Arthur Golden

 4,2 Sterne bei 3.009 Bewertungen
Autor von Die Geisha, Memoirs of a Geisha und weiteren Büchern.
Autorenbild von Arthur Golden (© Jerry Bauer)

Lebenslauf von Arthur Golden

Der US-amerikanische Schriftsteller Arthur Golden wurde 1956 in Tennessee geboren. Nach seinem Studium der Kunstgeschichte in Harvard verbrachte er mehrere Jahre in Japan, was ihn zu seinem Roman "Die Geisha" inspirierte. Heute lebt er mit Frau und Kinder in Masachusetts.

Alle Bücher von Arthur Golden

Cover des Buches Die Geisha (ISBN: 9783328100454)

Die Geisha

 (2.928)
Erschienen am 09.01.2018
Cover des Buches Die Geisha (ISBN: B00C58M87S)

Die Geisha

 (2)
Erschienen am 01.01.2005
Cover des Buches Die Geisha (ISBN: 9783844508796)

Die Geisha

 (1)
Erschienen am 14.06.2012
Cover des Buches Memoirs of a Geisha (ISBN: 9780099563082)

Memoirs of a Geisha

 (68)
Erschienen am 04.08.2011
Cover des Buches Geisha (ISBN: 9782253117957)

Geisha

 (7)
Erschienen am 01.05.2006
Cover des Buches Memoirs Of A Geisha (Vintage Past) (ISBN: 9781784871406)

Memoirs Of A Geisha (Vintage Past)

 (1)
Erschienen am 06.10.2016

Neue Rezensionen zu Arthur Golden

Cover des Buches Die Geisha (ISBN: 9783442735228)dunkelbuchs avatar

Rezension zu "Die Geisha" von Arthur Golden

Viel besser als der Film! Einfach toll!
dunkelbuchvor einem Monat

Es ist schwer etwas zu dem Buch zu sagen, da es auf der einen Seite eigentlich nur eine Liebesgeschichte ist, und doch so viel mehr. Mit diesem Buch betritt man eine Welt die so wunderschön und faszinierend ist, das selbst der kühnste Traum ihm nicht nahe kommt. Doch auch der Kampf und die Trauer über Verluste in allen Lebenslagen, prägen das Buch über weite Strecken.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Geisha (ISBN: 9783442735228)Kemmi1969s avatar

Rezension zu "Die Geisha" von Arthur Golden

Einblicke in die japanische Kultur
Kemmi1969vor 2 Monaten

Dieser Roma entführt den Leser ins Japan der dreißiger Jahre. Anhand der Lebensgeschichte von Chiyo wird auf sehr eindringliche Art und Weise der Werdegang eines armen Fischermädchens zur erfolgreichen Geisha beschrieben. Dabei werden die damaligen Traditionen und Hierarchien sowie geschichtliche Einflüsse sehr detailiert erzählt. So werden zum Beispiel im Laufe der Geschichte die einzelnen Schichten eines Kimono genau erklärt, der Aufbau des Makeups beschrieben oder das Verhältnis einer Geisha zu ihrem Danna erläutert.

Chiyo und Satsu sind zwei Mädchen von ca. 7 und 9 Jahren, die in sehr armen Verhältnissen in einem Fischerdorf aufwachsen. Die Mutter ist sterbenskrank und der Vater schon sehr alt. Um ihnen in irgendeiner Form die Zukunft zu sichern, werden sie  verkauft und getrennt in die Kaiserstadt Kyoto gebracht. Chiyo, die jüngere der beiden Schwestern, landet als Bedienstete in einer Okiya, dem traditionellen Heim einer Geisha.  Satsu trifft es dagegen noch härter. Sie landet direkt als Prostituierte in einem japanischen Freudenhaus. Aber auch für Chiyo beginnt ein hartes Leben. Die Hierarchien innerhalb einer Okiya sind ganz klar geregelt. Dabei ist die jüngste Bedienstete, die einmal vielleicht eine Ausbildung zur Geisha beginnen darf, das allerletzte Glied in der Kette. Hinzu kommen noch Neid und Missgunst sowie Geldgier, die Chiyos Leben fast unerträglich machen.

Dieser Roman ist sehr einfühlsam aus der Sichtweise von Chiyo (später dann Sayuri) geschrieben. Ihr Schicksal berührt, egal ob aufgrund der Härte oder wegen der Rolle als Geisha in einer Männerwelt, wegen den Einflüssen des Krieges oder schlicht und ergreifend wegen ihrer Gefühlswelt. Für mich war dieser Roman unglaublich aufschlussreich und absolut lesenswert.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Geisha (ISBN: 9783442735228)Legras avatar

Rezension zu "Die Geisha" von Arthur Golden

Ein tolles Buch
Legravor 3 Monaten

Eine wahre Geschichte! Ein ist wunderbares, doch auch Traurig stimmendes Buch. Die japanische Kultur ist interessieren und faszinierend. Vor diesem Buch dachte ich das die Geisha-Kultur anders wäre, aber ich gebe zu das ich mich geirrt habe!  Es zeigt diese Kultur in allen Facetten, die positiven und negativen Aspekte und dazu lernt man ganz viel über die Geschichte Japans

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Arthur Golden wurde am 06. Dezember 1956 in Chattanooga (Tennessee) (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Community-Statistik

in 3.860 Bibliotheken

von 147 Lesern aktuell gelesen

von 8 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks