Amanda Gorman

 4,5 Sterne bei 38 Bewertungen

Lebenslauf von Amanda Gorman

Amanda Gorman ist eine US-amerikanische Lyrikerin und Aktivistin. Sie wurde 1998 in Los Angeles geboren und setzt sich für soziale Gerechtigkeit, Gendergleichheit und gegen Rassismus und Unterdrückung ein. 2017 wurde sie zur ersten National Youth Poet Laureate der USA ernannt. Am 20. Januar 2021 trug sie bei der Amtseinführung des 46. Präsidenten der Vereinigsten Staaten von Amerika, Joseph R. Biden, als jüngste Inaugurationsdichterin in der Geschichte ihres Landes ihr Gedicht The Hill we climb - Den Hügel hinauf vor und wurde damit weltberühmt. Ihr erstes Kinderbuch Change Sings und ihr Gedichtband The Hill we climb and Other Poems - Den Hügel hinauf und andere Gedichte erscheinen im September 2021 im Hoffmann und Campe Verlag. Mehr unter: theamandagorman.com

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Amanda Gorman

Cover des Buches Change (ISBN: 9783455012668)

Change

 (6)
Erschienen am 22.09.2021
Cover des Buches Gedichte (ISBN: 9783455011791)

Gedichte

 (0)
Erscheint am 04.06.2022
Cover des Buches Notizbuch (ISBN: 9783455012675)

Notizbuch

 (0)
Erschienen am 22.09.2021
Cover des Buches Gedichte (ISBN: 9783869746753)

Gedichte

 (0)
Erscheint am 06.06.2022
Cover des Buches Gedichte (ISBN: 9783455011722)

Gedichte

 (0)
Erscheint am 04.06.2022

Neue Rezensionen zu Amanda Gorman

Cover des Buches The Hill We Climb – Den Hügel hinauf: Zweisprachige Ausgabe (ISBN: 9783455011784)L

Rezension zu "The Hill We Climb – Den Hügel hinauf: Zweisprachige Ausgabe" von Amanda Gorman

Poetisch auf den Punkt gebracht . . .
lyla_2912vor 4 Tagen

*The Hill We Climb* von Amanda Gorman hat mir als Buch im Hardcover mit integrierter deutscher Übersetzung sehr gut gefallen. 

Es ist ein inspirierend, poetischer Text, der zum Nachdenken anregt, inspiriert und auf seine ganz eigene ruhige Art genau auf den Punkt kommt. 

Für alle, die an eine bessere Zukunft glauben, nicht nur in Bezug auf sie USA, sondern für alle Menschen der Welt. 



Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Change (ISBN: 9783455012668)B

Rezension zu "Change" von Amanda Gorman

Ein Lied über die eigenen Möglichkeiten, etwas zu verändern
Buchzwergerlvor 2 Monaten

„Du musst die Veränderung sein, die du in der Welt zu sehen wünschst!“ das sagte bereits M. Ghandi. 

Die Lyrikerin und Aktivistin ist seit ihrer Rede zum Amtsantritt des aktuellen US-amerikanischen Präsidenten weltberühmt! Der Kraft der Veränderung widmet sie ein wunderschönes Lied, das mit atemberaubend schönen und wunderbar diversen Illustrationen in Buchform zu Papier gebracht wurde.


Inhalt des Buches:

Die Hauptprotagonistin ist ein Mädchen of Color die mit einer großen Gitarre und einem noch größeren Herzen ein Lied der Veränderung singt. Singend läuft sie durch die Straßen, hilft hungernden, körperlich beeinträchtigten und alten Menschen. Mit Hilfe von Musik und Rhythmus schließen sich ihr nach und nach noch weitere Kinder an und gemeinsam schaffen sie Großes…


Gedanken zum Buch:

„We are the change!“ Mit diesen Worten endet dieses Buch dieser beeindruckenden jungen Frau. Dieser Slogan drückt so vieles aus, denn Veränderung beginnt in einem selber und Kinder von heute sind die Hoffnung und Veränderung von morgen. Genau das möchte ich meinen Kindern auf ihrem Weg mitgeben, dass sie das Potential haben, auch kleine, aber wertvolle Veränderungen bewirken zu können. Denn Veränderung beginnt im Kleinen und kann in Gemeinschaft zu etwas Großem wachsen. 


Sprachlich ist bei den Reimen sicherlich Luft nach oben, es ist jedoch sicher nicht einfach ein Lied sowohl inhaltlich, sprachlich und lyrisch gut zu übersetzen.


Umso beeindruckender sind die farbenfrohen Illustrationen von Loren Long, die jedes Mal über beide Seiten reichen und somit kleine Kunstwerke darstellen. An Diversität mangelt es nicht. Es werden Kinder verschiedenster Hautfarben, Kulturen und sozioökonomischen Status abgebildet. Die Unterschiede werden nicht hervorgehoben, sondern ganz selbstverständlich in einer Gruppe musizierender Kinder vereint!


Fazit: ein wunderschönes Lied über die Kraft der Veränderung, das illustratorisch beeindruckend zu Papier gebracht wurde!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Change (ISBN: 9783455012668)Z

Rezension zu "Change" von Amanda Gorman

Wichtige Botschaft und zauberhafte Illustrationen
Zeilentaenzervor 2 Monaten

Darum gehts

Durch ihre Musik und ihren Rhythmus zeigt ein junges Mädchen anderen Menschen, wie sie zueinander finden und Veränderung erreichen können. Bei sich und anderen. Dabei trifft sie auf andere Kinder, die sich ihr anschließen und mit ihr gemeinsam musizieren.

Meine Meinung

Gorman setzt sich aktiv für soziale Gerechtigkeit, Gendergleichheit und gegen Rassismus und Diskriminierung ein. In diesem kunterbunten Kinderbuch steht Veränderung im Mittelpunkt. Ein kleines Mädchen läuft mit ihrer Gitarre durch die Straßen und singt ein Lied darüber. Auf einer bemalten Hausfassade entdeckt sie das Bild von Martin Luther King, der für die gleichen Ziele kämpfte, wie es Amanda Gorman tut. Gemeinsam mit einem Jungen, der eine Tuba bei sich trägt, tut sie Gutes, indem sie Müll aufsammeln, ärmeren Menschen Essen bringen und die Einkäufe einer älteren Dame nach Hause tragen. Sie begegnen auf ihrem Weg einem Mädchen im Rollstuhl, die sich ihnen anschließt. Nach und nach wächst die musizierende Gruppe, die unterschiedlicher nicht sein könnte und doch ein Ziel hat.

Die kunterbunten Bilder von Loren Long füllen die großformatigen Seiten aus und unterstützen die wichtige Botschaft, die Amanda Gorman vermitteln möchte. Die Vielfalt wird anhand von unterschiedlichen Kulturen, physischen Beeinträchtigungen und Hautfarben dargestellt. Dabei steht nicht die Unterschiedlichkeit im Vordergrund, sondern das Gemeinschaftsgefühl. Bei der Übersetzung tue ich mich etwas schwer mit einer Positionierung. Schließlich handelt es sich hier um ein Lied und in diesem Fall spielt auch Rhythmik eine entscheidende Rolle. Für mich ist die Arbeit von Denalane und Seel hier gelungen. Ein tolles Kinderbuch mit entscheidender Aussage.

Tolle Message, eindringliche Verse und zauberhafte Illustrationen.


Ich bedanke mich beim Verlag Hoffmann & Campe für das Rezensionsexemplar.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks