Anton Berg

 3,9 Sterne bei 30 Bewertungen

Neue Bücher

Cover des Buches Achtzehn (ISBN: 9783404188369)

Achtzehn

 (30)
Neu erschienen am 27.01.2023 als Taschenbuch bei Lübbe.

Alle Bücher von Anton Berg

Cover des Buches Achtzehn (ISBN: 9783404188369)

Achtzehn

 (30)
Erschienen am 27.01.2023
Cover des Buches Achtzehn - Der Eid der Mächtigen (ISBN: 9783404189564)

Achtzehn - Der Eid der Mächtigen

 (0)
Erscheint am 29.09.2023

Neue Rezensionen zu Anton Berg

Cover des Buches Achtzehn (ISBN: 9783785726778)
Rose75s avatar

Rezension zu "Achtzehn" von Anton Berg

Gut gemachter Polit-/Verschwörungsthriller
Rose75vor 2 Jahren

Ich finde dieses Cover sehr ansprechend und der Klappentext hat eine interessante Handlung versprochen.   Da ich schon einiges über den Mord an Olof Palme (1986) gelesen habe, war ich neugierig, was sich der Autor einfallen hat lassen. Dieser Mordfall ist bis heute ungelöst und daher Stoff für  Spekulationen. 

Die Hauptfigur ist der Radiojournalist Axel Sköld,  der im Rahmen seiner Recherche eine Verbindung zwischen 3 ungeklärten Todes-/Mordfällen an prominenten Persönlichkeiten entdeckt hat. Weder seine Vorgesetzten noch die Behörden, wollen diesen Hinweisen nachgehen. Es wird alles von 'oben' gestoppt. Im Alleingang veröffentlicht er daraufhin einen Podcast und wird dadurch zur persona non grata für den Schwedischen Rundfunk.  Dank Unterstützer in seinem Umfeld macht er weiter und kommt einer Geheimorganisation auf die Spur, die ihren Ursprung im 18. Jahrhundert hat.  Damals haben sich schwedische Adlige gegen ihren König Gustav III verschworen und ein Attentat auf ihn verübt, das zu seinem Tode führte.  

Anton Berg hat mit seiner "Theorie" das Rad nicht neu erfunden, aber durch die Dialoge seiner Figuren bringt er gesellschaftskritische Themen ins Bewusstsein.   Das fand ich ganz gut gemacht.  Davon hätte es für mich noch mehr geben dürfen.  Im letzten Drittel des Buches ist die Action und Verfolgungsjagd im Vordergrund.  Alles ganz klassisch wie man es aus Spielfilmen kennt. 

Ich konnte das Buch flott und flüssig lesen, weil der Autor mit kurzen Kapiteln gearbeitet hat und dadurch durchwegs ein hohes Tempo vorgab. 

Das Buch endet relativ offen und deutet auf eine Fortsetzung hin. 

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Achtzehn (ISBN: 9783785726778)
mesus avatar

Rezension zu "Achtzehn" von Anton Berg

Brisanter Politthriller
mesuvor 2 Jahren

Der umtriebige Journalist Axel Sköld stößt auf eine brisante Geschichte, die eine Verbindung zu dem Mord an Minister Olof Palme und zwei anderen Todesfällen führt. Er entdeckt einen mysteriösen Geheimbund, der darin verwickelt scheint. Doch seine Recherchen sind äußerst gefährlich und bringen tödliche Machenschaften  zutage, die von den Mitgliedern der Organisation nicht hingenommen werden. Sie verfolgen und bedrohen Sköld und jeden seiner Mitwisser. Er begibt sich auf gefährliches Eis, als er dennoch weiter bohrt......

Ein brisanter Politthriller, der es in sich hat. Clever konstruiert, spannend geschrieben und fesselnd bis zum Ende. Lesen lohnt sich!

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Achtzehn (ISBN: 9783785726778)
makamas avatar

Rezension zu "Achtzehn" von Anton Berg

Eine Verschwörung
makamavor 3 Jahren

Der Journalist Axel Sköld stößt auf merkwürdige Zusammenhänge zwisschen dem Olof Palme-Mord und anderen Todesfällen. Sogar ein Königsmord, der lange zurück liegt spielt eine Rolle. Seine Spur führt ihn zu einer obskuren Geheimgesellschaft, die offenbar EInfluss auf höchste Ämter in Politik und Wirtschaft hat..... Axel Sköld lässt nicht locker und gerät bald in höchste Gefahr.....

Fazit und Meinung:

Eigentlich ein spannendes und interessantes Thema, der Klappentext hat mich voll angesprochen ---- doch ich hatte Probleme mit dem Buch - ich bin nur schwer in die Geschichte reingefunden und es hat gedauert bis den roten gaden gefunden habe. Auch die Spannung kam für mich viel zu spät und konnte dann nicht viel herausholen. Schade.

Von mir gibts dann auch nur 3,5 Sterne, die auf drei abrunde, weil 4 finde ich zuviel.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks