Samarkand

3,9 Sterne bei 25 Bewertungen

Cover des Buches Samarkand (ISBN: 9783458360872)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

GeoGeos avatar
GeoGeo
vor einem Jahr

Am Anfang liest sich das Buch eher wie ein Märchen. Allgemein gesehen ein gutes Buch. Man kann in vieler Hinsicht den Iran besser verstehen.

Allesleserins avatar
Allesleserin
vor 2 Jahren

Ich habe sehr viel über Persien gelernt und gerade der Teil über Khajjam hat mir sehr gut gefallen. Gegen Ende aber mir zu viel Politik

Alle 25 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Samarkand"

Samarkand im 11. Jahrhundert: Der bedeutendste Philosoph, Mathematiker und Astronom des Orients, Omar Khajjam, wird als Ungläubiger verfolgt. Seine geheimen und gefährlichen Gedanken hat er im Rubaijat niedergeschrieben, doch die wertvolle Handschrift ist verschollen. Erst Jahrhunderte später taucht sie auf rätselhafte Weise auf der Titanic auf …

Amin Maalouf entfaltet die exotische, fremde Welt des Orients und erzählt vom abenteuerlichen Leben des sagenumwobenen Gelehrten, von dessen Verstrickungen in die Macht, von seiner Liebe zu der schönen Dichterin Dschahane – und verfolgt den wundersamen Weg der geheimnisvollen Schrift bis ins 20. Jahrhundert.

Alle Ausgaben von "Samarkand"

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks