Ava Reed

 4,3 Sterne bei 6.352 Bewertungen
Autorin von Mondprinzessin, Die Stille meiner Worte und weiteren Büchern.
Autorenbild von Ava Reed (©privat)

Lebenslauf von Ava Reed

Mein Name ist Sabrina, aber ich schreibe und blogge bereits seit ungefähr 6 Jahren unter dem Pseudonym Ava Reed. Ab 2009 habe ich in Frankfurt am Main gelebt. Dort habe ich mein Studium beendet, habe also das 1. Staatsexamen in der Tasche und widme mich seitdem voll und ganz meinen Büchern, dem Zeichnen und natürlich dem Lesen! Vor Kurzem bin ich mit meinem Mann ins schöne Friedberg (Hessen) gezogen. 

Bücher und das Eintauchen in andere Welten waren schon immer faszinierend für mich, deshalb habe ich letztendlich selbst ein Buch geschrieben und darin meiner Fantasie und meinen Träumen freien Lauf gelassen. Und ich kann nicht mehr damit aufhören! Bücher stecken voller Magie, Träume und Wünsche, Gedanken und Ideen. Das liebe ich. Ich liebe es, wenn sie mich fesseln und mit auf die Reise nehmen. Wenn sie mich berühren.

Meine Regale platzen aus allen Nähten, so viele Geschichten stehen hier und wollen gelesen werden, jeden Tag entdecke und schreibe ich neue Geschichten. Ich kann mir kaum etwas Schöneres vorstellen.

Botschaft an meine Leser

Durch das Schreiben und Bloggen habe ich unzählige wundervolle Menschen kennengelernt. Danke, dass ihr da seid, danke für all eure Unterstützung! Ich freue mich über jede Nachricht, Rezension und jeden Austausch. DANKE! 


Eure Ava 

avareed@outlook.de

Alle Bücher von Ava Reed

Cover des Buches Mondprinzessin (ISBN: 9783959913164)

Mondprinzessin

 (838)
Erschienen am 01.10.2016
Cover des Buches Die Stille meiner Worte (ISBN: 9783841505941)

Die Stille meiner Worte

 (717)
Erschienen am 21.10.2019
Cover des Buches Truly (ISBN: 9783736312968)

Truly

 (703)
Erschienen am 27.05.2020
Cover des Buches Wir fliegen, wenn wir fallen (ISBN: 9783841505422)

Wir fliegen, wenn wir fallen

 (608)
Erschienen am 01.10.2018
Cover des Buches Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen (ISBN: 9783841506450)

Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen

 (579)
Erschienen am 24.08.2020
Cover des Buches Whitestone Hospital - High Hopes (ISBN: 9783736315471)

Whitestone Hospital - High Hopes

 (412)
Erschienen am 17.03.2022
Cover des Buches Madly (ISBN: 9783736312975)

Madly

 (418)
Erschienen am 30.09.2020
Cover des Buches Spiegelsplitter (ISBN: 9783551300447)

Spiegelsplitter

 (378)
Erschienen am 22.10.2015

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Ava Reed

Cover des Buches Deeply (ISBN: 9783736313361)Chianti Classicos avatar

Rezension zu "Deeply" von Ava Reed

Rezension: Deeply von Ava Reed
Chianti Classicovor einem Tag

Nach einem schrecklichen Erlebnis in ihrer Vergangenheit ist Zoey Cooper bereit, nach vorne zu sehen und kehrt für ihr Studium nach Seattle zurück, wo sie in die WG ihres Bruders zieht.
Dort trifft sie das erste Mal auf ihren Mitbewohner Dylan Anderson und sofort besteht eine ganz besondere Verbindung zwischen ihnen,doch nicht nur Zoey hat schlimme Erlebnisse in ihrer Vergangenheit durchmachen müssen, auch Dylan hat ein Geheimnis, das ihn belastet.

"Deeply" ist der dritte Band von Ava Reeds In-Love-Reihe, der aus den wechselnden Ich-Perspektiven der einundzwanzig Jahre alten Zoey Cooper und des dreiundzwanzig Jahre alten Dylan Anderson erzählt wird.

Der erste Band der Reihe konnte mich ja leider überhaupt nicht überzeugen und auch vom zweiten Band hatte ich mir deutlich mehr versprochen, dennoch wollte ich dem dritten Band eine Chance geben.
Zoey ist die jüngere Schwester von Lane Cooper, dem Protagonisten des ersten Bandes, und wir haben schon da erfahren, was Zoey schreckliches widerfahren ist. Ich war sehr neugierig auf ihre Geschichte und tatsächlich hat mir der dritte Band deutlich besser gefallen als die vorherigen Bände und er ist für mich eindeutig der beste Band der Reihe!

Wir begleiten Zoey auf dem Weg aus ihrem Elternhaus nach Seattle, wo sie ihr Psychologiestudium beginnen möchte und in die WG ihres Bruders zieht.
Ihre Eltern lieben sie, aber ihre Sorge erdrückt Zoey und sie möchte Luft zum Atmen haben und einen Neustart wagen.
Zoey ist sehr ehrlich und spricht auch unbequeme Themen an, was mir richtig gut gefallen hat!
Sie hat mich wirklich sehr beeindruckt, denn sie ist eine starke junge Frau, die sich ihren Ängsten stellt und sich nicht verkriecht, auch wenn sie immer noch mit Panikattacken zu kämpfen hat, wenn sie etwas triggert, das sie an die schlimmste Nacht ihres Lebens denken lässt. Es gab einige Rückschritte, aber auch sehr viele Fortschritte und es war so spannend zu sehen, wie Zoey ihren Weg geht!

Dylan ist der Mitbewohner von Cooper, Andie und nun auch Zoey, den wir auch schon kennenlernen durften. Dylan ist sehr rücksichtsvoll und besonders im Umgang mit Zoey hat er mir sehr gut gefallen! Er ist ruhig und ein wenig verschlossen, sodass ich mich schon gefragt habe, was er zu verbergen hat! Die Thematik hat mir dann richtig gut gefallen, auch weil ich über diese selten, wenn nicht sogar noch nie gelesen habe!

Kaum treffen die beiden aufeinander, schon ist da eine besondere Verbindung zwischen ihnen!
Es ging aber nicht zu schnell mit Zoey und Dylan, denn beide brauchen Zeit, um sich den anderen anzuvertrauen und diese Zeit haben sie sich genommen. Ich fand es auch gut, dass die Geschichte ohne unnötiges Drama ausgekommen ist!
Natürlich waren auch Andie, Cooper, June, Mason und Socke mit am Start, sodass wir den Seattle-Squad noch ein wenig begleiten durften, aber Dylan und Zoey haben mir mit Abstand am besten gefallen und ich bin froh, dass ich diesem dritten Band eine Chance gegeben habe!

Fazit:
"Deeply" von Ava Reed ist für mich der stärkste Band der In-Love-Reihe!
Ich mochte Dylan und Zoey richtig gerne und fand die Themen richtig spannend und sehr gut ausgearbeitet! Die beiden haben mir von allen Pärchen der Reihe am besten gefallen und ich vergebe vier Kleeblätter für diesen tollen dritten Band!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Whitestone Hospital - High Hopes (ISBN: 9783966351577)L

Rezension zu "Whitestone Hospital - High Hopes" von Ava Reed

Konnte mich leider nicht komplett überzeugen
Lara_0015vor 4 Tagen

3,5⭐️
Für meinen Geschmack gab es in der Geschichte zu viel unnötiges Drama, was die Story für mich immer unrealistischer gemacht hat. Trotzdem hat mir das Krankenhaus-Feeling sehr gut gefallen und auch viele der Nebencharaktere waren mir sympathisch. Laura als Person habe ich sehr positiv empfunden, Mit Nash hingegen bin ich die ganze Story über nicht ganz warm geworden. Deswegen konnte ich bei der Lovestory der beiden nicht vollkommen mitfiebern, die mir am Anfang auch deutlich zu schnell ging.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Whitestone Hospital - High Hopes (ISBN: 9783736315471)S

Rezension zu "Whitestone Hospital - High Hopes" von Ava Reed

PAGETURNER
Schokogerdavor 9 Tagen

Witzige, spritzige Dialoge... Ich konnte es kaum aus der Hand legen. Endlich mal wieder ein tolles Buch! Aber Ava, du hast eindeutig zu viel Greys Anatomy geschaut, dort gab es auch immer fiese Cliffhanger zum Staffelfinale... sooo gemein... 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo Zusammen,

ich liebe Bücher wie Harry Potter, Frostreihe, Göttlich, Federleicht, Sister of the Night etc. alles was magisch ist. Feen, Hexen, Zauberer oder dergleichen beinhaltet. Auch Bücher die in Irland oder Schottland spielen wäre toll.

Habt ihr Tipps für mich?

19 Beiträge
Wuschelis avatar
Letzter Beitrag von  Wuschelivor 9 Monaten

Hallo Orchidee0815,

Danke für deinen Tipp. Die Bücherreihe kenn ich noch nicht aber ich werd mir sicherlich den 1. Teil kaufe .

Liebe Grüsse

Zum Thema

Ich habe bisher nicht viele Liebesromane gelesen, eher Fantasy und Romantasy. Da ich mich jetzt an romantischen Stories ohne Fantasy versuchen will, habe ich mir ein paar Titel herausgesucht und würde gerne wissen, welche mir gefallen könnten.

Ich habe vor einiger Zeit Nur noch ein einziges Mal von Colleen Hoover gelesen und daran hat mir gefallen, dass ein schwieriges Thema (Gewalt in der Beziehung) gut behandelt wurde und es nicht nur schwarz-weiß gezeigt wurde.

Ich suche auch jetzt nach eher dramatischen und tragische Titeln. Das Thema Krankheit mag ich aber überhaupt nicht, deshalb schließe ich Titel wie Drei Schritte zu dir aus. Ich denke eher an Themen wie dunkle Geheimnisse, ein Trauma, Familiengeheimnisse, schwierige Verhältnisse, verbotene Liebe, Altersunterschied usw.

Es ist mir wichtig, dass das Buch spannend ist und gut geschriebene Dialoge hat. Erotische Szenen müssen nicht unbedingt dabei sein, wären aber ein nettes Extra.

Am wichtigsten sind aber glaubwürdige und interessante Charaktere. Ich will keine Protagonistin, die drei Bände lang jammert, dass sie so durchschnittlich ist und was der mega angesagte, coole und reiche Traumprinz an ihr findet. Der ist natürlich ein Bad Boy mit goldenem Herzen, der keine echten Ecken und Kanten hat und der völlig austauschbar ist, da er in fast jedem Roman genau gleich ist.

7 Beiträge
micha_dossers avatar
Letzter Beitrag von  micha_dosservor einem Jahr

Hey! Wenn du zur Zeit eher in die Richtung New Adult / Lovestorys gehst empfehle ich dir auf jeden Fall eine Buchreihe von der Autorin Ava Reed.

TRULY Band 1

MADLY Band 2

DEEPLY Band 3

Ich habe das 1. Band an einem Tag verschlungen und kann es kaum erwarten bis Band 2 und Band 3 in meinem Briefkasten endlich ankommen!

Es wurde in keiner einzigen Sekunde langweilig, deswegen konnte ich es auch nie aus der Hand legen. Das Gesamtpaket von Optik, Klappentext und schlussendlich Inhalt hat mich umgehauen.

Zum Thema

In meinem neuen Booktube Video findet ihr die Bücher, die mich 2020 enttäuscht haben

0 Beiträge
Zum Thema

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks