Anna Jane Greenville

 4,1 Sterne bei 184 Bewertungen
Autorin von Herz aus Dornen, Das Herz eines Gentleman und weiteren Büchern.
Autorenbild von Anna Jane Greenville (©Anna Jane Greenville)

Lebenslauf von Anna Jane Greenville

Anna Jane Greenville faszinierte das Erzählen von Geschichten schon immer. Sie liebt romantische, abenteuerliche, moderne und klassische Romane und kann ganze Tage in Buchläden verbringen. Ihre literarischen Einflüsse sind unter anderem ihre Lieblingsautoren Charles Dickens, Jane Austen, Johnston McCulley, Rainbow Rowell und Nick Hornby.

Alle Bücher von Anna Jane Greenville

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Anna Jane Greenville

Cover des Buches Herz aus Dornen (ISBN: 9783959914772)paevalills avatar

Rezension zu "Herz aus Dornen" von Anna Jane Greenville

Herz aus Dornen
paevalillvor einem Monat

Von Anna Jane Greenville waren mir bisher erst Kurzgeschichten bekannt, umso gespannter war ich auf ihre fast 300 Seiten lange Novelle "Herz aus Dornen".

Die Aufmachung ist wunderschön und vermittelt sehr gut die Atmosphäre des Buchs. Es ist zwar geheimnisvoll-nebulös, aber nicht so horrormäßig gruselig wie andere viktorianisch angehauchte Romane sonst so anmuten. Daher passt das für mich gut zusammen.

"Herz aus Dornen" spielt in London im Jahr 1879. Der gutaussehende Hausherr John Coal holt die junge Frau, die sich selbst "Love" nennt, aus einer Irrenanstalt raus, damit diese das Verschwinden seiner Geliebten, Marianne, aufklären kann. Denn, so habe er gehört, habe Love die Fähigkeit, mittels Kontakt mit den Händen ins Innere der Menschen sehen zu können. Welche Geheimnisse im Anwesen wohl auf Love lauern werden?

Getragen wird die Novelle von der mysteriösen Atmosphäre, die einlädt, mitzuraten und den Geheimnissen auf die Spur zu kommen. Tatsächlich wunderte ich mich an mancher Stelle, weshalb die Suche zwischenzeitlich pausiert wurde und nur träge voran schreitet. Doch auch dahinter steckt ein Geheimnis, das zum Ende hin gelüftet wird.

Die Charaktere empfand ich als sehr interessant, vor allem weil sie alles andere als glatt daher kamen. Einzig eine Bedienstete wirkte rundum ehrlich und sympathisch, die anderen waren entweder zu nebulös oder mit ihren eigenen Problemen beschädigt. Das ist jedoch keine Kritik.

Love und John tänzelten immer wieder um sich herum, was auf Dauer etwas anstrengend wurde. Trotzdem konnte ich sie in mein Herz schließen und empfand die Auflösung als genial und erst im allerletzten Moment vorhersehbar. Der Autorin gelang es, die Stimmung immer weiter auszubauen, was über kleinere Längen hinwegsehen ließ.

Perfekt ist der Roman also nicht. Aber für mich war es eine willkommene Leseabwechslung.




Kommentare: 3
Teilen
Cover des Buches Herz aus Dornen (ISBN: 9783959914772)S

Rezension zu "Herz aus Dornen" von Anna Jane Greenville

Geheimnisse, Liebe und besondere Fähigkeiten
SummseBeevor 6 Monaten

Die Geschichte spielt in London im Jahre 1879. Love hat eine besondere Fähigkeit für die sie ins Irrenhaus gesperrt wurde. Sie kann in das innere eines Menschen schauen, wenn sie nur deren Hand berührt. Diese Gabe möchte sich John Coal zu nutze machen um seine Frau Marianne zu finden, die auf rätselhafte Weise verschwunden ist. Doch Love wäre lieber wieder im Irrenhaus als in Gesellschaft dieses Mannes, der nur von Dunkelheit umgeben ist... 

Das historische Setting gepaart mit geheimnisvollen Begebenheiten und den paranormalen Fähigkeiten von Love, machen diese Geschichte zu einem besonderen Lesevergnügen. Und obendrein gibt es noch eine schöne Liebesgeschichte.

Den es wird schnell klar, dass John Coal seine Frau Marianne wirklich liebt und er alles tun möchte um diese zu finden. Auch wenn Love anfangs diesem feindselig und gebrochenen Mann misstraut, baut sich doch langsam eine Beziehung zwischen den beiden auf. Dies fand ich schön mitzuverfolgen.

Love hat zwar eine besondere Gabe und weiß dennoch nicht welchen Menschen sie wirklich vertrauen kann, da alle irgendwas zu verstecken scheinen. Ich fand sie als Figur total faszinierend und habe sie im Laufe der Geschichte lieb gewonnen. Aber alle Figuren haben eine interessante Charakteristik, die zur Spannung der Geschichte beitragen.

Auch wenn ich nach einigen Kapiteln geahnt habe in welche Richtung die Geschichte laufen wird, gab es dennoch die ein oder andere Überraschung bis zum Ende hin und die Spannung baute nicht ab.

Wer gern historische Romantasy gepaart mit fantastischen Elementen mag, ist bei bei diesem Buch genau richtig. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Herz aus Dornen (ISBN: 9783959914772)Elite1304s avatar

Rezension zu "Herz aus Dornen" von Anna Jane Greenville

Love oder Marianne
Elite1304vor 6 Monaten

Herz aus Dornen ist ein dünnes Buch. Es hat nicht einmal 300 Seiten, aber dafür umso mehr Inhalt.

Es spielt im 19. Jahrhundert und deckt Step by Step die Geheimnisse des Manor John Coal auf.

SPOILER

Es beginnt damit, dass er eine junge Dame aus einer Anstalt freikauft, die für wahnsinnig gehalten wird, weil sie die Gedanken jener Leute lesen kann, sobald sie deren Hände berührt. Sie ist also quasi wie Edward :D 

John Coal möchte seine verschollene Frau wiederfinden und braucht hierfür Hilfe. Schnell stellt sich heraus, dass er 2 x verheiratet war und die erste Frau der Bösewicht in dieser Geschichte ist. Die "Wahnsinnige", die sich selbst Love nennt, durchlebt eine Achterbahn der Gefühle und weiß nicht wem sie vertrauen soll. Sie hat in dem Anwesen des Manor eine Freundin und das ist Mary. Nach einigen Recherchen stellt sich heraus, dass der Sohn einer Angestellten ein Verhältnis mit John Coals erster Frau hatte. All diese Personen spielen eine Rolle für den Verlauf der Geschichte. 

Mir gefällt der Schreibstil in dieser historischen Romantasygeschichte. Die Story selbst gefällt mir auch und ich habe sofort erkannt, wer die verschollene Frau ist. Überrascht hat mich allerdings wie es überhaupt zu ihrem Verschwinden kam. Das hat mir gut gefallen. Allerdings gibt es einen Stern Abzug, weil ich manches Mal das Handeln bzw. die Reaktion der einzelnen Personen nicht ganz nachvollziehen konnte. Manchmal fehlte es auch an Tiefgang und Emotionen. Alles in allem ist es aber eine interessante Geschichte mit wirklich viel Inhalt auf diesen wenigen Seiten und wirklich lesenswert, wenn man sich für eine historische Fantasygeschichte beigestern kann.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

*** TASCHENBUCH-VERLOSUNG ***
Kannst du die große Liebe finden … als Mann verkleidet?


Du liebst historische Liebesgeschichten? Dann mach mit!  Wir verlosen 5 Taschenbücher unter allen Bewerber/innen!

Autoren oder Titel-Cover Worum es geht? London im Jahr 1872. Im viktorianischen England sind die Möglichkeiten für Joanna und ihre Schwestern sehr begrenzt. Ihre einzige Chance besteht in einer vorteilhaften Heirat – doch wer würde eine der drei verarmten Schwestern zur Frau nehmen? Joanna glaubt nicht an Märchenprinzen, aber sie glaubt an sich selbst und beschließt, ihren eigenen Weg zu gehen. Als Junge verkleidet schleicht sie sich in der angesehenen Kenwood School for Boys ein.

Es gibt nur ein Problem: Ihr Lehrer, der ebenso schlagfertige wie faszinierende Charles Hanson, hat es aus unerfindlichen Gründen auf sie abgesehen. Ihre Verkleidung aufrecht zu erhalten ist dabei schwieriger als gedacht – und warum stört es Joanna so, dass die reiche und selbstsichere Abigail sich an Hanson heranmacht? Als wäre alles nicht schon kompliziert genug, scheint Joannas Geheimnis nicht so sicher zu sein, wie sie glaubt …

Leserstimmen:
"eine bewegende Zeitreise in die viktorianische Ära, die einen immer wieder zum Schmunzeln bringt"
"Für alle, die Jane Austen lieben!"
"die Mischung aus Humor und Romantik ist absolut gelungen"
"ein Roman über eine mutige junge Frau, die die verstaubte Männerwelt aufmischt"
"Ich habe lange nicht mehr einen so unterhaltsamen, frechen und warmherzigen Liebesroman gelesen!"

Zur Autorin: Anna Jane Greenville faszinierte das Erzählen von Geschichten schon immer. Sie liebt romantische, abenteuerliche, moderne und klassische Romane und kann ganze Tage in Buchläden verbringen. Ihre literarischen Einflüsse sind unter anderem ihre Lieblingsautoren Charles Dickens, Jane Austen, Johnston McCulley, Rainbow Rowell und Nick Hornby.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!
66 BeiträgeVerlosung beendet
Vibies avatar
Letzter Beitrag von  Vibievor 4 Jahren
Vielen Dank für das Print voller Achterbahn Gefühle! Meine Rezension ist hier auf lovelybooks: https://www.lovelybooks.de/autor/Anna-Jane-Greenville/Das-Herz-eines-Gentleman-1508449206-w/rezension/1959154986/ ebenso bei weltbild und thalia und auch bei amazon- doch amazon möchte es wohl nicht zeigen und hochladen wollen denn da erscheint mir meine Rezension nach mehrmaligen einstellen nicht! Beste Grüße, Vibie
LESERUNDE ZU HISTORISCHER LIEBESGESCHICHTE
„Berühre meine Hand und verrate mir, was du siehst“


Liebe Fans von historischen Liebesgeschichten,

wollt ihr die Allerersten sein, die Anna Jane Greenvilles neue romantisch-mystische Liebesgeschichte Herz aus Dornen: Das Geheimnis von Coal Manor zu Gesicht bekommen? Seid ihr neugierig? Dann macht mit und bewerbt euch! Wir verlosen 20 Freiexemplare im epub- oder mobi-Format unter den Bewerber/innen!

Autoren oder Titel-CoverWorum es geht? London, 1879. John Coal ist im Besitz von allem, was man für Geld kaufen kann. Doch über dem Mann liegt ein finsterer Schatten. Die junge Love hat die seltene Fähigkeit, ins Innerste eines Menschen zu blicken, eine Gabe, für die sie ins Irrenhaus gesperrt wurde. Doch John Coal hat eigene Pläne für sie: Er entführt sie, damit sie das rätselhafte Verschwinden seiner Frau aufklärt. Nach und nach kommen Love Zweifel an seiner Geschichte. Etwas verbirgt John Coal, der mal bedrohlich, mal zärtlich ist. Sind ihre Visionen der Schlüssel zu dem Geheimnis, das ihn und sein mysteriöses Herrenhaus umgibt? Kann sie die Liebe in seinem Herzen wiedererwecken oder werden die Schatten der Vergangenheit nach ihnen greifen?

Erste Leserstimmen
„Hypnotisch, mitreißend, außergewöhnlich!“
„eine Liebesgeschichte, so ungewöhnlich wie berührend“
„magisch schöne Sprache, die die düstere Stimmung grandios einfängt“
„eine Geschichte zwischen Liebe und Hass, voller unerwarteter Wendungen“
„Anna Jane Greenville ist ein erzählerisches Ausnahmetalent“
„einmal angefangen, ließ sich das Buch nicht mehr aus der Hand legen und hat mir schlaflose Nächte beschert“


Autoren oder Titel-CoverZur Autorin: Anna Jane Greenville schrieb und illustrierte schon von klein auf ihre eigenen Geschichten. Das Erzählen von Geschichten faszinierte sie schon immer und sie liebt romantische, abenteuerliche, moderne und klassische Romane. Sie kann ganze Tage in Buchläden verbringen und wenn sie am Schaufenster eines Buchladens stehenbleibt, wird darüber meist ihr Kaffee to go kalt. Ihre Inspiration findet sie beim Reisen, vor allem durch UK, vom südlichen St. Michael’s Mount bis ganz in den Norden zur atemberaubenden Isle of Skye. Doch am meisten wurde sie von ihrer Zeit in London geprägt und ließ die vielfältige Geschichte und Kultur der Stadt in ihren Debütroman Das Herz eines Gentleman einfließen. Ihre literarischen Einflüsse sind unter anderem ihre Lieblingsautoren Charles Dickens, Jane Austen, Johnston McCulley, Rainbow Rowell und Nick Hornby.

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!
100 BeiträgeVerlosung beendet
Franzip86s avatar
Letzter Beitrag von  Franzip86vor 4 Jahren
Hier kommen noch meine Verlinkungen zu Amazon und auf meinen Blog, leider habe ich das Buch auf anderen Seiten (auf denen ich Verlinke) das Buch nicht gefunden...

https://www.amazon.de/Herz-aus-Dornen-Historisch-Liebesroman-ebook/dp/B07H3TT7GH/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1541425556&sr=8-1&keywords=Herz+aus+Dornen

https://lesefrieda86-liest.blogspot.com/2018/11/mystisch.html
*** 5 Taschenbücher für Wohlfühl-Lesestunden im Januar! ***
Kannst du die große Liebe finden … als Mann verkleidet?


Liebe Fans von historischen Liebesgeschichten und romantischen Romanen,

wir verlosen 5 Taschenbücher des wunderbaren Buches Das Herz eines Gentleman von Anna Jane Greenville. 
Was Ihr dafür tun müsst? Einfach nur unseren Infoletter abonnieren!

Worum es geht? London im Jahr 1872. Im viktorianischen England sind die Möglichkeiten für Joanna und ihre Schwestern sehr begrenzt. Ihre einzige Chance besteht in einer vorteilhaften Heirat – doch wer würde eine der drei verarmten Schwestern zur Frau nehmen? Joanna glaubt nicht an Märchenprinzen, aber sie glaubt an sich selbst und beschließt, ihren eigenen Weg zu gehen. Als Junge verkleidet schleicht sie sich in der angesehenen Kenwood School for Boys ein.
Es gibt nur ein Problem: Ihr Lehrer, der ebenso schlagfertige wie faszinierende Charles Hanson, hat es aus unerfindlichen Gründen auf sie abgesehen. Ihre Verkleidung aufrecht zu erhalten ist dabei schwieriger als gedacht – und warum stört es Joanna so, dass die reiche und selbstsichere Abigail sich an Hanson heranmacht? Als wäre alles nicht schon kompliziert genug, scheint Joannas Geheimnis nicht so sicher zu sein, wie sie glaubt …

Zur Autorin: Anna Jane Greenville faszinierte das Erzählen von Geschichten schon immer. Sie liebt romantische, abenteuerliche, moderne und klassische Romane und kann ganze Tage in Buchläden verbringen. Ihre literarischen Einflüsse sind unter anderem ihre Lieblingsautoren Charles Dickens, Jane Austen, Johnston McCulley, Rainbow Rowell und Nick Hornby.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!
105 BeiträgeVerlosung beendet
Blausterns avatar
Letzter Beitrag von  Blausternvor 4 Jahren
Hier ist meine Rezension: https://www.lovelybooks.de/autor/Anna-Jane-Greenville/Das-Herz-eines-Gentleman-Historisch-Liebesroman-1508449206-w/rezension/1551119860/ Danke, dass ich das Buch lesen durfte. Ich stell die Rezi auch noch bei amazon rein.

Community-Statistik

in 234 Bibliotheken

von 82 Lesern aktuell gelesen

von 7 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks