Annis Bell

 4,4 Sterne bei 267 Bewertungen
Autor von Die Tote von Rosewood Hall, Die schwarze Orchidee und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Annis Bell

Cover des Buches Die Tote von Rosewood Hall (ISBN: 9781477821183)

Die Tote von Rosewood Hall

 (76)
Erschienen am 16.12.2014
Cover des Buches Die schwarze Orchidee (ISBN: 9781503935730)

Die schwarze Orchidee

 (58)
Erschienen am 29.03.2016
Cover des Buches Die Orlow-Diamanten (ISBN: 9781611097344)

Die Orlow-Diamanten

 (45)
Erschienen am 28.03.2017
Cover des Buches Hill House - Die drei Freundinnen (ISBN: 9782919807345)

Hill House - Die drei Freundinnen

 (33)
Erschienen am 09.04.2019
Cover des Buches Hill House - Der Wind in den Lilien (ISBN: 9782919806706)

Hill House - Der Wind in den Lilien

 (11)
Erschienen am 04.08.2020
Cover des Buches Hill House - Sturm über Mandeville Park (ISBN: 9782919806690)

Hill House - Sturm über Mandeville Park

 (10)
Erschienen am 20.08.2019
Cover des Buches Hill House - Sturm über Mandeville Park (ISBN: 9782919806683)

Hill House - Sturm über Mandeville Park

 (7)
Erschienen am 20.08.2019
Cover des Buches Die Tote von Rosewood Hall (ISBN: B00PUX06EM)

Die Tote von Rosewood Hall

 (9)
Erschienen am 16.12.2014

Annis Bell im LovelyBooks Interview

Mit ihren Büchern entführt uns Annis Bell in vergangene Zeiten. In unserem Interview hat sie mit uns über das schönste Leser-Feedback, ihre liebste Schreib-Musik und Opernarien gesprochen.

Was ist das schönste Feedback, das du von Lesern erhalten hast?

Sehr bewegt hat mich, als sich eine Leserin bei mir bedankt hat, weil ihr meine Romane durch eine schwere Zeit geholfen haben. Sie konnte abtauchen und für eine Weile den Alltag vergessen.

Wann kommen dir die besten Ideen?

Auf Reisen, beim Recherchieren und in Gesprächen mit meinen Freunden

Welche Musik hörst du gerne beim Schreiben?

Immer Musik, die zur Stimmung einer Szene passt, die ich schreiben möchte. Bach geht immer und alles von YoYo Ma – seine Cellomusik ist magisch.

Hast du ein Lieblingswort?

Eins? Ich liebe Worte, Sprache, Sprachen – fabelhaft gefällt mir gerade jetzt sehr – ein ganz fabelhaftes Wort, das auch Vera und Rose gern benutzten – isn’t it just fabulous?!

Welches Buch verschenkst du gerne?

Das kommt immer auf den Beschenkten an – ich mache mir grundsätzlich viele Gedanken darüber, welches Buch zu wem passen könnte und ende meist selbst mit noch einem Buch mehr in meinem Regal ☺

Gibt es etwas, was du gerne lernen würdest?

Oh, es gibt eine Menge Dinge, die ich gern noch lernen würde. Ich würde gern singen können, Opernarien – aber das wird wohl nichts mehr … Tauchen steht auch ganz oben auf meiner Liste, aber vielleicht verbessere ich erstmal meinen Golfschwung.

Wofür hast du eine Schwäche oder heimliche Leidenschaft?

Schokolade & Desserts, Schokolade & Desserts, Schokolade & Desserts

Ein Satz über dein neues Buch:

Eine junge Frau findet ihre Stärke und erkämpft sich ihren Platz im Leben.

Ein Satz aus deinem neuen Buch:

Meine Protagonistin sagt „Ich wollte Menschen helfen, richtig helfen, nicht bloße Worte von der Kanzel predigen wie mein Vater.“

Zu guter Letzt: Welche Figur aus einer Buchwelt würdest du gerne treffen? Und was würdet ihr unternehmen?

Darf es auch ein Autor sein? Ich hätte schrecklich gern mit Tania Blixen auf der Veranda ihrer Farm in Kenia gesessen und mit ihr über Literatur und das Leben im Allgemeinen gesprochen.

Neue Rezensionen zu Annis Bell

Cover des Buches Die Tote von Rosewood Hall (ISBN: 9781477821183)
D

Rezension zu "Die Tote von Rosewood Hall" von Annis Bell

Fühlte mich in die damalige Zeit hineinversetzt
Drachenfelsvor 3 Monaten

Die historische Krimireihe um Lady Jane gefällt mir gut. Die eigenwillige Protagonistin löst die Fälle ebenso unkonventionell wie Miss Marple.


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Tote von Rosewood Hall (ISBN: 9781477821183)
dorothea84s avatar

Rezension zu "Die Tote von Rosewood Hall" von Annis Bell

spannend
dorothea84vor 3 Monaten

Wiltshire 1860: Lord Henry Pembroke hat sich die Mühe gemacht, einen Ball für seine geliebte Nichte Lady Jane in Rosewood Hall zu machen. Denn ihm geht es gesundheitlich nicht so gut und er will sicher gehen, dass sie in guten Hände ist. In dieser Nacht stolpert ein verletztes Mädchen in den Park von Rosewood Hall und sorgt für gewisses Aufsehen. So beginnt eine sehr interessante Geschichte rund um Lady Jane. Hier bekomme ich eine Mischung aus historischem Roman, Krimi und eine zarte Liebesgeschichte, die gerade langsam erblüht. Lady Jane ist für dieses Jahrhundert schon etwas Besonderes und auch Captain Wescott zeigt, dass er nicht das ist, was man glaubt zu kennen. Die beiden zusammen waren faszinierend zu lesen. Das in diesem Band eher selten der Fall war. Hoffentlich ändert sich das in den anderen Bändern. Der Verlauf der Geschichte hat mir gefallen, man konnte mit ermitteln und so seine eigenen Gedanken machen und trotzdem gab es immer mal wieder überraschende Wendungen bzw. wurde das Tempo erhöht oder etwa mehr Spannung kam dazu. Auf jeden Fall will ich auch noch die anderen Bänder der Reihe lesen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Orlow-Diamanten (Lady Jane 3) (ISBN: B078HVGH2L)
SanNits avatar

Rezension zu "Die Orlow-Diamanten (Lady Jane 3)" von Annis Bell

Die Orlow-Diamanten (Lady Jane 3)
SanNitvor einem Jahr

Auch der dritte und hoffentlich nur vorerst letzte Teil der Lady Jane Reihe war für mich wieder ein absolutes Hörerlebnis. Die Sprecherin ist einfach unglaublich toll.
Es war wieder eine spannende Geschichte, die ein wenig die Beziehung zwischen England und Russland behandelt hat.
Ich muss gestehen, dass diese Art Historie in mich aufzunehmen wesentlich besser klappt, wie Artikel oder gar Schule es konnten.
Es war wieder ein sehr schöner Teil.
Einerseits bewundert Captain Wescot seine kluge und tapfere Frau. Andererseits versucht er sie emotional immer noch auf Abstand zu halten.
Ich muss ja sagen, dass ich nicht so geduldig gewesen wäre. Wobei Janes Geduld nur in diesem Punkt enorm hoch ist.
Wenn es um Recht und Unrecht geht, ist Lady Jane immer auf dem Sprung um soviel Informationen, wie nur möglich zu bekommen. Dabei gilt es allerdings auch, die Etikette zu wahren und sich vor allem aus Ärger und Gefahr herauszuhalten.
Na ja, wie gut das so klappt, müsst ihr selbst herausfinden.
Von der Geschichte her, kommt dieser Teil nicht ganz an die anderen beiden heran, aber ich hatte ein paar sehr schöne Hörstunden und kann die Reihe absolut empfehlen.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Fesselnder Abschluss der Hill House-Trilogie! 

Wer möchte gern wissen, wie es mit den drei Freundinnen weitergeht? Was erlebt Vera in Frankreich und warum verschlägt es sie in eine kenianische Missionsstation? Liebe, Leid & Freundschaft in den Wirren des Ersten Weltkriegs.

Gemeinsam mit Tinte&Feder verlose ich 10 Taschenbücher!

Liebe LeserInnen, ich freue mich, euch mit Vera das Schicksal der dritten Freundin aus Hill House vorstellen zu können. Erlebt mit, wie aus der schüchternen Vera eine mutige junge Krankenschwester und Spionin wird, die unter ungewöhnlichen Umständen über sich hinauswächst. 

Drei Freundinnen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Der Erste Weltkrieg wirbelt ihr Leben durcheinander, sie verlieren sich aus den Augen und finden doch immer wieder den Weg zueinander. 

Stellt mir nach der Buchverlosung gern Fragen und natürlich bin ich auf euer Feedback  in einer Rezension zum Roman neugierig. Viel Glück!

Eure Annis


Nachtrag: Vielen lieben Dank allen fürs Mitmachen! Es wird sicher wieder eine Verlosung geben, also schaut gern vorbei! Und Fragen könnt ihr mir gern stellen - hier oder per PN. Genießt den Sommer und nehmt euch viel Lesezeit :-) 


83 BeiträgeVerlosung beendet

Liebe LeserInnen, gemeinsam durch diese schwierigen Zeiten - wir werden es meistern - mit viel Umsicht, Mitgefühl und Achtsamkeit für uns und unsere Mitmenschen. Eine kleine Freude möchte ich euch machen, um die Zeit zu Hause zu verkürzen und schenke euch 5 Bücher. Begleitet Rose und erfahrt, was sie erlebt und ob sie ihre große Liebe findet.

Herzlichst

Annis Bell

Liebe LeserInnen - Lesen in chaotischen Zeiten bedeutet eine kleine Auszeit, sich einlassen auf eine andere Welt, Abtauchen und mit  den Romanfiguren auf Reisen gehen. Ich wünsche euch von Herzen alles Gute - bleibt gesund!!!

PS: der dritte Teil geht im April ins Lektorat und ihr dürft euch auf eine spannende Geschichte um Vera und ihre Arbeit als Krankenschwester und Spionin freuen;-) Ich vermisse die drei Freundinnen schon jetzt.

130 BeiträgeVerlosung beendet
Hannah-Lenas avatar
Letzter Beitrag von  Hannah-Lenavor 3 Jahren

Liebe Annis!

Ganz, ganz lieben Dank, dass ich das Buch lesen konnte.

Ich habe die Zeit mit Lady Rose Mandeville sehr genossen.

Meine Rezension habe ich bei Lovelybooks, Amazon, Thalia, Lesejury und Weltbild eingestellt.

https://www.lovelybooks.de/autor/Annis-Bell/Hill-House-Sturm-%C3%BCber-Mandeville-Park-2151299794-w/https://www.lovelybooks.de/autor/Annis-Bell/Hill-House-Sturm-%C3%BCber-Mandeville-Park-2151299794-w/rezension/2583176629/

http://www.lesejury.de/rezensionen/deeplink/337766/Product

https://www.thalia.de/shop/home/rezensent/?rezensent=7018764

https://www.weltbild.de/artikel/buch/hill-house-sturm-ueber-mandeville-park_26543441-1

Bei Amazon ist sie noch nicht sichtbar.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag! 🙂

Hannah- Lena

Ihr wollt wissen, wie es mit Alice, Rose und Vera weitergeht? Lady Rose Mandeville kämpft 1915 um ihre Freiheit, für Frauenrechte und ihre große Liebe. Wird sie ihren im Krieg verschollenen Bruder wiederfinden und was ist aus einer unter geheimnisvollen Umständen verschwundenen Freundin geworden?


Liebe LeserInnen,

zum Erscheinen des zweiten Teils der Hill House Trilogie verlosen wir 5 Taschenbücher von "Sturm über Mandeville Park".

Um ein Exemplar zu gewinnen müsst ihr nur die Frage richtig beantworten und natürlich freuen wir uns über euer Feedback.

Einsendeschluss ist der 31.August 2019! 

Herzlich eure

Annis & Team 


1.9. Sonntagmorgen :-)  : Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern und vielen Dank allen, die mitgemacht haben!!! Die Gewinner wurden benachrichtigt und ich wünsche allen gute Unterhaltung mit Rose und ihren Freundinnen! 



68 BeiträgeVerlosung beendet
heidi_59s avatar
Letzter Beitrag von  heidi_59vor 3 Jahren

Liebe Annis ,

bedingt durch meinen Urlaub hat es sich leider etwas verzögert mit der Rezension. Aber es war ein wunderbares Lesevergügen wieder bei Alice , Rose und Vera zu sein . Ich hatte das Gefühl das Du hier ganz viel Herzblut investiert hast . Vielen Dank für die tolle Fortsetzung, die mir sehr , sehr gut gefallen hat. Ich warte voller Ungeduld auf den dritten Teil der "Hill House" Trilogie .

Hier nun meine Rezension bei Lovelybooks, die ich natürlich auch noch bei Amazon und falls möglich auf anderen Portalen einstellen werde .

https://www.lovelybooks.de/autor/Annis-Bell/Hill-House-2151299794-w/rezension/2314661454/

Herzliche Grüße

Heidi

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks