C.M. Spoerri

 4,6 Sterne bei 1.403 Bewertungen
Autorenbild von C.M. Spoerri (©Quelle: Autor)

Lebenslauf von C.M. Spoerri

Wunderbare Fantasiewelten statt Psychotherapie: Die 1983 geborene Autorin entdeckte bereits in ihrer Kindheit ihre Liebe zum Schreiben. Nach ihrem Psychologiestudium arbeitete sie als Psychotherapeutin. Ihren Debütroman „Alia - Der magische Zirkel“ veröffentlichte die deutschsprachige Schriftstellerin 2014. An Fantasy-Romanen reizt sie vor allem der Unterschied zur wissenschaftlichen Sprache und ihr wurde bewusst, dass sie ihre Leidenschaft und wahre Berufung gefunden hatte. Auf die erfolgreiche „Alia“-Fantasyreihe folgten die „Greifen-Saga“-Trilogie, „Die Legenden von Karinth“ und weitere fantastische Romane. C.M. Spoerri gehen an ihrem Schreibtisch in der Nähe von Zürich, wo sie mit ihrem Mann lebt, die Ideen für weitere Veröffentlichungen noch lange nicht aus.

Neue Bücher

Cover des Buches Das Juwel der Talmeren (Band 2) (ISBN: 9783038962472)

Das Juwel der Talmeren (Band 2)

 (2)
Neu erschienen am 17.06.2022 als Taschenbuch bei Sternensand Verlag.

Alle Bücher von C.M. Spoerri

Cover des Buches Alia - Der magische Zirkel (ISBN: 9783845911113)

Alia - Der magische Zirkel

 (129)
Erschienen am 01.03.2014
Cover des Buches Conversion - Zwischen Tag und Nacht (ISBN: 9783906829234)

Conversion - Zwischen Tag und Nacht

 (121)
Erschienen am 28.08.2016
Cover des Buches Die Greifen-Saga - Die Ratten von Chakas (ISBN: 9783000497155)

Die Greifen-Saga - Die Ratten von Chakas

 (96)
Erschienen am 06.07.2015
Cover des Buches Alia - Der schwarze Stern (ISBN: 9783845912554)

Alia - Der schwarze Stern

 (79)
Erschienen am 01.07.2014
Cover des Buches Die Greifen-Saga - Die Träne der Wüste (ISBN: 9783906829036)

Die Greifen-Saga - Die Träne der Wüste

 (66)
Erschienen am 01.10.2015
Cover des Buches Alia - Das Land der Sonne (ISBN: 9783845914510)

Alia - Das Land der Sonne

 (56)
Erschienen am 01.11.2014
Cover des Buches Die Legenden von Karinth (Band 1) (ISBN: 9783906829203)

Die Legenden von Karinth (Band 1)

 (58)
Erschienen am 25.09.2016
Cover des Buches Alia - Das Auge des Drachen (ISBN: 9783845915937)

Alia - Das Auge des Drachen

 (51)
Erschienen am 01.04.2015

Neue Rezensionen zu C.M. Spoerri

Cover des Buches Die Legenden von Karinth (Band 2) (ISBN: 9783906829623)Isa_Hes avatar

Rezension zu "Die Legenden von Karinth (Band 2)" von C.M. Spoerri

Weiter geht es mit Maryo
Isa_Hevor einem Monat

Mit dem zweiten Band der Legenden von Karinth Reihe geht Maryos Suche nach der Elfenprinzessin weiter. Dabei begegnet er den Amazonen von Karinth, die alles andere als gut auf Elfen zu sprechen sind. Währenddessen befindet sich Amyena ebenfalls auf der Suche nach den Amazonen und landet zusammen mit dem roten Takar in Karinths Hauptstadt. Dort sieht sie sich anderen Gefahren gegenüber.

Der Schreibstil der Autorin empfand ich in diesem Buch als sehr angenehm zu lesen. Durch ihre bildhaften, klaren und anschaulichen Darstellungen der Handlung viel es mir nicht schwer, der Story zu folgen. Es fiel mir eher schwer, das Buch wieder aus der Hand legen zu wollen. ;) Das spricht aber deutlich für das Buch. Mir gefielen die Perspektivwechsel sehr gut, da sich die Caharktere zum Teil an unterschiedlichen Orten aufhielten, bekam man einen guten Überblick. Aber man konnte auch gut in die Gedanken der jeweiligen Charaktere eintauchen. Besonders die Gedanken von Maryo und der Amazone Thesalis waren bei ihrem Aufeinandertreffen sehr spannungsgeladen. Thesalis macht aus ihrem Hass auf die Elfen nämlich kein Geheimnis. Hier kann man sich gut vorstellen, dass hier zwei ordentliche Sturköpfe aufeinanderprallen. 

Die Elfin Amyena kann ich charakterlich noch nicht komplett greifen, hier bin ich auf die Folgebände gespannt, in welche Richtung sie sich entwickeln wird. Neben den bereits bekannten Charakteren, lernt man unter anderem den roten Takar kennen, den ich sehr interessant finde. Was es mit ihm aber auf sich hat müsst ihr selbst lesen.

Des Weiteren lernt man Karinth näher kennen. Mit Amyena lernt man die Hauptstadt von Karinth und die Magier sowie ihre Magie näher kennen, die sich von der Elementemagie aus Altra unterscheidet. Auf der anderen Seite reist man mit Maryo durch den Hochwald und lernt die Kultur der Amazonen durch Thesalis noch etwas näher kennen. Die Amazonen sind wirklich ein spannendes Und vor allem kriegerisches Volk. Ebenfalls erfährt man, was es mit den „Legenden von Karinth“ auf sich hat. Die Geschichte dahinter empfand ich als sehr interessant und sie versprechen noch einiges an Spannung in den Folgebänden. 

Alles in allem gefiel mir Band zwei der Karinth Reihe sehr gut. Ich bin sehr gespannt, wie sich die Geschichte noch entwickeln wird, welche Intrigen das Oberhaupt von Karinth noch plant und was Amyena, Maryo, Thesalis und Edana für eine Rolle in der Geschichte spielen werden. Ich vergebe volle fünf Sterne für dieses grandiose Buch. 


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Damaris (Band 2): Der Ring des Fürsten (ISBN: 9783038961611)E

Rezension zu "Damaris (Band 2): Der Ring des Fürsten" von C.M. Spoerri

Gute Fortsetzung
elviravor einem Monat

C.M. Spoerri hat eine beeindruckende Welt geschaffen. Ich habe schon viele Reihen von ihr gelesen und bin immer wieder erstaunt darüber, wie sie alles miteinander verbindet.
Der Schreibstil ist auch hier wieder absolut genial. Man kann sich wirklich alles bildhaft vorstellen und es macht viel Spaß. Nach dem Band 1 eher "ruhiger" war, geht es hier zur Sache. Man kommt kaum zum Luft holen. Wieder einmal liebe ich die Greife sehr und die Verbindung zu ihren Reitern. Die Autorin hat die Begabung, diese Beziehung so liebevoll und besonders darzustellen. Das einzige was mich ein bisschen stört ist Cilian. In den vorherigen Reihen mochte ich ihn eigentlich. Nur hier, ist er mir leider unsympathisch. Adrién mag ich viel viel lieber und ich hoffe sehr, dass Damaris das auch so sehen wird. Der Cliffhanger ist natürlich fies, aber irgendwie liebe ich ihn. Man freut sich einfach umso mehr auf Band 3.
Fazit: Spannend, magisch und fantasievoll. C.M. Spoerri hat so eine tolle Welt erschaffen. Auch wenn mir eine Person nicht so sympathisch ist, mag ich die anderen umso mehr. Auf jeden Fall sollte man die Reihe nach der Reihenfolge lesen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Kathleen: Dein Weg zu mir (ISBN: 9783038960256)Fuexchens avatar

Rezension zu "Kathleen: Dein Weg zu mir" von C.M. Spoerri

geht ans Herz und bleibt genau dort
Fuexchenvor 2 Monaten

Abschalten vom stressigen Alltag und eine unbeschwerte Zeit in paradiesischer Landschaft genießen. Das sind die Vorsätze von Kate, als sie für einige Wochen ins Napa Valley reist, um ihre Freundin Emilia zu besuchen. Da kommt ein Weinfest gerade gelegen – ebenso wie ein heißer Gutsherr namens Jordan in einem dunklen Weinkeller. Wäre dieser Kerl doch nur nicht so ein Griesgram ... aber hey, sie muss ihn ja nicht wiedersehen. Dass die Begegnung mit Jordan jedoch höhere Wellen schlägt als gedacht, erfährt sie kurze Zeit später. Denn das Leben des Weingutbesitzers ist nicht nur kompliziert, sondern auch düster.

Dies ist Band 4 der Napa Valley Reihe von der Autorin C.M. Spoerri aus dem Sternensand Verlag, wobei man nicht zwangsläufig die Vorgängerbände gelesen haben muss, da jeder Band in sich abgeschlossen ist.
Da die drei anderen Teile aber mindestens genauso ans Herz gehen wie dieser, empfehle ich alle Bände in der richtigen Reihenfolge zu lesen. Auch, da die Charaktere immer wieder in Erscheinung treten und es sich einfach schön anfühlt, wenn man liebgewonnene Protagonisten wieder trifft. 

Ich kam wieder ohne Probleme in die Geschichte rein und war sogleich gefesselt. Die Handlung hat mich gepackt und nicht mehr losgelassen.

Zum einen lag dies an den Protagonisten. Kathleen, von ihren Freunden Kate genannt, ist ein schillernder Vogel, die durch ihr Erscheinungsbild vom wahren Charakter ablenkt. Und Jordan ist so ein Brummbär, dass man ihn einfach mögen muss, da auch hier sehr viel mehr in ihm steckt, als er bereit ist zu zeigen.

Zum anderen ist der Schreibstil sehr einnehmend. Die Figuren sind alle lebhaft dargestellt, die Darstellungen sind bildgewaltig und die Dialoge sind gespickt mit Humor. Auch ist die Atmosphäre greifbar und wie gerne würde ich die kalifornische Sonne mir nicht nur vorgestellt ins Gesicht scheinen lassen. Für mich ist dieser Mix einfach perfekt.
Erzählt wird aus der Sicht von Kate und Jordan in der Ich-Form. Den beiden gelingt es, ihre Emotionen und Gedanken glaubhaft zu transportieren und gleichzeitig bekommen die anderen Charaktere aber auch genug Raum, um sich zu darzustellen.

Wieder einmal hatte ich eine tolle Zeit im Napa Valley. Ich mag die Reihe total gerne und freue mich nun auf Giulia, aber auch auf alle anderen Bücher, die zu dieser Reihe noch geschrieben werden wollen. Dieses Buch ist einfach ein toller Liebesroman mit Wohlfühlatmosphäre. Daher gibt es eine Leseempfehlung von mir und verdiente fünf Sterne.


Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community


Wir möchten euch gern unsere Fantasy-Kurzgeschichtensammlung zum Thema "Winterstern" vorstellen. Hierzu veranstalten wir eine Leserunde, in der es 8 E-Book-Leseexemplare gibt. Bitte lest genau die Bedingungen durch, die erfüllt werden müssen.
Einige unserer Autoren werden mit dabei sein und mit euch über ihre Geschichte diskutieren. Sie freuen sich bereits darauf. :-)

Informationen zum Buch:

Genre: Fantasy, Anthologie
Seitenzahl: 362


Klappentext:
Was ist ein Winterstern? Ein magisches Artefakt? Ein verwunschener Ort? Eine verzauberte Person? Oder etwas, das gar nicht greifbar ist? Lasst euch in fremde Welten entführen, lernt fantastische Legenden kennen, kämpft für die Gerechtigkeit, Liebe oder Freiheit, erlangt Ruhm und Ehre, erfahrt, was wirklich zählt im Leben. Dies ist eine Fantasy-Anthologie, die euch zum Lachen, Lieben, Gruseln, Träumen, Hoffen und Bangen einlädt.

Mitwirkende Autoren:
Jasmin Aurel, Jamie L. Farley, Tara Florents, Christina Krüger, Juliane Maibach, Regina Meißner, Anne Neuschwander, Janine Prediger, Madeleine Puljic, Miriam Rademacher, Veronika Rothe, Maya Shepherd, Nele Sickel, Henrik Sturmbluth, C.M. Spoerri, Sabrina Weisensee

Bewerbungen:

- Die Gewinner verpflichten sich, aktiv an der Leserunde teilzunehmen (posten in den einzelnen Leseabschnitten) und eine Rezension bei Amazon und Lovelybooks einzustellen.
- Die Leserunde beginnt am 13. März und endet am 31. März. Die Gewinner stimmen mit Annahme des Leseexemplars zu, dass sie in dieser Zeit das Buch lesen und rezensieren können.
- Nachgewiesene Nicht-Leser und Abgreifer werden von der Teilnahme ausgeschlossen.

-> Um euch für die Leserunde zu bewerben, schreibt bitte unten im Kommentarfeld, warum ihr gern Anthologien lest. :-)

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen.

Viele Grüße
Das Sternensand-Team
293 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren

Meine lieben Altra-Reisenden :-)

Ich wurde von einigen Lesern gebeten, eine Leserunde zum Finale der Greifen-Saga zu erstellen. Ich selbst werde allerdings nur sporadisch reinschauen und mitdiskutieren können, da ich während der Zeit der Veröffentlichung an der Leipziger Buchmesse sein werde.

Es gibt dieses Mal KEINE Gratisexemplare zu gewinnen, da ich die Verlosung etc. einfach nicht so kurz vor der LBM noch handeln könnte (ich musste zum Erstellen dieser Leserunde eine Zahl angeben, aber die ist fiktiv gemeint ;-) ).

Diese Leserunde dient also einfach für den Austausch für all jene, die das Buch von sich aus kaufen, lesen und darüber diskutieren möchten.

Hier nochmals die wichtigsten Angaben:

Zu mir:

Mein Name ist Corinne, mein Autorenname ist "C.M. Spoerri". Ich wohne in der Schweiz, habe Psychologie studiert und promoviert. Seit November 2014 bin ich jedoch 100%-Autorin.

Derzeit schreibe ich High-Fantasy Jugendromane, die alle in demselben Land namens Altra stattfinden. Dadurch können sich die Leser auf ein Wiedersehen mit altbekannten Charakteren freuen. Meine erste Fantasy-Reihe heisst "Alia". "Die Greifen-Saga" ist die zweite Reihe, die aus meiner Feder stammt. Es ist jedoch keine Voraussetzung, die "Alia"-Reihe zu kennen, um dieser Geschichte folgen zu können.

Weitere Geschichten in diesem Fantasy-Land sind geplant und nehmen immer konkretere Formen an. Über meine Projekte werdet Ihr auf meiner Homepage (www.cmspoerri.ch) oder Facebook-Seite (https://www.facebook.com/C.M.Spoerri) auf dem Laufenden gehalten.

Zum Buch:

Genre: Fantasy Jugendroman

Seitenzahl: 444

Klappentext:

Drei Jahre sind vergangen, seit Mica und ihr Bruder voneinander getrennt worden sind.
Drei Jahre können viel verändern – oder aufzeigen, was im Leben gleich bleibt.
Mica wird zur Greifenreiterin ausgebildet und versucht, nach vorne zu blicken. Doch dann kommt der Tag, an dem sich hoher Besuch im Zirkel von Chakas ankündigt und den Greifenorden um Hilfe bittet. Die Hauptstadt Merita ist in Gefahr und für Mica beginnt eine Reise, die sie unweigerlich wieder in ihre Vergangenheit führt.

Bewerbungen:

Eigentlich nicht notwendig, aber Ihr könnt ja einfach im Unterkapitel schreiben, ob Ihr dabei sein werdet und falls ja, ab wann. Dann können sich die anderen ein wenig danach richten.

Ich werde ab dem 22. März sicher mal hier vorbeischauen und wünsche Euch ganz viel Freude mit dem Finale <3

Herzliche Grüsse

Eure Corinne

66 BeiträgeVerlosung beendet

Meine Lieben

Ich veranstalte zu Band 2 der Greifen-Saga eine Leserunde und verlose hierfür 10 E-Books (mobi / epub).

Wichtig: Bitte bewerbt Euch nur, wenn es Euch möglich ist, direkt am 1. Oktober mit dem Lesen zu starten, damit eine aktive Leserunde gewährt ist. Zudem sollte die Rezension bis zum 25. Oktober erfolgen. Vielen Dank :-)

Zu mir:

Mein Name ist Corinne, mein Autorenname ist "C.M. Spoerri". Ich wohne in der Schweiz, habe Psychologie studiert und promoviert. Seit November 2014 bin ich jedoch 100%-Autorin.

Derzeit schreibe ich High-Fantasy Jugendromane, die alle in demselben Land namens Altra stattfinden. Dadurch können sich die Leser auf ein Wiedersehen mit altbekannten Charakteren freuen. Meine erste Fantasy-Reihe heisst "Alia". "Die Greifen-Saga" ist die zweite Reihe, die aus meiner Feder stammt. Es ist jedoch keine Voraussetzung, die "Alia"-Reihe zu kennen, um dieser Geschichte folgen zu können.

Weitere Geschichten in diesem Fantasy-Land sind geplant und nehmen immer konkretere Formen an. Über meine Projekte werdet Ihr auf meiner Homepage (www.cmspoerri.ch) oder Facebook-Seite (https://www.facebook.com/C.M.Spoerri) auf dem Laufenden gehalten.

Zum Buch:

Band 2 der Greifen-Saga "Die Träne der Wüste" ist der zweite Teil einer dreiteilig geplanten Fantasy-Reihe. Band 3 im Frühjahr 2016 erscheinen.

Genre: Fantasy, Jugendroman

Seiten: 422

Verlag: Sternensand Verlag

Erscheinungsdatum: 1. Oktober 2015

Klappentext: Mica scheint die Chance erhalten zu haben, einer Gilde anzugehören und dadurch vielleicht einer besseren Zukunft entgegenzublicken. Aber dann passiert etwas, das all ihre Pläne durchkreuzt und sie abermals vor die Frage stellt: Was haben die Götter bloß mit ihr vor? Und welche Rolle spielt der Schurke Néthan, der sich nichts sehnlicher wünscht, als endlich mehr über seine Vergangenheit zu erfahren?
Währenddessen keimt in Micas Bruder Faím Hoffnung auf: Er darf zurück nach Chakas zur Gilden-Aufnahmezeremonie der Sommersonnenwende. Ob er dort seine Schwester wiedersehen wird?

Bewerbungen:

  • Schreibt bitte, ob Ihr meine Bücher schon kennt und was Euch besonders an diesem Buch interessiert.
  • Voraussetzung ist, dass Band 1 bereits gelesen und rezensiert wurde, da die Bücher aufeinander aufbauen. Daher eröffne ich die Bewerbungsrunde schon jetzt, damit diejenigen, die Band 1 noch nicht kennen und mitmachen möchten, genügend Zeit haben, es zu lesen und zu rezensieren.
  • Die Gewinner verpflichten sich, aktiv an der Leserunde teilzunehmen (posten in den einzelnen Abschnitten) und eine abschliessende Rezension bei Lovelybooks UND Amazon zu verfassen.
  • Die Rezension muss bis spätestens 25. Oktober erfolgen. 
  • Diejenigen, die bereits aktiv an einer Leserunde von mir teilgenommen haben, erhalten ein Zusatzlos im Lostopf.
  • Neue Bewerber sollen bitte einen Link posten, was die letzte Leserunde war, in der sie teilgenommen haben. Zudem muss ich auf Nachfrage Einblick in Euer Lovelybooks-Profil erhalten dürfen (falls es privat ist), um die bisherige Aktivität (Rezensionen, Bewertungen) prüfen zu können.
  • Sollte ein mir unbekannter Bewerber ein e-Book gewinnen, werde ich zunächst nur die erste Hälfte des Buches zusenden. Die zweite Hälfte folgt jedoch umgehend, sobald die Kapitel gelesen und Unterthemen kommentiert wurden (dies, um zu verhindern, dass nur Gratisexemplare abgegriffen werden wollen, wie es leider schon öfters vorkam).

Ich freue mich auf Eure Bewerbungen und eine aktive Leserunde :-) Ausgelost wird am 30. September, sodass Ihr direkt am Erscheinungsdatum - dem 1. Oktober - mit dem Buch starten könnt.

Liebe Grüsse

Corinne

554 BeiträgeVerlosung beendet
bea76s avatar
Letzter Beitrag von  bea76vor 6 Jahren
Jippi 😊💜

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks