Asuka Lionera

 4,4 Sterne bei 1.927 Bewertungen
Autorin von Divinitas, Gladiator's Love. Vom Feuer gezeichnet und weiteren Büchern.
Autorenbild von Asuka Lionera (©Foto Rini)

Lebenslauf von Asuka Lionera

Hinter dem Pseudonym Asuka Lionera verbirgt sich eine im Jahr 1987 geborene Träumerin, die schon als Kind fasziniert von Geschichten und Comics war. Bereits als Jugendliche begann sie, Fan-Fictions zu ihren Lieblingsserien zu schreiben und kleine RPG-Spiele für den PC zu entwickeln, wodurch sie ihre Fantasie ausleben konnte.

Ihre Leidenschaft machte sie nach einigen Umwegen und Einbahnstraßen zu ihrem Beruf und ist heute eine erfolgreiche Autorin, die mit ihrem Mann und ihrem Fellnasenkind in einem kleinen Dorf in Hessen wohnt, das mehr Kühe als Einwohner hat.

Neue Bücher

Cover des Buches Moonlight Sword 1: Klingenherz (ISBN: 9783522507554)

Moonlight Sword 1: Klingenherz

Erscheint am 24.03.2023 als Gebundenes Buch bei Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH. Es ist der 1. Band der Reihe "Moonlight Sword".

Alle Bücher von Asuka Lionera

Cover des Buches Divinitas (ISBN: 9783959910224)

Divinitas

 (213)
Erschienen am 30.11.2015
Cover des Buches Frozen Crowns 1: Ein Kuss aus Eis und Schnee (ISBN: 9783522507141)

Frozen Crowns 1: Ein Kuss aus Eis und Schnee

 (148)
Erschienen am 27.04.2021
Cover des Buches Gladiator's Love. Vom Feuer gezeichnet (ISBN: 9783551584618)

Gladiator's Love. Vom Feuer gezeichnet

 (149)
Erschienen am 28.04.2022
Cover des Buches Nemesis (ISBN: 9783959912204)

Nemesis

 (129)
Erschienen am 30.04.2016
Cover des Buches Feral Moon 1: Die rote Kriegerin (ISBN: 9783551301383)

Feral Moon 1: Die rote Kriegerin

 (110)
Erschienen am 29.01.2019
Cover des Buches Midnight Princess 1: Wie die Nacht so hell (ISBN: 9783522507561)

Midnight Princess 1: Wie die Nacht so hell

 (101)
Erschienen am 17.12.2021
Cover des Buches Falkenmädchen (ISBN: 9783959912228)

Falkenmädchen

 (91)
Erschienen am 14.07.2016

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Asuka Lionera

Cover des Buches Gladiator's Love. Vom Feuer gezeichnet (ISBN: 9783551584618)
Askan2020s avatar

Rezension zu "Gladiator's Love. Vom Feuer gezeichnet" von Asuka Lionera

Ein vorhersehbares ende
Askan2020vor 3 Stunden

Ich habe mir dieses buch gekauft da ich schon mehere bücher der autorin gelesen habe. Mir hat die geschichte auch diesmal wieder gut gefallen. Tolle charaktere und viele kleine details. Allerdings ist das ende etwas vorhersehbar und wirkt auf mich etwas überstürtzt. 

Aber durchaus empfehlens wert, nicht nur für fans der autorin!

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Midnight Princess 1: Wie die Nacht so hell (ISBN: 9783522507561)
Beanie_Misss avatar

Rezension zu "Midnight Princess 1: Wie die Nacht so hell" von Asuka Lionera

Viel Romance wenig Fantasy
Beanie_Missvor 3 Tagen

𝑴𝒆𝒊𝒏𝒖𝒏𝒈 :

Jeder,der mich kennt weiß, Asuka Lionera gehört für mich im Bereich Romantasy ganz weit nach oben auf die "Must-Have" Liste.

Feral Moon und StoneHeart habe ich bereits 3 mal gelesen und jedes einzelne Mal gefeiert und geliebt. 


Doch bei diesem Werk kam ich zum ersten Mal ins Stottern. 

Der Schreibstil ist wie gewohnt sehr einnehmend,mitreißend und flüssig. Die Autorin schafft es mit ihren Worten auch hier wieder ein wundervolles,phantastisches Setting aufzubauen, welches durch die vielen kleinen Details zu meiner eigenen kleinen Welt wurde.

Doch die Protagonisten.....Mit Vanya wurde ich leider überhaupt nicht warm. Sie wirkte auf mich sehr naiv,oft zu naiv,sehr selbstmitleidig,was durch die vielen Wiederholungen leider nicht besser wurde.

Ich habe hier die typische "Stärke" vermisst, die die Autorin ihren Charakteren bisher immer angelegt hat.

Kendric war da schon etwas interessanter mit seiner düster-mürrischen Art und den vielen Geheimnissen die ihn umgeben. Doch auch bei ihm kam ich irgendwann an einen Punkt wo ich nicht mehr nachvollziehen konnte warum er so handelt. Bei beiden Protagonisten hatte ich erst sehr spät das Gefühl, dass sie anfangen sich weiterzuentwickeln. Was vielleicht daran liegt,daß der "Romantasy" Teil hier sehr viel Platz einnimmt und ich generell lange das Gefühl hatte,dass die Story nicht vorran kommt. 

Die Emotionen sind bildhaft beschrieben,dennoch wollte der Funke nicht zu mir überspringen.

Erst zum Ende hin konnte mich die Story dann wirklich für sich einnehmen und hat mich kurz überrascht. 


𝑭𝒂𝒛𝒊𝒕:

Ein phantastisches Setting mit einnehmendem und detailreichem Schreibstil. Mir persönlich fehlte leider mein persönliches "Asuka-Wohlfühl-Gefühl"

3/5⭐️

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Frozen Crowns 2: Eine Krone aus Erde und Feuer (ISBN: 9783522507158)
BiblioJesss avatar

Rezension zu "Frozen Crowns 2: Eine Krone aus Erde und Feuer" von Asuka Lionera

Gut durchdachte Romantasy
BiblioJessvor 11 Tagen

Davina muss sich ihrer Rolle als Königin der Feuerlande annehmen, doch ihr Herz sehnt sich nach Leander. Dabei ist der innere Konflikt und die heimliche Liebe nicht mal das dringendste Problem: Ein Krieg droht an allen Ecken und Enden auszubrechen, bei dem Davinas Eismagie eine entscheidene Rolle spielen könnte. Erneut müssen Davina und Leander fürchten, dass sie für die Zwecke der Herrscher missbraucht wird. Doch unerwartete Verbündete könnten einen Vorteil bringen ...

Eine Weile war es schon her, dass ich Band 1 gelesen habe, aber trotzdem bin ich wirklich schnell und ohne Probleme wieder in die Welt und die Geschichte eingetaucht. Der Schreibstil hat es mir sehr leicht gemacht, aber auch die Charaktere – Nebencharaktere wurden schnell durch Kontext wieder eingeordnet und die aktuelle Lage, in der sich alle befinden, wurde geklärt, ohne dass stumpf irgendwas wiederholt oder zusammengefasst wurde.
Davina und Leander haben sich direkt wieder in mein Herz geschlichen bzw. darin neu bemerkbar gemacht, denn es war leicht, direkt wieder mit ihnen mitzufiebern und die gestohlenen Momente zu genießen. Gleichzeitig hab ich auch mitgelitten bei Situationen wie z.B. der Hochzeit. Ich find die beiden unfassbar toll, Leander ist ein starker Mann, ein Beschützer, ohne in die typischen Machorollen zu verfallen. Davina kombiniert wunderbar Sensibilität mit Selbstbewusstsein; sie ist sehr stark, eigenständig und mächtig, aber immer voller Gefühl und Rücksichtnahme. Beide einfach unfassbar sympathisch und zusammen absolut süß! Alle anderen Charaktere drumherum haben einen tollen Rahmen gebildet und die Handlung mitgetragen. 


Am Anfang wird noch etwas Grundstein für die finale "Katastrophe" gebildet, danach schreitet die Handlung recht zügig voran. Ein paar Twists gibt es hier und da noch, die mich nicht unbedingt überrascht haben, sondern als geübte Fantasyleserin zumindest erwartbar waren – nichtsdestotrotz blieb es dauerhaft spannend, es war gut durchdacht und der rote Faden zielführend. Das Ende ging mir ein bisschen schnell, es wirkte fast ein wenig zu lieblos im Fazit für Leander und Davina, also einfach so vom Umfang, da hätte ich gern noch ein bisschen mehr gehabt. Aber es war bis zuletzt sehr interessant und das Ende auch zufriedenstellend, sodass ich trotzdem noch ziemlich glücklich damit war.


Obwohl es in einer eigenen Welt spielt, ist es keine superkomplexe High Fantasy, sondern allem voran Romantasy. Aber trotzdem überzeugt auch die Welt und der Konflikt, und ich habe mich auf jeden Fall super unterhalten gefühlt. 4,5 Sterne und eine große Empfehlung für die Dilogie.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Tag für Tag muss Aeryn als Gladiatorin in der Arena kämpfen und die Gunst der Zuschauer gewinnen. Denn nur so kann sie als versklavte Vantyr, deren Feuermagie versiegelt wurde, in der Fremde überleben. Was ihr bleibt, ist ihr lodernder Stolz und ihr unbändiger Wunsch nach Freiheit. 

Wir verlosen 30 E-Books unter allen Bewerbungen!

**Zwischen uns brennt ein Feuer**

Tag für Tag muss Aeryn als Gladiatorin in der Arena kämpfen und die Gunst der Zuschauer gewinnen. Denn nur so kann sie als versklavte Vantyr, deren Feuermagie versiegelt wurde, in der Fremde überleben. Was ihr bleibt, ist ihr lodernder Stolz und ihr unbändiger Wunsch nach Freiheit. Um nie wieder einen blutigen Kampf bestreiten zu müssen, fasst Aeryn schließlich einen schier unmöglichen Plan, bereit, sogar ihr eigenes Leben zu opfern. Aber ausgerechnet Cato, der Leibwächter eines Arenabetreibers des Landes, bringt ihr zielstrebiges Herz ins Stolpern.

Das hat dich sofort neugierig gemacht?

 

Wir verlosen 30 E-Books unter allen, die sich bis zum 20. Februar 2022 bewerben und dazu folgende Frage beantworten:

Warum liest du gerne Romantasy?

 

* Im Gewinnfall verpflichtest du dich zur zeitnahen und aktiven Teilnahme und zum Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde bis spätestens 12. März 2022. Bestenfalls solltest du vor deiner Bewerbung für ein Leseexemplar schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Bitte beachte, dass wir Gewinne nur innerhalb Deutschlands, Österreich und der Schweiz verschicken!

 

Gut zu wissen:

Teilnahmebedingungen https://www.carlsen.de/allgemeine-teilnahmebedingungen 

Zum Buch auf der Carlsen-Website: https://www.carlsen.de/softcover/gladiators-love-vom-feuer-gezeichnet/978-3-551-58461-8

 

Ein allgemeiner Hinweis:

Bitte markiere deine Beiträge nur dann als Spoiler, wenn es sich wirklich um Spoiler handelt.

 

Wann geht’s los?

Am 24. Februar erscheint das E-Book von „Gladiator's Love. Vom Feuer gezeichnet“ von Asuka Lionera ganz offiziell. Am 26. Februar startet dann die Leserunde und sie endet am 12. März. 

 

Nicht vergessen:

Auch wenn du bei der Auslosung der Gewinner*innen kein Glück hattest, freuen wir uns natürlich trotzdem, wenn du bei der Leserunde dabei bist! Das E-Book gibt es aktuell zum Aktionspreis für nur € 4,99 zu kaufen.

 

Moderation der Leserunde:

Bloggerin Ramona Nicklaus von Kielfeder moderiert die Leserunde im Auftrag des Carlsen Verlags.

549 BeiträgeVerlosung beendet
pieni_tarinankertojas avatar
Letzter Beitrag von  pieni_tarinankertojavor 9 Monaten

Die Gladiatoren sinf gerade eingezogen und haben einen gebührenden Platz im Regal gefunden 🥰

Danke nochmals für das wunderschöne Buch 🙏💕

Rasant, spannend und voller Gefühl

Liebe Leserinnen und Leser,

willkommen zur Leserunde "Midnight Princess: Wie die Nacht so hell", Band 1 meiner neusten Reihe. Bewerbt Euch jetzt und erfahrt mehr über meine neue High-Romantasy-Dilogie um die hundertste Prinzessin Vanya und den geheimnisvollen Heiler Kenric.

Hierfür vergeben wir 15 Prints und 10 E-Books.

Ich freue mich auf Euch!

Wenn Liebe den sicheren Tod bedeutet, verschenkst du trotzdem dein Herz?

Liebe Leserinnen und Leser,

herzlich willkommen zu meiner Leserunde "Wie die Nacht so hell", dem ersten Band meiner "Midnight Princess" Dilogie. Leben oder Tod - wie würdet Ihr Euch entscheiden? Vanyas Gabe zwingt sie, schwerwiegende Entscheidungen zu treffen. Begleitet sie auf Ihrem Weg ins verfeindete Reich Nordgand. Wird sie hier Antworten auf Ihre Fragen finden?

Ihr habt Anfang Februar ausreichend Lesezeit für eine gemeinsame Leserunde und Lust, das Buch anschließend zu rezensieren? Dann freue ich mich auf Eure Bewerbungen zur Leserunde. Hierfür vergebe ich 25 Rezensionsexemplare, 15 in Print und 10 E-Books im Wunschformat (mobi/epub).

Bewerbungsfrage: Leben oder Liebe, wofür würdet Ihr Euch entscheiden? Schreibt bitte direkt dabei, ob Ihr auch ein E-Book lesen könnt und welches Format Ihr benötigt (mobi/epub).

Vanyas verborgene Gabe ist gleichzeitig ihr Gefängnis, denn wann immer die Gefühle unkontrolliert aus ihr hervorbrechen, verwandeln sich ihre Tränen in herabfallende Blütenblätter oder winden sich Dornenranken um ihre Arme. Von ihren Eltern – dem Königspaar – versteckt und verleugnet, begibt sich Vanya auf der Suche nach ihrer Freiheit ausgerechnet ins verfeindete Reich Nordgand an den Hof der Ewigen Mitternacht. Doch dort erwarten sie nicht nur unendliche Finsternis, ein unerbittlicher König und dunkle Magie, sondern auch Gefühle, die Vanya bisher verboten waren. Der Nachtfae Kenric weckt nämlich etwas in ihr, auf dem in ihrer Heimat ein Fluch lastet: Liebe. Und diese Liebe kann nur auf eine Weise enden, und zwar tödlich ...

Leserinnen und Leser mit eigenem Buch sind herzlich eingeladen, die Leserunde aktiv zu begleiten. ich freue mich auf Euch!

458 BeiträgeVerlosung beendet
diamantenherzs avatar
Letzter Beitrag von  diamantenherzvor 10 Monaten

https://www.lovelybooks.de/autor/Asuka-Lionera/Midnight-Princess-1-Wie-die-Nacht-so-hell-3591270142-w/rezension/4785957243/

So, das ist der Link zu meiner Rezension, ich musste doch nochmal eine Nacht darüber schlafen😂❤️ Ich werde sie auch noch auf ein paar anderen Plattformen streuen und in den nächsten Tagen auf meinem Instagram Account posten❤️ Tut mir echt leid, dass ich so spät dran bin, das war nicht geplant 🙈

Auf jeden Fall vielen Dank, dass ich bei der Leserunde dabei sein durfte, mir hat das Buch sehr gut gefallen! Den zweiten Teil werde ich 100%ig lesen❤️ Ein paar deiner anderen Reihen auf meiner Wunschliste sind auf jeden Fall höher gerutscht, du hast einen neuen Fan🤭❤️

Seid ihr bereit für neue märchenhafte Geschichten?

Frisch erschienen ist DURCH EISWÜSTEN UND FLAMMENMEERE, die neue Anthologie im Drachenmond Verlag. 

Gern möchten wir auch dieses Jahr mit euch gemeinsam die Märchen lesen und darüber diskutieren. Dafür verlosen wir 33 ebooks - ihr könnt natürlich auch mit dem eigenen Buch mitmachen.

Unter allen Rezis verlosen wir im Anschluss ein signiertes Print.

Hallo & herzlich Willkommen. 

Winterzeit ist Märchenzeit und ich hoffe, ihr seid zahlreich bei der Leserunde dabei. In unserer diesjährigen Anthologie kommen besonders oft die vermeintlichen Bösewichte zu Wort und außerdem haben sich auch einige Sagenadaptionen zu den Märchen gesellt. Deshalb bin ich besonders gespannt, was ihr von DURCH EISWÜSTEN UND FLAMMENMEERE handelt.

Ich freu mich auf regen Austausch!

1265 BeiträgeVerlosung beendet
Kathimausis avatar
Letzter Beitrag von  Kathimausivor 2 Jahren

Liebe Christian, ähm kann mit machen wenn schon eine lese Exemplar hat?

LG Katharina

Zusätzliche Informationen

Asuka Lionera wurde am 22. April 1987 in Deutschland geboren.

Asuka Lionera im Netz:

Community-Statistik

in 1.854 Bibliotheken

von 47 Leser*innen aktuell gelesen

von 101 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks