Angelo Colagrossi

 3,6 Sterne bei 272 Bewertungen
Autor von Ein Mann, ein Fjord, Amore und so'n Quatsch und weiteren Büchern.
Autorenbild von Angelo Colagrossi (©)

Lebenslauf von Angelo Colagrossi

Angelo Colagrossi, geboren in Rom, ist Autor und Regisseur. Er ist Produzent und Autor mehrerer TV-Comedyserien, unter anderem "Total normal". Gemeinsam mit Hape Kerkeling und Angelina Maccarone schrieb er die Hörspiele "Ein Mann, ein Fjord" und mit Elke Müller "Amore und so’ n Quatsch". Unter seiner Regie wurden "Ein Mann, ein Fjord" und "Horst Schlämmer – Isch kandidiere!" verfilmt. Angelo Colagrossi lebt in Berlin.

Alle Bücher von Angelo Colagrossi

Cover des Buches Kartoffeln al dente (ISBN: 9783468738371)

Kartoffeln al dente

 (31)
Erschienen am 01.10.2011
Cover des Buches Herr Blunagalli hat kein Humor (ISBN: 9783499625916)

Herr Blunagalli hat kein Humor

 (38)
Erschienen am 01.12.2009
Cover des Buches Ein Mann, ein Fjord! (ISBN: 9783492052870)

Ein Mann, ein Fjord!

 (8)
Erschienen am 23.01.2009
Cover des Buches Ein Mann, ein Fjord (ISBN: 9783864846922)

Ein Mann, ein Fjord

 (149)
Erschienen am 28.04.2021
Cover des Buches Amore und so'n Quatsch (ISBN: 9783938781890)

Amore und so'n Quatsch

 (45)
Erschienen am 21.10.2008

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Angelo Colagrossi

Cover des Buches Ein Mann, ein Fjord! (ISBN: 9783492052870)Z

Rezension zu "Ein Mann, ein Fjord!" von Angelo Colagrossi

Vielfältig
ZIMT-ZICKEvor 5 Monaten

So ein Buch kann sich doch nur Hape ausdenken. Ich habe mich köstlich amüsiert. Als Hörbuch noch besser. Schreibstil toll, Geschichte toll. Einfach köstlich und empfehlenswert. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Herr Blunagalli hat kein Humor (ISBN: 9783499625916)D

Rezension zu "Herr Blunagalli hat kein Humor" von Angelo Colagrossi

Fing lustig an
Dolores999vor einem Jahr

Das Buch fing lustig an, blieb aber genau so stecken wie der Zug. Außerdem hätte der Grund der Reise, also das Treffen mit dem Produzenten in mehr als einem kurzen PS, aufgelöst werden sollen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Amore und so'n Quatsch (ISBN: 9783938781890)B

Rezension zu "Amore und so'n Quatsch" von Angelo Colagrossi

Auf der Suche nach dem Glück
Buchfresserchen1vor einem Jahr

Marion ist 32 Jahre alt, Krankenschwester, und in ihrem kleinen fränkischen Heimatdorf fällt ihr die Decke auf den Kopf. Als ihr Vater stirbt zieht sie nach Berlin. Dort kauft sie sich eine Eigentumswohnung, die allerdings doppelt verkauft wurde. Max, ihr schwuler Mitbesitzer und sie versuchen nun alles mögliche um die Immobilienverkäuferin wieder zu finden.
Sie engagieren Karla, eine italienische Rechtsanwältin, die nach einem Unfall ins Koma fällt und von ihrer Ursprungsfamilie wieder ins Leben zurück geholt werden soll.
Dabei geschieht so Allerlei, was die Berliner WG erlebt.
Werden sie es schaffen ihr Geld zurück zu bekommen? Findet Marion dann in der großen Stadt oder anderswo ihr Glück?

Hape Kerkeling liest alle Rollen dieser haarsträubenden Geschichte selbst, und das macht die CD auch aus. Da ist ein herrlicher fränkischer Dialekt zu hören, solange Marion spricht oder in ihrer fränkischen Heimat ist.
Da kommen die schwulen Töne von Max und Sören, das afrikanische Deutsch der Mitschwester Marions, das Italienisch von Karla und ihrer Familie und der Berliner Akzent bei den Personen vor Ort. Köstlich. Die Geschichte selbst ist etwas gewöhnungsbefürftig anzuhören, da sie in knappen Regieanweisungssätzen versetzt mit den einzelnen gesprochenen Aussagen der jeweiligen Person geschrieben ist. In etwa so, wie Filme für Blinde. Ist ja auch ähnlich, denn bei den CD´s hat man ja auch kein Bild.J
(Bsp: Krankenhaus- Karla´s Krankenzimmer- Die Familie ist versammelt und Marion erklärt ihnen kurz :…….)
Wer Hape Kerkeling, wegen seines Talents, die verschiedensten Sprachen und Dialekte wunderbar wieder zu geben, liebt, kommt hier voll auf seine Kosten.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Wer Essen, Literatur und Humor mag, für den ist "Kartoffeln al dente" von Angelo Colagrossi genau das richtige Buch und wir verlosen es zusammen mit dem Langenscheidt Verlag in Türchen Nr. 13 des LovelyBooks Adventskalenders: ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Die Teilnehmerin der Leserunde "Summer-Green" schreibt über das Buch: "Der junge Italiener Andrea kommt aus seinem Heimatland nach Krefeld, um hier an dem Wettbewerb eines großen Privatsenders, „Deutschland sucht den 5-Sterne-Koch“ mitzumachen. Doch er muss sich sowohl mit der deutschen Mentalität, als auch mit der deutschen Sprache erst vertraut machen. Fern von der Heimat ist ihm vieles fremd. Auch seine Gastfamilie, Familie Heilmann, ist ihm nicht auf Anhieb geheuer. Außerdem muss er neben dem Sprachkurs an der Volkshochschule, auch noch die Kochshow stemmen und regelmäßig nach Köln pendeln. Nichtsdestotrotz geht Andrea seinen Weg, lernt neue Freunde und auch skurile Zeitgenossen kennen. Der Leser begleitet ihn auf den Weg zum 5-Sterne Koch. Ein kleines, handliches Buch für unterwegs, dass man schnell durch hat. Die Aufmachung des Buches ist sehr hochwertig, sodass es von Anfang an „gut in der Hand liegt“, falls man das so nennen darf. Ich fand es amüsant, wie der Autor mit den berühmten Klischees, beider Nationen spielt. Der Stil ist dabei liebevoll und verletzt niemanden. Die Geschichte plätschert ohne viel Tiefgang und für mich auch ohne großes Highlight vor sich hin. Obwohl: Ich denke mein Highlight sind die Rezepte, die hinten im Buch zum Nachkochen abgedruckt sind (in beiden Sprachen!) das fand ich echt klasse. Insgesamt hätte ich mir schon ein paar Seiten gewünscht, auf denen man dann näher auf all die Sachen eingeht, die angedeutet wurden. Vielen, lieben Dank an Lovelybooks, dass ich bei der Leserunde dabei sein durfte." ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Drei Exemplare von "Kartoffeln al dente" gibt es heute und bis einschliesslich 31.12.2011 zu gewinnen. Teilt uns einfach Euer Lieblingsrezept oder aber Euren Lieblingswitz mit - passend zum Buchthema - und schon seid Ihr mit im Lostopf! Die Auslosung findet am 02. Januar 2012 statt.
99 Beiträge
Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 10 Jahren
Mein Buch hat auch den Weg zu mir gefunden, vielen Dank :)
Zum Thema
Habt ihr Lust auf richtig schönen, italienischen Humor? Dann seid ihr bei dieser Leserunde genau richtig. Gerade ist das neue Buch "Kartoffeln al dente" von Angelo Colagrossi erschienen und wir suchen zusammen mit dem Langenscheidt Verlag 25 Testleser, die Lust auf eine humorvolle Geschichte über einen Italiener in Deutschland und natürlich über das Kochen haben. Mehr zum Inhalt: Alleine als Italiener in Krefeld - kann es Schlimmeres geben? Ja! Deutsche Grammatik. Andrea will beides: Deutsch lernen und Krefeld pur erleben. Das ist aber nicht der einzige Grund, der ihn nach Deutschland lockt. Andrea möchte Deutschlands neuer Sterne-Superkoch werden. --> Andrea möchte gewinnen!! Und nimmt deshalb am TV-Koch-Wettbewerb: "DSD5SK" - Deutschland sucht den 5-Sterne-Koch" teil. --> Um Deutschland besser kennenzulernen, hat er sich bei den Heilmanns eingemietet: Mutter Heilmann, Vater Heilmann und Sohn Thorsten. --> Ein idyllisches Reihenhaus mit Carport und Vorgarten sind die nächsten Wochen sein zu Hause und jeden Tag gibt es Abendbrot mit lecker Gürkchen. Klingt skurril und lustig? Das ist es auch! Wenn ihr euch hier in einer gemütlichen Leserunde zusammen gesellen, euch über das Gelesene mit anderen Lesern und dem Autor austauschen und abschließend eine Rezension schreiben möchtet, dann bewerbt euch jetzt. Für die Chance auf eines der 25 Testleseexemplare schreibt bitte unter "Bewerbung & Bekanntgabe der Gewinner" welches euer liebstes Kartoffelgericht ist. Wenn ihr möchtet, könnt ihr auch gern das entsprechende Rezept verraten oder ein Bild davon machen - das ist aber kein Muss! Wir sind gespannt auf eure leckersten Kartoffelleibspeisen. Für die Leserunde könnt ihr euch bis einschließlich Mittwoch, 02.11. anmelden. Viel Freude beim Austausch :-) *************************************** Die 25 offiziellen Leserundenteilnehmer sind: Nik75, Solifera, Vimpsy, Cellissima, blessed, evilein, Shorty85, himbeerursel, B_Jones, Summer-green, Buecherwurm1973, leserin, Leiraya, mecedora, zuckerbrini, Herr_Buecherwurm, Amalie, DoKi, Jecke, Annelchen, Ritja, Steffi153, Supergluecksfee, Tinkers, Bücherlaube
297 Beiträge
L
Letzter Beitrag von  leserinvor 11 Jahren
Andrea aus Sizilien fährt zu einem 5 Sterne-Koch-Wettbewerb im Fernsehen und um einen Deutschkurs zu besuchen nach Krefeld. Seine deutsche Großmutter, die in in Sizilien verheiratet ist, meldete ihn dazu an. Die von der VHS vermittelte Unterkunft erweist sich als Kellerwohnung mit Wasserbett bei einem deutschen Ehepaar mit Kind. Die Begrüßung der Gasteltern war schon erstmal "alkoholisch", da gerade am Ankunftstag der Karneval begonnen hat. Andrea war schon sehr erstaunt darüber, was hier so abläuft. Er lernt die deutsche Mentalität bezüglich Küche und Alltag kennen. Als Teilnehmer der Koch-Show sammelt er Erfahrungen, was den Hintergrund im Fernsehen betrifft. Der Deutschkurs mit seinen Mitstudenten und seiner Lehrerin, Frau Sommer, gibt ihm immer wieder Anlaß zum Nachdenken. Besonders interessant fand ich die jeweiligen Auszüge aus der Deutschgrammatik, die mich zum Staunen brachte. Als Ausländer deutsch zu lernen ist wirklich nicht einfach. Das Buch fand ich unterhaltend und flott zu lesen, da immer wieder witzige Anektoden - entstanden durch die deutsch-italienische Kultur - für Aufheiterung sorgten. Das Buch-Cover besticht durch seine erfrischende Aufmachung und die originelle "Kartoffel-Wäsche-Leine". Am Ende des Buches werden die in der Koch-Show, und die im Alltag von Andrea angewandten Kochrezepte zum Nachkochen aufgezeichnet.

Zusätzliche Informationen

Angelo Colagrossi im Netz:

Community-Statistik

in 308 Bibliotheken

von 11 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks