Andrzej Sapkowski

 4,2 Sterne bei 2.861 Bewertungen
Autor von Der letzte Wunsch, Das Erbe der Elfen und weiteren Büchern.
Autorenbild von Andrzej Sapkowski (© Wojciech Koramowicz)

Lebenslauf von Andrzej Sapkowski

1948 geboren, lebt der Literaturkritiker Andrzej Sapkowski in Łódź. Seine Reihe rund um den Hexer Geralt erreichte international Millionen Auflagen. Sie wurde mit dem Literaturpreis der wichtigsten Wochenzeitung in Polen geehrt. Auch seine darauffolgende Trilogie, in deren Mittelpunkt der Medicus Reinmar von Bielau steht, war höchst erfolgreich. 2008 wurde Andrzej Sapkowski mit der Ehrenbürgerwürde der Stadt Łódź ausgezeichnet.

Neue Bücher

Cover des Buches The Witcher Illustrated – Der letzte Wunsch (ISBN: 9783453322097)

The Witcher Illustrated – Der letzte Wunsch

 (1)
Neu erschienen am 09.11.2022 als Gebundenes Buch bei Heyne.

Alle Bücher von Andrzej Sapkowski

Cover des Buches Der letzte Wunsch (ISBN: 9783423262644)

Der letzte Wunsch

 (724)
Erschienen am 24.01.2020
Cover des Buches Das Erbe der Elfen (ISBN: 9783423262446)

Das Erbe der Elfen

 (482)
Erschienen am 20.09.2019
Cover des Buches Das Schwert der Vorsehung (ISBN: 9783423262651)

Das Schwert der Vorsehung

 (379)
Erschienen am 24.01.2020
Cover des Buches Die Zeit der Verachtung (ISBN: 9783423262453)

Die Zeit der Verachtung

 (279)
Erschienen am 20.09.2019
Cover des Buches Feuertaufe (ISBN: 9783423262484)

Feuertaufe

 (225)
Erschienen am 20.09.2019
Cover des Buches Der Schwalbenturm (ISBN: 9783423262460)

Der Schwalbenturm

 (194)
Erschienen am 20.09.2019
Cover des Buches Die Dame vom See (ISBN: 9783423262477)

Die Dame vom See

 (173)
Erschienen am 20.09.2019
Cover des Buches Zeit des Sturms (ISBN: 9783423262668)

Zeit des Sturms

 (154)
Erschienen am 24.01.2020

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Andrzej Sapkowski

Cover des Buches Der letzte Wunsch (ISBN: 9783423262644)
Prinzessins avatar

Rezension zu "Der letzte Wunsch" von Andrzej Sapkowski

Toss a Coin to your Witcher *sing* Ohrwurm-Alarm
Prinzessinvor 9 Tagen

Vorab muss ich Paminaina einen riesengroßen Dank aussprechen. Meine Liebe, ohne dich wäre ich niemals auf die Idee gekommen diese Serien zu Schauen und dieses Buch zu lesen. Danke für den tollen Austausch in unserer privaten Leserunde. 

Wahnsinn! Ich bin Fan, absolut, durch und durch.
Dieses Buch ist so durchdacht, hat viele Zusammenhänge die sich nach und nach erschließen oder auch erst einmal im Dunkeln bleiben. Alle Charaktere sind so gut gewählt und beschrieben. Der Spannungsbogen wird durchgehend aufrecht erhalten und dieser Humor ist einfach göttlich. Zum Glück hab ich das Buch nicht in Bus und Bahn gelesen, die Blicke der Mitfahrenden wären mir zu peinlich gewesen, wenn ich jedes Mal laut losgelacht hätte.

Meine persönlichen Lieblingscharaktere sind: Geralt, Rittersporn und Yennefer

Der Schreibstil ist top, die Seiten flogen nur so davon und Band 2 und 3 sind bereits vorbestellt und müssen nur noch in meiner Buchhandlung des Vertrauens abgeholt werden.
Ich möchte nicht zu viel verraten, aber besonders spannend fand ich das Buch und die Serie zu vergleiche, denn auch wenn viele Details verändert wurden, wurde nicht der Sinn und das Knur dahinter verändert. Manches finde ich im Buch besser geschrieben aber trotz allem in der Serie gut umgesetzt. 

Mein Lieblingsabschnitt bzw. meine Lieblingsszene ist tatsächlich die wie Rittersporn und Geralt Yennefee kennenlernten. Und die Szene mit Pavetta. 

Liebe Leute, wer Highfantasy liebt und den Witcher nicht kennt, der hat irgendwas falsch gemacht. Meiner Meinung nach hoch auf mit Herr der Ringe, dem Hobbit, Harry Potter etc. Ein MUSS für alle Fantafanaten.

5/5 Sterne in allen Kategorien

🌟🌟🌟🌟🌟 Schreibstil

🌟🌟🌟🌟🌟 Charaktere

🌟🌟🌟🌟🌟 Spannung

🌟🌟🌟🌟🌟 Inhalt

🌟🌟🌟🌟🌟 Meisterwerk . 

Kommentare: 1
Teilen
Cover des Buches Zeit des Sturms (ISBN: 9783423262668)
Angellika_Buenzels avatar

Rezension zu "Zeit des Sturms" von Andrzej Sapkowski

Besser als der erste Band
Angellika_Buenzelvor einem Monat

Mein erstes Buch, das mir hingefallen ist. 🙈 Jetzt hat es oben an der Kante eine Delle, was mich mächtig aufregt. Dabei gefällt mir die Geschichte echt gut.
Während der erste Band der Vorgeschichte des Hexers sich eher wie eine Sammlung von Kurzgeschichten las, hat der zweite Band einen roten Faden.😂❤️ Wer also mit dem ersten Buch nicht warm geworden ist, sollte es mit diesem hier versuchen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Das Schwert der Vorsehung (ISBN: 9783423262651)

Rezension zu "Das Schwert der Vorsehung" von Andrzej Sapkowski

»Das Schwert der Vorsehung hat zwei Schneiden... Die eine bist du.«
Ein LovelyBooks-Nutzervor einem Monat

Obwohl es sein Ehrenkodex als Hexer eigentlich verbietet, schließt sich Geralt von Riva einer Gruppe von Drachenjägern an - denn Yennefer, seine verloren geglaubte Geliebte, ist unter ihnen...

In sechs Kurzgeschichten wird die Geschichte von Geralt, Rittersporn und Yennefer weiter erzählt. Auch Ciri hat hier ihre ersten Auftritte, die für mich das Highlight des Buches waren. Ihre Verbindung zu Geralt durch das Recht der Überraschung ist sehr spannend und die Kurzgeschichten legen eine wunderbare Grundlage für die Hauptbücher. Aber ich bin ehrlich: mit Yennefer werde ich nicht so ganz warm. Ja, ich habe Mitleid mit ihr und finde es durchaus gut, dass sie eine mächtige Zauberin ist. Aber ich mag ihre Art, wie sie mit anderen umgeht nicht sonderlich und verstehe den Hype um sie daher auch nicht wirklich. Vielleicht ändert sich das aber noch. Ich habe ja noch ein paar Bücher vor mir.
Rittersporn und vor allem Geralt sind natürlich wieder großartig und es macht einfach Spaß über sie zu lesen. Außerdem gefällt mir der Stil des Autors immer mehr. Es passt sehr gut zu dieser märchenhaften Welt.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

!!!ACHTUNG private Leserunde!!!

Hallo Pamina :) dies ist unsere private Leserunde. Schön, dass wir es geschafft haben und endlich mit den Büchern um "The Witcher" starten.

Hier lesen zwei Freundinnen die Buchreihe um den Hexer :)

37 Beiträge
_Paminas avatar
Letzter Beitrag von  _Paminavor 3 Tagen

Iola hatte - wenn ich es richtig verstanden habe eine Vision als sie Geralt berührte. Wohl eine Vision in der Geralt schwer verletzt wird. Aber aus irgendeinem Grund sieht auch Geralt das und auch Nennecke. Vielleicht besteht da insgesamt eine Verbindung, oder Visionen werden in diesem Universum nicht nur vom Sehenden gesehen, sondern auch vom Betroffenen?

Fand es krass da ich in einer Harry-Potter-Story einen Charakter hab, der eben auch hellsichtig ist und wenn sie Visionen hat, dann kippt sie wie Iola um und krampft. Also von außern her sieht es aus wie ein epileptischer Anfall.

Mit dem Kampf bin ich mir noch nicht ganz sicher, allerdings glaube ich, dass wir auf den Dennis nochmal treffen ;-)


Definitiv - her mit Band zwei! Gut, dass der schon in den Startlöchern steckt!

⛔️ ACHTUNG PRIVATE LESERUNDE ⛔️ Pamiiinaaa Band 3 steht an 👏🏻👏🏻👏🏻👏🏻 es geht wieder weiter 🤩 ich freue mich auf eine weitere Leserunde mit dir!!!

Hallo meine Liebe 🥰 wow wir sind schon am letzten Band der Vorgeschichte angelangt 🥰 ich bin soooo gespannt. Und dann folgen noch 6 Bände hauptgeschichte - wir sind sooo Crazy 👏🏻👏🏻👏🏻

0 Beiträge

Achtung ⛔️ PRIVATE LESERUNDE!!! Hype Hype Hype :) wir starten in Band 2 der Witcher-Vorgeschichte 👏🏻👏🏻👏🏻 ich freue mich so sehr liebe Pamina auch diesen Band mit dir lesen zu dürfen. 

Hallo Pamiiiinaaaa :) es geht weiteeeeer 👏🏻👏🏻👏🏻

0 Beiträge

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks