Antonia C. Wesseling

 4,5 Sterne bei 142 Bewertungen
Autorin von Wie viel wiegt mein Leben?, Die Maske der Vergangenheit und weiteren Büchern.
Autorenbild von Antonia C. Wesseling (©privat)

Lebenslauf von Antonia C. Wesseling

Mentale Gesundheit und bewusstes Leben: Antonia C. Wesseling, geboren 1999, ist eine deutsche Schriftstellerin. Schon als Kind erfand sie eigene Geschichten und fing später an Jugendbücher zu veröffentlichen. 

Ihr Debüt als Autorin gab sie 2015 mit ihrem Roman „Die Schablone“. Außerdem hat sie einen Youtube-Channel und bloggt über wichtige Themen wie mentale Gesundheit und bewusstes Leben. Heute lebt sie in Köln.

Alle Bücher von Antonia C. Wesseling

Cover des Buches Wie viel wiegt mein Leben? (ISBN: 9783959102889)

Wie viel wiegt mein Leben?

 (98)
Erschienen am 06.08.2020
Cover des Buches Die Maske der Vergangenheit (ISBN: 9783961730001)

Die Maske der Vergangenheit

 (20)
Erschienen am 15.06.2017
Cover des Buches Die Schablone: Ein stiller Thriller (ISBN: B017RV9KWI)

Die Schablone: Ein stiller Thriller

 (8)
Erschienen am 08.11.2015
Cover des Buches Große Herzen, kleine Herzen (ISBN: 9783743167414)

Große Herzen, kleine Herzen

 (4)
Erschienen am 31.01.2017
Cover des Buches Die Maske der Vergangenheit (ISBN: B071JC24VH)

Die Maske der Vergangenheit

 (1)
Erschienen am 31.05.2017
Cover des Buches Die Nachtsänger (ISBN: 9781546853077)

Die Nachtsänger

 (1)
Erschienen am 22.05.2017
Cover des Buches Die Schablone: Ein stiller Thriller (ISBN: 9781546852896)

Die Schablone: Ein stiller Thriller

 (0)
Erschienen am 09.11.2015

Neue Rezensionen zu Antonia C. Wesseling

Cover des Buches Die Schablone: Ein stiller Thriller (ISBN: B017RV9KWI)
michellebetweenbookss avatar

Rezension zu "Die Schablone: Ein stiller Thriller" von Antonia C. Wesseling

Die Schablone
michellebetweenbooksvor 3 Monaten

Robert lebt als ein zurückgezogener Schriftsteller und hat eine besondere und intensive Beziehung zu seinen eigenen Figuren. Jedoch wird sein Buch von der Literaturagentin Katrin Wich abgelehnt. Damit kommt Robert nicht zurecht, verlieren die Kontroller und schwört sich Rache. Katrin Wich und seine Tochter sollen das durchleben, was er seinen Figuren in seinen Büchern antut…

Ich kenne die Autorin durch ihre YouTube Videos und verfolge sie schon sehr lange, auch auf Instagram. Ich wollte mir ihre Bücher gerne ein wenig genauer anschauen und mich mit denen auseinandersetzen. Gerade ich bin ja ein riesiger Fan von Thrillern und da dachte ich, dass die Kombi einfach perfekt zusammenpasst. Antonia C. Wesseling ist noch recht jung und ich wollte ihren Büchern unbedingt eine Chance geben. Und dieser Thriller war meiner Meinung nach ein perfekter Anfang dafür.

Für mich war ,,Die Schablone‘‘ total spannend und ich habe es total verschlungen. Zu Beginn bekommen wir einen tollen Einblick in den Roman von Robert und man springt zwischen den Abschnitten immer zwischen Fiktion und Realität hin und her. Dadurch bekommt man auch einen guten Einblick dahinter, wie sich die Geschichte weiter entwickeln wird. Dieser Thriller hat mir echt gut gefallen. Es bleibt spannend und man fiebert total mit Robert mit und man ist total gespannt darauf. Ich finde es auch sehr mutig, dass Antonia Themen wie z.B. Kindesmissbrauch in dieses Buch mit eingebaut hat. Das verdient meinen großen Respekt, richtig toll.

Robert war ein sehr sympathischer Protagonist, den ich total gerne mochte. Ich habe seine Gedanken und Handlungen sehr gut nachvollziehen können Außerdem habe ich auch total mit ihm mitfühlen können und habe sehr gut verstanden, warum er so handelt, wie er eben handelt. Ich finde auch, dass man merkt, dass er sich im Laufe des Buches weiterentwickelt hat. Natürlich macht er keine riesige Entwicklung durch, aber dennoch merkt man, dass er sich zum Positiven verändert, Hut ab.

Auch die Nebencharaktere haben mir sehr gut gefallen. Am Anfang hatte ich ein wenig Schwierigkeiten mich mit den Charakteren zu Recht zu finden. Aber nach und nach hat sich das Ganze dann auch ein wenig gelegt und man kommt sehr gut mit den Charakteren klar. Beim Lesen hat man sich dann mit dem Wechsel von Katrin, Robert, Klara, Louise und den anderen sehr gut anfreunden können. 

Der Schreibstil von Antonia C. Wesseling hat mir sehr gut gefallen. Das war mein erstes Buch von ihr bisher und ich war dennoch positiv darüber überrascht, dass Antonia C. Wesseling so einen flüssigen und angenehmen Schreibstil hat. Sie bringt auch eine Gewisse Spannung mit in das Buch, was mir ebenfalls sehr gut gefallen hat. Auch der Lesefluss wird hierbei in keiner Weise gestört, sondern unterstützt.

,,Die Schablone‘‘ war ein Thriller, bei dem ich erst ein wenig skeptisch war. Aber dennoch wurde ich total überzeugt von diesem Buch und bin froh darüber, dass ich dieses Buch gelesen habe. Ich habe mir auch alle anderen Bücher der Autorin gekauft, weil ich auch diesen sehr gerne eine Chance geben möchte und schauen möchte, ob mich dieser Bücher genauso sehr überzeugen können, wie dieses. Diesen Thriller kann ich euch auf jeden Fall empfehlen, es lohnt sich wirklich.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Wie viel wiegt mein Leben? (ISBN: 9783959102889)
Hannahruppis avatar

Rezension zu "Wie viel wiegt mein Leben?" von Antonia C. Wesseling

Augenöffnend
Hannahruppivor 5 Monaten

Zu Anfang war ich unsicher, ob ich das Buch wirklich lesen soll oder nicht. Ich bin selbst betroffen, stecke tief in der Anorexie und kämpfe gerade mehr denn je. Dann hab ichs einfach gemacht. Und was soll ich sagen?

Ich habe mich verstanden gefühlt. In jedem einzelnen Satz. Es war, als würde Toni meine Ängste erzählen, weil es exakt die gleichen sind. Ich war gefesselt und begeistert von der Art, wie sie dieses Buch geschrieben hat und es erzählt. So wunderbar ehrlich und echt. Und das wichtigste: Toni‘s Worte haben bei mir einen Stein zum Rollen gebracht und ich habe nachgedacht über meine Krankheit und woher sie kommt. Ja, dieses Buch wird mich nicht heilen, aber es hat meine Gedanken auf den richtigen Weg gelenkt, und dafür bin ich unfassbar dankbar.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Wie viel wiegt mein Leben? (ISBN: 9783959102889)
mariagusss avatar

Rezension zu "Wie viel wiegt mein Leben?" von Antonia C. Wesseling

Ein Buch über Stärke
mariagussvor 10 Monaten

Als selbst ehemalig betroffene sprach mich dieses Buch direkt an. Zugegeben hatte ich erstmal meine Bedenken, da ich Angst hatte, dass mich der Inhalt triggern wird. Tat er aber keinesfalls - dieses Buch motiviert zum Gesundwerden. Auch nicht Betroffene können aus diesem Buch viel lernen. Mit ihren Geschichten, Fakten und Tipps beschrieb die Autorin ihren Weg zum Gesundwerden. An manchen Stellen flossen sogar Tränen. Wie aus keinem anderen Werk kann man aus diesem Gefühle ziehen. Empfehlenswert für jeden. Egal ob betroffen, neugierig oder wenn eine nahe Person betroffen ist.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Am Freitag, 22. Januar 2021, erwartet euch ab 19 Uhr auf unserem LovelyBooks Instagram Kanal ein spannendes Gespräch inklusive einer kurzen Lesung aus "Wie viel wiegt mein Leben?" mit Autorin Antonia C. Wesseling. Das Buch wurde für den LovelyBooks Leserpreis 2020 in Gold in der Kategorie Sachbuch und Ratgeber ausgezeichnet. Ihr habt bereits vorab die Möglichkeit, hier Fragen zu posten,
von denen wir die spannendsten am Freitag live stellen werden!

Herzlich Willkommen zu einer neuen Runde Instagram Live auf unserem LovelyBooks Instagram Kanal.

Dieses Mal freuen wir uns, Antonia C. Wesseling zu begrüßen, die am Freitag, den 22. Januar, ab 19 Uhr über ihr Buch "Wie viel wiegt mein Leben?" erzählen wird.

Ihr könnt hier bereits vorab Fragen an die Autorin über unser Bewerbungsformular stellen und mit etwas Glück ein Exemplar des Buches von Eden Books gewinnen.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Zuschauen!

127 BeiträgeVerlosung beendet
S
Letzter Beitrag von  Sassi_123vor 2 Jahren

Was würdest du anderen raten, wenn ihnen eine Essstörungen bei Freunden/Familienmitgliedern auffällt?

Wie verlosen 20 Exemplare von »Wie viel wiegt mein Leben?« an alle, die uns verraten, warum sie dieses Buch unbedingt lesen möchten. Wir wünschen allen Teilnehmer*innen viel Spaß beim Lesen.

»Es geht bei Magersucht nicht nur darum, dass man abnehmen will. Das Abnehmen wird benutzt, um tiefliegende Probleme zu kompensieren.« Antonia C. Wesseling

Herzlich willkommen zur Leserunde von » Wie viel wiegt mein Leben?« Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Lesen und hoffen, dass ihr den ein oder anderen Tipp aus dem Buch mitnehmen könnt.

Wir verlosen 20 Exemplare des Titels vor Erschscheinungstermin unter allen, die uns verraten, warum ihr dieses Buch unbedingt lesen wollt.

Bitte beachtet auch unsere Richtlinien https://www.lovelybooks.de/info/richtlinien-lr-bv/ ;;;;;

 

Viel Spaß! :)

296 BeiträgeVerlosung beendet
buecherqualles avatar
Letzter Beitrag von  buecherquallevor 2 Jahren

Wow. Mir fehlen nach dem Buch die Worte.

Man muss die Seele behandeln, nicht den Körper!
Herzlich Willkommen zu unserem Fragefreitag mit Antonia C. Wesseling. In ihrem Buch "Wie viel wiegt mein Leben?" erzählt die Autorin - auch bekannt als @tonipure auf Instagram - über ihre Magersucht. Mit dieser ganz persönlichen Geschichte räumt Antonia mit Vorurteilen gegenüber Essstörungen auf. Wir empfehlen ihr
Buch Betroffenen, Angehörigen und allen anderen auch! Ihr könnt der
Autorin hier eure Fragen stellen!

Wir freuen uns sehr, dass wir am 14. August 2020 Antonia C. Wesseling beim Fragefreitag begrüßen dürfen. Ihr neues Buch "Wie viel wiegt mein Leben?" ist gerade bei Eden Books erschienen. Darin erzählt uns die Autorin, die das erste Mal mit 14 Jahren anfing zu hungern, von ihrer Essstörung und wie sie Stück für Stück zurück ins Leben fand. Ein berührendes Buch, das uns allen einen wichtigen Blick über den Tellerrand ermöglicht.

Hier dürft ihr Antonia eure Fragen stellen und könnt mit etwas Glück eins von 5 Exemplaren ihres Buches gewinnen. 

Ganz wichtig: Stellt bitte eure Fragen nur über das Bewerbungsformular, damit ihr auch am Gewinnspiel teilnehmen könnt. Bitte versucht neue Fragen zu stellen, damit es zu keinen Doppelungen kommt. Also guckt euch bitte die Fragen der anderen an. Das wäre toll. Danke!
Wenn ihr nicht an der Verlosung teilnehmen möchtet, aber eine Frage stellen wollt, kein Problem! Schreibt bitte eine kurze Anmerkung dazu.
Wir wünschen euch viel Spaß und viel Glück bei der Verlosung!

121 BeiträgeVerlosung beendet
Ellaliests avatar
Letzter Beitrag von  Ellaliestvor 2 Jahren

Okay, danke für deine Antwort :)

Darf ich noch nachfragen, wie du ein normales Verhältnis zu Sport bekommen hast? Und juhu, juhu, ich darf das Buch lesen!

Zusätzliche Informationen

Antonia C. Wesseling wurde am 06. Juni 1999 in Duisburg (Deutschland) geboren.

Antonia C. Wesseling im Netz:

Community-Statistik

in 253 Bibliotheken

von 58 Lesern aktuell gelesen

von 49 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks