Becca Foster

 3,8 Sterne bei 116 Bewertungen

Lebenslauf von Becca Foster

Becca Foster ist das Pseudonym einer USA-Today-Bestsellerautorin. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern im sonnigen Norden von Queensland, Australien. Das Schreiben hat sie schon im Alter von fünfzehn Jahren für sich entdeckt. Seither steckt sie jede freie Minute in den Schaffensprozess neuer, aufregender Geschichten.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Becca Foster

Cover des Buches Blind Date – Tödliche Verführung (ISBN: 9783492061827)

Blind Date – Tödliche Verführung

 (62)
Erschienen am 03.02.2020
Cover des Buches Cold Kiss – Der Kuss des Todes (ISBN: 9783492061841)

Cold Kiss – Der Kuss des Todes

 (54)
Erschienen am 30.11.2020

Neue Rezensionen zu Becca Foster

Cover des Buches Cold Kiss – Der Kuss des Todes (ISBN: 9783492061841)B

Rezension zu "Cold Kiss – Der Kuss des Todes" von Becca Foster

Spannung kam viel zu spät
Bettinabooklovervor 15 Tagen

Cold Kiss: Der Kuss der Todes - Becca Foster 


Rezension: 3/5⭐️


Meinung:

Der Schreibstil an sich war leicht und somit kam ich schnell durch die Seiten. Leider kamen zwischendurch immer wieder Logikfehler vor, die mich dann doch sehr gestört haben.

Auch, dass die Protagonistin sehr naiv war hat nicht so wirklich in die Geschichte gepasst. Sie hat in ihrer Vergangenheit etwas erlebt und hätte somit weniger naiv sein sollen. Ihre Reaktionen waren auch sehr oft widersprüchlich und kam ab und zu unpassend rüber. Die Liebesbeziehung war für mich leider auch nicht authentisch und somit oft unpassend und nicht nachvollziehbar.

Die Spannung war leider nicht sehr präsent. Erst im zweiten Teil wurde es etwas besser…


Fazit:
Leider konnte mich das Buch nicht überzeugen. Die Spannung kam viel zu spät auf und die Protagonistin konnte mich mit ihrer Art nicht überzeugen.. Sehr viel Luft nach oben.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Cold Kiss – Der Kuss des Todes (ISBN: 9783492061841)V

Rezension zu "Cold Kiss – Der Kuss des Todes" von Becca Foster

Romantic-Thrill
vivian233vor einem Monat

Erneut hat Becca Foster mich mit ihrem Thrill absolut in den Bann gezogen und eine andersartige Form von Spannung dargestellt. Meiner Meinung nach ist in diesem Teil die Romantik zunächst etwas stärker in den Hintergrund gerückt und dafür steht grauenhafte Pein im Vordergrund. Denn Marlie hat ihren persönlichen Albtraum bereits i durchlebt und vor allem überlebt. Die seelischen und körperlichen Narben verblassen kaum und lassen immer wieder jeden qualvollen Augenblick Revue passieren.

Seither starren die Leute sie an wie ein Zootier und sie beginnt ihr Leben zu hassen. Als dann plötzlich ihre Schwester verschwindet schwappen die alten Erinnerungen über und Narben reißen noch weiter auf. Sie wendet sich schweren Herzens an Kenai, einen Privatdetektiv. Können Sie diesen Kampf gewinnen?

Ich muss zugeben über die ersten paar Kapitel war ich ein wenig skeptisch. Kenai war extrem ablehnend und Marlie einfach unglaublich verletzlich. Ich konnte mir überhaupt nicht vorstellen, dass sich die Story so entwickelt wie man es erwarten würde. Doch ich wurde eindeutig eines Besseren belehrt. Diese Handlung hat mich komplett gefesselt und ich habe immer wieder alles in Frage gestellt. Die Zuspitzung auf die große Katastrophe hin ließ mir den Atem stocken und die Spannung machte mich wahnsinnig! Ich habe es so weggesuchtet und mehr als genossen, dass Mr. Eisklotz nach und nach auftaut. Der Plot hat mich mitgerissen und zum Schluss völlig überrumpelt wieder ausgespuckt. Die Wendungen sind beinahe unvorhersehbar und der reinste Nervenkitzel. Ich bin immer noch völlig geflasht und kann die Entwicklungen kaum fassen. Ein wahrer Albtraum! 😱

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Blind Date – Tödliche Verführung (ISBN: 9783492061827)V

Rezension zu "Blind Date – Tödliche Verführung" von Becca Foster

Romantic-Thrill
vivian233vor einem Monat

'Blind Date - Tödliche Verführung' hält absolut was es verspricht! Es ist zweifellos eine spannungsgeladene Romantic-Thrill Story und hat meine Erwartungen mehr als übertroffen.

Vor vier Jahren hat Hartley ihren geliebten Mann verloren und nun ist es an der Zeit zurück ins Leben zu finden. Bisher hat Hart sich eher eingeigelt und ihre einzige Bezugsperson ist ihre beste Freundin Taylor. Und genau die nimmt ihre Position sehr ernst und vereinbart Blind Dates, um Hartley den Weg zu einer neuen Liebe zu ebnen. Leider sind diese Dates eher ein mäßiger Erfolg und so richtet sich der Fokus und besonders das Augenmerk der Protagonistin schließlich auf ihren muffeligen Nachbarn Ace. Er ist Cop und hat mit Anstand und Höflichkeit aber nicht so ganz viel am Hut. Bald schon erhält er eine tragende Rolle im Plot und daraufhin stellt sich die Frage, ob er wirklich ist, wer er vorgibt zu sein...

Becca Foster hat hier im Prinzip zwei meiner Lieblingsgenres vereint. Als sich in Hartleys Alltag plötzlich seltsame Dinge ereignen, beginnt sie sich zu fürchten. Daraufhin verfällt man in eine dramatische Ruhelosigkeit, in der jeder in Zweifel gezogen wird und sowohl Leser als auch Charaktere um ihr Leben bangen. Ich muss zugeben, dass ich der falschen Fährte gefolgt bin und jemanden zu Unrecht beschuldigte. Vielleicht findet ihr einfach selbst heraus wer der Bösewicht ist? Währenddessen könnt ihr euch von der emotionalen Stärke der Protagonistin überzeugen, von der Loyalität ihrer besten Freundin und der Sympathie für den ein oder anderen männlichen Charakter. Lasst euch gesagt sein, dass neben dem Nervenkitzel auch das Prickeln nicht zu kurz kommt. Für mich war dies ein nahezu perfektes Leseerlebnis, das mir Abwechslung bot und mich an die Zeilen fesselte. Ich konnte es kaum aus der Hand legen! Großartig! 👍🏻

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 159 Bibliotheken

von 48 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks