C. L. Polk

 3,8 Sterne bei 281 Bewertungen

Lebenslauf von C. L. Polk

C.L. Polk ist Liebhaberin von Fantasyromanen, Autorin mehrerer Kurzgeschichten und der bei Fans beliebten Webserie Shadow Unit. Sie lebt in Southern Alberta, Kanada. Für »Witchmark« wurde sie mit dem World Fantasy Award 2019 ausgezeichnet. C.L. Polk gilt als eine der besten jungen Stimmen der Fantasy.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von C. L. Polk

Neue Rezensionen zu C. L. Polk

An "Witchmark" hat mich neben dem Cover vor allem der Schreibstil begeistert. Miles, als Hauptcharakter, blieb für meinen Geschmack etwas zu oberflächlich. An einigen Punkten konnte ich seine Entscheidungen, vermutlich aufgrund fehlenden Hintergrundwissens, nicht nachtvollziehen. Die Gesamtstory ist durchaus spannend und interessant, brauchte aber zu viel Entwicklungszeit und ließ wichtige Hintergrundinformationen aus. Ich hätte mir einiges mehr zu der Welt in Witchmark gewünscht, um noch besser in die Geschichte einsteigen zu können.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Witchmark. World Fantasy Award für den besten Fantasy-Roman des Jahres 2019 (ISBN: 9783608963953)Anna625s avatar

Rezension zu "Witchmark. World Fantasy Award für den besten Fantasy-Roman des Jahres 2019" von C. L. Polk

Konnte leider nicht erfüllen, was ich erwartet hatte
Anna625vor einem Jahr

Der Arzt und Hexer Miles Singer arbeitet in einem Veteranenkrankenhaus, muss seine magischen Fähigkeiten jedoch aufgrund seiner Vergangenheit verborgen halten. Als eines Tages ein anderer, sterbender Hexer eingeliefert wird, der darauf besteht, vergiftet worden zu sein, versucht Miles zusammen mit dem mysteriösen Tristan Hunter den Mörder des Mannes zu finden. Gemeinsam kommen sie nach und nach einem dunklen Geheimnis auf die Spur.

Ich wollte dieses Buch wirklich mögen. Denn eigentlich hatte ich das Gefühl, dass es wirklich gut ist - die Protagonisten fand ich interessant, die Welt ebenso, der Schreibstil war auch in Ordnung. Jedoch hat man anfangs kaum Informationen erhalten zu der Welt, in der alles spielt, es wurden Begriffe verwendet (zB "Gesternter" oder "Gentleman", was hier anders verwendet wird als unser normales "Gentleman"), die ewig nicht erklärt worden sind, ebenso die verschiedenen Gruppen Magiebegabter, bei denen lange unklar bleibt, was denn nun genau ihre Fähigkeiten und Aufgaben sind und die Beziehungsstrukturen zueinander. Man hat beim Lesen ständig das Gefühl, den zweiten Band einer Reihe in der Hand zu haben, ohne zuvor seinen Vorgänger gelesen zu haben, weil einem dauernd Informationen fehlen und man den Eindruck hat, irgendetwas verpasst zu haben. Das stört beim Lesen leider doch schon sehr, und daher habe ich dann auch recht schnell die Lust verloren; zumal die Geschichte ein wenig braucht, um Fahrt aufzunehmen. 

Schade, denn wie gesagt, ich glaube mit mehr Hintergrundinfos hätte das wirklich ein gutes Buch werden können. So hat es mich leider enttäuscht.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Stormsong (ISBN: 9783608964950)C

Rezension zu "Stormsong" von C. L. Polk

Stormsong
Ceuiinvor einem Jahr

Diesmal lesen wir die Geschichte aus Grace Hensley's Sicht. Den neuen Blickwinkel fand ich spannend, allerdings hat mir vor allem am Anfang etwas der Einblick in Miles Leben gefehlt. In dieser Geschichte ist er fast nur noch ein Nebencharakter, das fand ich schade.

Die politischen Machenschaften, die wir durch Grace mitbekommen sind sehr spannend. Nie war ersichtlich wem man trauen konnte. Ich wurde mehrmals auf eine falsche Fährte gelockt und war am Ende doch ziemlich überrascht.

Allerdings hatte ich manchmal Mühe dem Geschehen zu folgen, teilweise gab es sehr wenig oder keine Erklärung zu Situationen oder Vorfällen die genannt wurden und die Geschichte erzählt sich zusätzlich in hoher Geschwindigkeit.

Die Fortsetzung von Witchmark hat mich nicht ganz so gepackt wie der erste Band. Es war aber trotzdem spannend zu lesen und die Welt finde ich grossartig gestaltet. Ich freue mich auf den dritten Band.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 459 Bibliotheken

von 158 Lesern aktuell gelesen

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks