannien zu berichten. Was allerdings nicht dazu gehört: Vampire. Was in aller Welt …? Die Redaktion der "Stranger Times" muss dem mysteriösen Vampiraufkommen auf den Zahn fühlen – oder ist es eher
umgekehrt? Schnall dich an und mach dich auf ein bizarres, gewitztes und
höchst unterhaltsames Abenteuer gefasst!

Herzlich willkommen zum "House of Fantasy"-Highlight zu "This Charming Man"!

“Ein großer Spaß, ganz im Geiste von Terry Pratchett.” The Times (die echte)

Hannah Willis und die Redaktion der "Stranger Times" haben eigentlich schon genug zu tun mit einer Toilette, die ihnen (fast wortwörtlich) um die Ohren fliegt, dem Geisteswesen, das Mannys Körper bewohnt, Hannahs Scheidung und nicht zu vergessen die Publikation der Zeitung. Dann tauchen auch noch diese ärgerlichen Vampire auf ...

Gemeinsam mit dem Eichborn Verlag verlosen wir 50 Exemplare von “This Charming Man” des Bestsellerautors und preisgekrönten Stand-up-Comedians C. K. McDonnell.

Um dich zu bewerben, beantworte einfach über unser Bewerbungsformular folgende Frage: Wenn du für “The Stranger Times” über das unerklärliche Auftauchen von Vampiren berichten müsstest, welchen Titel würdest du deinem Zeitungsartikel geben? 

Ich bin gespannt auf alle Antworten und freue mich auf eine unterhaltsame Leserunde!

1415 BeiträgeVerlosung beendet
G_As avatar
Letzter Beitrag von  G_Avor 19 Tagen

Etwas verspätet aber endlich auch meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/CK-McDonnell/This-Charming-Man-4744807846-w/rezension/8026166059/

Ich hatte wieder extrem viel spaß beim lesen!

Momentan sehe ich über "The Stranger Times" und bin schon mega gespannt auf die Geschichte.

Habt Ihr es schon gelesen und kennt Ihr ähnliche Geschichten, die den Lesern und Leserinnen dann auch gefallen könnten? 

In welche Richtung geht die Geschichte? Ich bin immer dankbar für Anregungen und Leseempfehlungen.

2 Beiträge
Ilona67s avatar
Letzter Beitrag von  Ilona67vor einem Jahr

Ich gebe Aniday da vollkommen recht. Gerade diese skurrilen Typen machen die Geschichte erst so liebenswert. Vollkommen schräg und doch fantastisch. Ich hatte das Hörbuch und war total begeistert. Eben mal was vollkommen anderes.

Zum Thema

Was, wenn die seltsamsten News die wirklich wahren wären? Die Wochenzeitung "The Stranger Times" hat es sich zur Aufgabe gemacht, über seltsame und unerklärliche Geschehnisse in Großbritannien zu berichten. Ist doch sowieso alles Unsinn, oder? Als Hannah Willis in ihre erste Arbeitswoche bei der Zeitung startet, ist sie nicht darauf vorbereitet, bald wirklich investigativ zu ermitteln und Kräften
auf die Spur zu kommen, die dunkler sind, als sie es sich je vorstellen konnte.

Herzlich willkommen zu einem neuen House of Fantasy Highlight!

In Manchester sind dunkle Kräfte am Werk! Gut, dass es die Wochenzeitung "The Stranger Times" gibt, die genau diesen mysteriösen Fällen auf den Grund geht. Als Hannah Willis bei der Zeitung anfängt, ereignet sich direkt in der ersten Arbeitswoche eine Tragödie: Aus den unsinnigen Geschichten der Zeitung werden plötzlich schockierende Tatsachen ... 

C. K. McDonnell verzaubert uns in "The Stranger Times" mit seinem unverwechselbaren dunklen Humor und seiner Liebe zum Seltsamen und Wunderbaren. Gemeinsam mit dem Eichborn Verlag verlosen wir 30 Exemplare und wollen uns im Anschluss mit euch über das Buch austauschen.

Um an der Verlosung teilzunehmen, beantwortet bitte folgende Frage über unser Bewerbungsformular:

Hattet ihr schon mal eine überraschende erste Arbeitswoche bei einem neuen Job oder Praktikum?

Ich freue mich auf eure Antworten und drücke die Daumen!

813 BeiträgeVerlosung beendet
G_As avatar
Letzter Beitrag von  G_Avor einem Jahr

Meine Rezension kommt etwas spät, ich entschuldige mich aufrichtig. Leider gab es gesundheitliche Aussetzer.

Aber ich hatte eine Menge spaß beim lesen dieses Buches und bedanke mich herzlich dafür.
Hier meine Rezension.

:https://www.lovelybooks.de/autor/CK-McDonnell/The-Stranger-Times-2936489248-w/rezension/4298761478/

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 507 Bibliotheken

auf 153 Merkzettel

von 18 Leser*innen aktuell gelesen

von 8 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks