Anna Nigra

 4,4 Sterne bei 342 Bewertungen
Autorenbild von Anna Nigra (©privat)

Lebenslauf von Anna Nigra

Anna Nigra wurde 1990 in Celle geboren. "Wenn die Sterne Schleier tragen" und die beiden Folgebände "Wenn die Wahrheit Schatten wirft" und "Wenn die Nebel Feuer fangen" sind die ersten drei Bände ihrer romantisch spannenden Cecilia-Quadrologie, mit der sich Anna binnen kürzester Zeit in die Herzen ihrer stetig wachsenden Leserschaft geschrieben hat. Die Autorin lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihrem dreijährigen Sohn in der Nähe von Hamburg.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Anna Nigra

Cover des Buches Cecilia -  Wenn die Sterne Schleier tragen (ISBN: 9783947357062)

Cecilia - Wenn die Sterne Schleier tragen

 (189)
Erschienen am 05.07.2018
Cover des Buches Wenn die Wahrheit Schatten wirft (ISBN: 9783947357123)

Wenn die Wahrheit Schatten wirft

 (68)
Erschienen am 11.04.2019
Cover des Buches Wenn die Nebel Feuer fangen (ISBN: B084T6D3T6)

Wenn die Nebel Feuer fangen

 (39)
Erschienen am 12.03.2020
Cover des Buches Cecilia (ISBN: 9783752839708)

Cecilia

 (6)
Erschienen am 06.03.2020
Cover des Buches Wenn die Sehnsucht Tod verspricht (ISBN: 9783750497993)

Wenn die Sehnsucht Tod verspricht

 (3)
Erschienen am 17.09.2020
Cover des Buches Wenn die Sterne Schleier tragen (Cecilia) (ISBN: B08KQD7BYN)

Wenn die Sterne Schleier tragen (Cecilia)

 (2)
Erschienen am 04.10.2020

Neue Rezensionen zu Anna Nigra

Cover des Buches Cecilia -  Wenn die Sterne Schleier tragen (ISBN: 9783947357062)
FantasyBookFreaks avatar

Rezension zu "Cecilia - Wenn die Sterne Schleier tragen" von Anna Nigra

Entscheide dich!
FantasyBookFreakvor 4 Monaten

Entscheide dich!

Einen Fremden heiraten? Cecilia kann nicht glauben, was ihr Vater da von ihr verlangt! Sie ist erst 18, und ihr zukünftiger Ehemann der Kronprinz von Europa!

Doch der König will unbedingt Cecilia als Frau seines Sohnes. Ein Nein würde er nicht dulden.

Nur widerwillig reist Cecilia mit ihrer Familie in den Königspalast, um ihren Zukünftigen kennenzulernen. Zu ihrer großen Erleichterung ist der 21-jährige Prinz Noran aber nicht nur gutaussehend, sondern auch charmant und liebevoll. Doch auch sein temperamentvoller Bruder Elias reizt Cecilia mit seiner provokanten Art. Und als wären zwei attraktive Männer, eine eifersüchtige Schwester und ein ungeduldiger König nicht schon genug, scheint im Palast eine unglaubliche Intrige gesponnen zu werden …

Meine Meinung

„Wenn die Sterne Schleier tragen“ ist der erste Teil der Cecilia Reihe von Anna Nigra. Ganz ehrlich, keine Ahnung was ich bei diesem Buch erwartet habe, doch irgendwie lässt sich das Buch bis jetzt nicht ganz einordnen. Erst zum Schluss hin wurde es ersichtlich, dass es sehr wahrscheinlich eine Dystopie ist. Oder zumindest mit dystopischen Elementen.

Cecilia ist ein interessanter Charakter, der aber auch erst zum Ende hin, sich richtig entfaltet. Anfangs ist sie eher der typische Stereotyp in solch einer Geschichte. Die einfach immer alles macht, was man ihr sagt und was „richtig“ ist. Irgendwie war sie anfangs einfach langweilig.

Auch die Dreiecksbeziehung in dieser Geschichte ist einfach nur nervig gewesen. Ich fand sie einfach unnötig. Klar, um diesen emotionalen Twist in Cecilia heraufzubeschwören, war es nötig, aber ganz ehrlich das hätte man auch anderes machen können. Außerdem blieben die beiden Prinzen für mich eher flach. Elias mochte ich ein wenig mehr, als seinen aalglatten Bruder. Der hat einfach mehr Kanten und Tiefe hervorgerufen.

Nichtsdestotrotz hatte die Geschichte etwas. Unabhängig von der Liebesgeschichte ist die Welt die hier geschaffen worden ist, wirklich interessant und bietet noch viele Möglichkeiten. Ich bin gespannt, was sich die Autorin da noch hat einfallen lassen. Vielleicht wird Band 2 auch etwas tiefgründiger, wenn mal die Liebesgeschichte etwas in den Hintergrund rückt.

Der Schreibstil war trotz allem ziemlich gut und man ist recht schnell durch die Geschichte geflogen, obwohl wirklich einiges passiert. Die Spannung kam gut herüber und die Autorin ist auf jeden Fall für Überraschungen gut.

Fazit

Ein passabler erster Teil, der neugierig auf mehr macht, aber eindeutig noch Luft nach oben ist, was die Charaktere anbelangt. Ich bin gespannt wie es weitergeht. Trotzdem sollte man sich von dem Cover nicht in die Irre führen lassen, so wie ich. Aber desto überraschter ist man dann vielleicht danach. Von mir gibt es 4 von 5 Sternen.

Kommentare: 5
Teilen
Cover des Buches Wenn die Sterne Schleier tragen (Cecilia) (ISBN: B08KQD7BYN)
Zahirahs avatar

Rezension zu "Wenn die Sterne Schleier tragen (Cecilia)" von Anna Nigra

Romantisch-spannende Geschichte
Zahirahvor 4 Monaten

Anna Nigras Cecilia-Quadrologie nimmt nun also mit „Wenn die Sterne Schleier tragen“ ihren Anfang. Erzählt wird die Geschichte von Cecilia, die von jetzt auf gleich verheiratet werden soll, und das mit keinem Geringeren als dem Kronprinz von Europa. 

Die Story wird zum großen Teil aus Cecilias Sicht erzählt, so dass man einen guten Zugang zu ihren Gefühlen und Gedanken bekommt. Schreib- und Erzählstil sind modern und flüssig und machen das Eintauchen in die Geschichte leicht und angenehm. 

Wie nicht anders zu erwarten war, werden nicht alle offenen Fragen beantwortet, da muss man sich schon jetzt den/die nächsten Bände vormerken. Ein interessanter, spannender, romantischer und mit Dramatik gewürzter Band ist dieser Serienauftakt allemal und macht mir definitiv Lust auf mehr...

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Wenn die Wahrheit Schatten wirft (ISBN: 9783752612004)
Zahirahs avatar

Rezension zu "Wenn die Wahrheit Schatten wirft" von Anna Nigra

Rasante und spannende Fortsetzung
Zahirahvor 4 Monaten

Cecilias Geschichte, die in „Wenn die Sterne Schleier tragen“ ihren Anfang nahm, wird nun hier fortgeführt. Was in Teil 1 noch als eine Cinderella-Geschichte begann, entwickelt sich zusehends zu einer mehr und mehr dunkleren und ernsteren Geschichte, die mit zahlreichen Wendungen aufzuwarten weiß. Das zeigt schon der Beginn, als Cecilia nach Amerika entführt wird. Doch Cecilia ist eine Kämpferin und lässt sich so schnell nicht unterkriegen. 

Die Geschichte, in der alte aber auch neue Charaktere auftreten, konnte mich erneut überzeugen, ist sie doch wieder rasant und spannend erzählt. Das Ende mit seinem mitreißenden Finale rundet hier den zweiten Teil super ab. 

Wer also den ersten Band kennt, der sollte sich diese Fortsetzung nicht entgehen lassen. Meine Empfehlung bekommt das Buch und 4 von 5 Sterne.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo ihr Lieben,


erneut habe ich mich für eine Leserunde zum ersten Teil meiner Cecilia-Reihe entschieden.

Wenn ihr Lust habt auf eine Royal-Romance-Story, die so einiges an Spannung, Liebe, Humor, Freundschaft und Emotion bereithält, dann bewerbt euch für eines von 10 EBooks (nur Mobi!!!).

Viel Glück! 😊

Hey ihr Lieben,

ich bin sehr gespannt auf eure Bewerbungen! 😊

Los gehts! 😊


Eure Anna


💛💙❤️🖤

185 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren

Das Elias Marissa offensichtlich Hoffnungen macht sorgt auch dafür, dass ich noch nicht ganz Feuer und Flamme mit dem Typen bin. Da habe ich schon ein wenig Mitleid mit ihr :(

Hallo ihr Lieben,

bald ist es soweit und der finale Band meiner "Cecilia" erscheint. So wie beim Vorgänger hab ich auch diesmal die Veröffentlichung selbst in die Hand genommen und hoffe natürlich, euch ein spannendes, emotionales, adrenalingeladenes und vor allem würdiges Finale zu liefern. 

Für die Leserunde verlose ich 10x das Ebook (mobi) und 5x das Print.

So, jetzt mal her mit den Bewerbungen! Ich bin so gespannt auf eure Erwartungen! :) Los geeeeeeeeht's!

556 BeiträgeVerlosung beendet
AnnaNigras avatar
Letzter Beitrag von  AnnaNigravor 2 Jahren

Doch klar! 😊 Ich bin irgendwie stolz auf Lia, wenn man das so sagen kann. 😂 Ich hatte vor zwei Wochen mal wieder Band 1 gelesen und es ist wirklich krass, wie anders Lia da noch ist. Dabei ist die Entwicklung nicht wirklich eine Baustelle für mich gewesen. Das passiert wohl einfach so. 😊

Aber gerade was Noran angeht bin ich sehr sensibel. 😅 Ich wünsche mir, dass die Leser nicht nur diese grausame Entwicklung sehen, die er gemacht hat, sondern auch das, was irgendwie doch noch immer an Positivem in ihm steckt. Denn... ich kann’s nicht oft genug sagen: Noran ist nicht nur böse. 😊 Er ist für mich der schwierigste, aber auch der interessanteste Charakter in meiner Geschichte. Und ich bin super stolz auf seine Entwicklung. Seine Kapitel haben mir mit Abstand am meisten Spaß gemacht. 😊

Bis zum 4. September ist es nun nicht mehr weit und damit auch nicht zur Veröffentlichung des finalen Bandes meiner royal-romance Dystopie „Cecilia“.

Und ganz spontan habe ich mich entschieden, doch noch eine zweite Leserunde zu Band 3 zu starten.

Voraussetzung ist, dass ihr Band 1 und 2 gelesen habt. Und natürlich wäre es hilfreich, wenn ihr sie auch mochtet! 😂

Es gibt 7 Kindle-EBooks zu gewinnen.

Hey ihr Lieben,


mich freue mich, dass ihr mit mir zusammen noch einmal in Cecilias Welt eintauchen wollt. 😊 Ich bin gespannt, was ihr zu Runde 3 sagt. 😊

146 BeiträgeVerlosung beendet
AnnaNigras avatar
Letzter Beitrag von  AnnaNigravor 2 Jahren

Ich danke dir! 😊❤️

Zusätzliche Informationen

Anna Nigra wurde am 21. Oktober 1990 in Celle (Deutschland) geboren.

Anna Nigra im Netz:

Community-Statistik

in 300 Bibliotheken

von 132 Leser*innen aktuell gelesen

von 23 Leser*innen gefolgt

Reihen der Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks