Vater unser

3,9 Sterne bei 105 Bewertungen

Cover des Buches Vater unser (ISBN: 9783446262591)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (76):
MeggyPs avatar
MeggyP
vor einem Monat

Skuriles, sehr schwarzes Buch, eine unzuverlässig fabulierende Erzählerin, kraftvoll, oft witzig, zerstörerisch - eine sehr unheile Welt.

Kritisch (10):
buchstaeblichverliebts avatar
buchstaeblichverliebt
vor einem Jahr

Bin nach dem Buch nicht klüger als zuvor, da mir die Wahrheit und der Sinn der Story verborgen blieb.

Alle 105 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Vater unser"

Die Polizei hat sie hergebracht, in die psychiatrische Abteilung des alten Wiener Spitals. Nun erzählt sie dem Chefpsychiater Doktor Korb, warum es so kommen musste. Sie spricht vom Aufwachsen in der erzkatholischen Kärntner Dorfidylle. Vom Zusammenleben mit den Eltern und ihrem jüngeren Bruder Bernhard, den sie unbedingt retten will. Auf den Vater allerdings ist sie nicht gut zu sprechen. Töten will sie ihn am liebsten. Das behauptet sie zumindest. Denn manchmal ist die Frage nach Wahrheit oder Lüge selbst für den Leser nicht zu unterscheiden. In ihrem fulminanten Debüt lässt Angela Lehner eine Geistesgestörte auftreten, wie es sie noch nicht gegeben hat: hochkomisch, besserwisserisch und zutiefst manipulativ.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783446262591
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Gebundenes Buch
Umfang:288 Seiten
Erscheinungsdatum:18.02.2019

Rezensionen und Bewertungen

3,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne34
  • 4 Sterne42
  • 3 Sterne19
  • 2 Sterne8
  • 1 Stern2
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783446262591
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Gebundenes Buch
    Umfang:288 Seiten
    Erscheinungsdatum:18.02.2019

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks