Anne Hertz

 4 Sterne bei 2.915 Bewertungen
Autorin von Glückskekse, Sternschnuppen und weiteren Büchern.
Autorenbild von Anne Hertz (©Valeska Achenbach I photography)

Lebenslauf von Anne Hertz

Schwerstern-Power: Anne Hertz ist das Pseudonym des Autorenduos Frauke Scheunemann und Wiebke Lorenz. Frauke und Wiebke sind Schwestern, die beide in Düsseldorf geboren wurden. Frauke wurde 1969 geboren, Wiebke erblickte das Licht der Welt 3 Jahre später. Bevor beide Schwestern als Journalisten arbeiteten, studierte Frauke Jura und ist promovierte Juristin, während Wiebke Anglistik studierte. Seit 2002 arbeiten sie zusammen als Autorinnen. Sie widmeten sich Liebesromanen und sind aus diesem Genre mittlerweile garnicht mehr wegzudenken. Beide leben heute gemeinsam in einem Haus in Hamburg. 

Neue Bücher

Cover des Buches Glückskekse (ISBN: 9783365000038)

Glückskekse

Neu erschienen am 21.07.2022 als Taschenbuch bei HarperCollins.

Alle Bücher von Anne Hertz

Cover des Buches Glückskekse (ISBN: 9783868006438)

Glückskekse

 (655)
Erschienen am 01.01.2011
Cover des Buches Sternschnuppen (ISBN: B004WPHQJ2)

Sternschnuppen

 (339)
Erschienen am 09.06.2010
Cover des Buches Trostpflaster (ISBN: 9783426638699)

Trostpflaster

 (314)
Erschienen am 24.10.2008
Cover des Buches Sahnehäubchen (ISBN: 9783426638712)

Sahnehäubchen

 (288)
Erschienen am 10.01.2011
Cover des Buches Wunderkerzen (ISBN: 9783426510889)

Wunderkerzen

 (281)
Erschienen am 22.08.2011
Cover des Buches Goldstück (ISBN: 9783426638705)

Goldstück

 (271)
Erschienen am 01.03.2010
Cover des Buches Wunschkonzert (ISBN: 9783426507223)

Wunschkonzert

 (181)
Erschienen am 01.02.2013
Cover des Buches Die Sache mit meiner Schwester (ISBN: 9783492306706)

Die Sache mit meiner Schwester

 (165)
Erschienen am 19.10.2015

Interview mit Anne Hertz

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Anne Hertz

Cover des Buches Bis ans Ende aller Fragen (ISBN: 9783749902521)Aqua__s avatar

Rezension zu "Bis ans Ende aller Fragen" von Anne Hertz

Herzsprache
Aqua__vor einem Monat

Ein tolles Buch, richtig was fürs Herz! "Bis ans Ende aller Fragen" war ein Buch das genau zur Richtigen Zeit bei mir ankam. Es geht um Maxi, die ein Cafe besitzt, eine liebe Nichte hat, die Summer, die ihr auch im Cafe hilft.

Maxi habe ich sofort in mein Herz geschlossen, eine richtig gute Seele, die ihren Job gerne macht, dabei aber ein bisschen vergisst, das Leben zu leben. Das zeigt sich um einen, dass sie Singel ist, aber schon gerne einen Mann + Familie hätte. Bisher hat es in ihrem Leben aber nicht so klappen wollen. Ihr Ex wollte erst keine Kinder, trennt sich und kriegt mit der nächsten sofort ein Kind.
Das ist natürlich ein ordentlicher Tiefschlag für Maxi. Ihre Nichte will deshalb, dass sie einen Mann kennenlernt und schickt sie zu einer Trauergruppe: Schließlich gibt es da Männer mit Kindern, aber ohne Ex-Frau....

Zugegeben, auf den ersten Blick etwas makaber, aber auch sehr lustig und sympathisch.
Der Schreibttsil ist schön locker und leicht. Ein schönes Buch, dass nicht zu schwer zu lesen ist :-)

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Bis ans Ende aller Fragen (ISBN: 9783749902521)Ellysetta_Rains avatar

Rezension zu "Bis ans Ende aller Fragen" von Anne Hertz

Schöner, locker-leichter Roman der für eine unterhaltsame Lesezeit sorgt
Ellysetta_Rainvor 4 Monaten

Inhalt siehe Klappentext.

 

 

Triggerwarnung:

Krebserkrankung, versuchter sexueller Übergriff

 

 

Meinung:

Der Schreibstil liest sich locker-leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der Ich-Perspektive von Maxi geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann.

Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen und mitzufiebern. Die Nebencharaktere sind gut bis sehr gut dargestellt worden, vor allem Maxis Familie, hier insbesondere ihre Nichte Summer, die Maxi zwar in Schwierigkeiten bringt, aber ihr auch den Rücken stärkt und freihält.

 

Maxi habe ich schnell ins Herz geschlossen, auch wenn ich bei der Lügengeschichte nur den Kopf schütteln konnte. Ab und zu gibt es Einblicke in Maxis Tagebucheinträge als Teenager, die ebenfalls zum Schmunzeln einladen. Eine bestimmte Szene im letzten Viertel des Buches hätte es in meinen Augen nicht gebraucht und sie hat für mich zu dieser bis dahin eher locker-leichten Lektüre nicht gepasst. Zudem hätte ich mir ein Gespräch/eine „Aussprache“ von Maxi mit einigen Familienmitgliedern gewünscht. Die Nebencharaktere runden die Geschichte sehr schön ab. 

 

Insgesamt ein schöner, locker-leichter Roman der mit sympathischen Charakteren und einer guten Prise Humor für eine unterhaltsame Lesezeit sorgt, so dass es aufgrund des oben genannten Kritikpunkts wunderbare 4 von 5 Sterne gibt. 

 

Fazit:

Insgesamt ein schöner, locker-leichter Roman der mit sympathischen Charakteren und einer guten Prise Humor für eine unterhaltsame Lesezeit sorgt.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Bis ans Ende aller Fragen (ISBN: 9783749902521)Pitty318s avatar

Rezension zu "Bis ans Ende aller Fragen" von Anne Hertz

Ein Rundum-Wohlfühlroman mit persönlichem Abenteuer
Pitty318vor 5 Monaten

Die sehr erfrischende Liebesgeschichte handelt von Maxi, die ein kleines Café betreibt und in der Liebe bisher nicht viel Glück gehabt hat. Maxi ist Anfang 40 und wünscht sich eine glückliche Beziehung. 

Ihre aufgeweckte, lebensfröhliche Nichte schafft es, sie aus diesem Grund zu einem Besuch in einer Trauergruppe zu überreden. Daraus entwickeln sich für Maxi einige verzwickte und unangenehme Situationen. Die Geschichte ist durchsetzt mit den Tagebuchaufzeichnungen ihrer Jugendjahre, in der ihr Teenagerschwarm eine große Rolle gespielt hat. Dann taucht er plötzlich auch in ihrem aktuellen Leben neben anderen interessanten und an ihr interessierten Männern auf. Ihr Liebesleben nimmt Fahrt auf und sorgt für sehr viele emotionale Turbulenzen. 

Ich habe den Roman der beiden „Hertz“-Schwestern mit größtem Vergnügen gelesen. Die Dialoge haben mir gefallen, weil sie so lebensnah und spritzig sind. Die Geschichte war nicht vorhersehbar und die Protagonistin hat eine für mich nachvollziehbare Entwicklung durchlaufen. Ich konnte mich sehr gut mit ihr identifizieren, weil sie auch unsichere, nachdenkliche und reflektierende Seiten gezeigt hat.

Ich kann den Liebesroman vorbehaltlos für alle empfehlen.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Der neue Roman des SPIEGEL-Bestseller-Duos Anne Hertz ist endlich da! Wir von HarperCollins laden euch herzlich zur Leserunde zu »Bis ans Ende aller Fragen« ein. Die Autorinnen selbst werden ebenfalls an der Leserunde teilnehmen! <3

Bitte bewerbt euch bis zum 08.08.2020 für eines von 25 Leseexemplaren (Klappenbroschur) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.

Wir freuen uns schon sehr auf eure Bewerbungen!

455 BeiträgeVerlosung beendet
_
Letzter Beitrag von  _bookfever-evervor 10 Monaten

Danke, dass ich mitlesen durfte, ich habe die Rezension total übersehen... wenn man es nicht immer gleich nach schreiben hochlädt...

https://www.lovelybooks.de/autor/Anne-Hertz/Bis-ans-Ende-aller-Fragen-2830397581-w/rezension/3405969321/

Sie wurde gleichlautend bei wasliestdu und Vorablesen hochgeladen.

Ein Herz für Bücher <3


Da meine Weihnachtsaktion dieses Jahr auf dem Fratzenbuch nicht angenommen wurde und auch mein Blog ziemlich verkümmert ist - liest überhaupt noch wer Blogs? - möchte ich wenigstens euch hier eine Freude machen und verlose zur Weihnachtszeit ein paar meiner Bücher.


Was ihr dafür tun müsst?
Sagt mir doch, warum euch dieses Buch unbedingt interessiert?!


Wer mir eine Freude machen möchte, der schreibt auch eine Rezi zu dem Buch, dann stehe ich vielleicht mit den Rezensionen zu den Büchern nicht immer alleine da ;-), denn andere Meinungen interessieren mich ungemein.


Wer möchte kann auch einmal auf meinem Blog oder FB vorbei huschen und ein paar liebe Grüße dalassen :-P


Viel Glück wünsche ich euch und eine schöne Vorweihnachtszeit.


Eure Yoyomaus
20 BeiträgeVerlosung beendet
snowbells avatar
Letzter Beitrag von  snowbellvor 5 Jahren
Das Buch ist schon angekommen! Du bist so lieb! Fühl dich gedrückt!

Von wegen ein Hertz und eine Seele!

Die Schwestern Heike und Nele könnten nicht unterschiedlicher sein. Heike ist glücklich verheiratet, hat drei Kinder und lebt in einem Haus mit Garten im Vorort. Nele ist unsteter Single und genießt das Großstadtleben in vollen Zügen. Kurzum: Sie leben in zwei Welten und gehen sich aus dem Weg. Ihre einzige Gemeinsamkeit ist ihr Pseudonym »Sanne Gold«, unter dem sie erfolgreich Romane veröffentlichen – doch selbst die schreiben sie in Wahrheit nicht mehr selber. Nur noch für öffentliche Auftritte machen sie gute Miene zum bösen Spiel. Nach einer gemeinsamen Talkshow kommt es zur Katastrophe: Heike wird bei einem Unfall schwer verletzt. Voller Schuldgefühle beginnt Nele, ihr bisheriges Geschwisterleben zu rekapitulieren und stellt sich die Frage, wie das alles nur so weit kommen konnte. Bald schon findet sie Antworten, die das Leben der beiden vollkommen auf den Kopf stellen ... LESEPROBE

Auch im März 2014 freuen wir uns wieder auf unser Buch des Monats - den neuen Roman der Hertz-Schwestern: "Die Sache mit meiner Schwester"! 50 Exemplare werden bis zum 09. März verlost und jede Woche gibt es neue spannende Aufgaben zum Roman, die es zu lösen gilt! Als Hauptpreis winken diesmal eine himmlische Cupcake-Lieferung für Dich und Deine Schwester (bzw. beste Freundin) sowie einen 50 Euro Gutschein für Dawanda.de! Ganz knapp und doch vorbei - dem 2.-10. Platz winken wieder tolle Buchpakete aus dem Piper Verlag!

Anne Hertz ist das Pseudonym der Autorinnen Frauke Scheunemann und Wiebke Lorenz aus Hamburg, die nicht nur gemeinsam schreiben, sondern als Schwestern auch einen Großteil ihres Lebens miteinander verbringen. Bevor Anne Hertz 2006 in Hamburg zur Welt kam, wurde sie 1969 und 1972 in Düsseldorf geboren. Fünfzig Prozent von ihr studierten Jura, während die andere Hälfte sich der Anglistik widmete. Anschließend arbeiteten 100 Prozent als Journalistin. Anne Hertz hat im Schnitt 2,5 Kinder und mindestens 0,5 Männer. 

Facebook-Fanpage von Anne Hertz

1535 BeiträgeVerlosung beendet
Nik75s avatar
Letzter Beitrag von  Nik75vor 8 Jahren
Gratuliere der Gewinnerin!

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 2.181 Bibliotheken

von 284 Lesern aktuell gelesen

von 93 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks