Alexandra Fischer

 4,6 Sterne bei 654 Bewertungen
Autorin von Rockherz, Meine Sterne in deiner Nacht und weiteren Büchern.
Autorenbild von Alexandra Fischer (©Alexandra Fischer)

Lebenslauf von Alexandra Fischer

Alexandra Fischer wurde in den wilden Siebzigern im schönen München geboren. Während ihre Freundinnen mit Puppen spielten, schrieb sie Geschichten, und das auch gerne mal mit Filzstift auf eines ihrer Kleidungsstücke. Nach ihrem Jurastudium ging sie in die Wirtschaft und arbeitete zehn Jahre für ein deutsches IT-Unternehmen. Leider ließ ihr der Job kaum Zeit zum Schreiben und deshalb fasste sie eines Tages den Entschluss, sich selbstständig zu machen und ihr Leben wieder den Buchstaben zu widmen. Seitdem arbeitet sie als freiberufliche Texterin und schreibt in ihrer Freizeit zwischen all ihren Tieren historische Romane, Jugendbücher und Dark Romance unter dem Pseudonym Bonnie Sharp.

Botschaft an meine Leser

Liebe Lesemäuschen, schön, dass ihr mich gefunden habt! 

In meinen Büchern geht es um Träume, Liebe und Drama und das ganz unabhängig davon, in welchem Genre ich schreibe. Egal, ob Wilder Westen, Südsee oder Rockbands in Kalifornien - meine Protagonisten suchen, finden und l(i)eben in ihrer jeweiligen Zeit. Übrigens auch unter meinem Pseudonym Bonnie Sharp ;) Ich wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen!

Und wenn ihr immer auf dem Laufenden bleiben wollt, was bei mir so los ist, dann abonniert einfach meinen Newsletter auf meiner Seite wortfischerin.com! 

Eure Alexandra

Alle Bücher von Alexandra Fischer

Cover des Buches Rockherz (ISBN: 9783959913737)

Rockherz

 (82)
Erschienen am 15.03.2017
Cover des Buches Meine Sterne in deiner Nacht (ISBN: B0816JN94B)

Meine Sterne in deiner Nacht

 (67)
Erschienen am 21.11.2019
Cover des Buches Joli Rouge (ISBN: 9783959910736)

Joli Rouge

 (56)
Erschienen am 10.09.2016
Cover des Buches Dark Side Of My Heart: Mafia Romance (ISBN: B08HM4HDCF)

Dark Side Of My Heart: Mafia Romance

 (51)
Erschienen am 25.09.2020
Cover des Buches Der Traum vom Horizont (ISBN: 9783752828511)

Der Traum vom Horizont

 (47)
Erschienen am 11.10.2018
Cover des Buches Liebe on Stage (Rockstar Passion 1) (ISBN: B084TJR3R9)

Liebe on Stage (Rockstar Passion 1)

 (47)
Erschienen am 12.03.2020
Cover des Buches Küsse on Stage (Rockstar Passion 2) (ISBN: B0867633H4)

Küsse on Stage (Rockstar Passion 2)

 (44)
Erschienen am 16.04.2020
Cover des Buches Jeder deiner Atemzüge: Liebesroman (ISBN: B08Z45FN2F)

Jeder deiner Atemzüge: Liebesroman

 (39)
Erschienen am 26.03.2021

Neue Rezensionen zu Alexandra Fischer

Cover des Buches Liebe on Stage (Rockstar Passion 1) (ISBN: B084TJR3R9)
L

Rezension zu "Liebe on Stage (Rockstar Passion 1)" von Alexandra Fischer

Die Suche nach sich selbst
LuluMaryvor 14 Tagen

Almond ist die Tochter einer klassischen Englischen Lady und eines Rockmusik-Managers. Als sie im Sommer zu Besuch bei ihrem Vater ist, lernt sie die Band Burnside Close kennen und verliebt sich in den Leadsänger Morris. Doch am Ende des Sommers muss sie ihren Vater und die Band verlassen. Kann die Beziehung der Entfernung standhalten? 

Was zuerst wie ein klassischer Teenie-Rockband-Lovestory-Roman klingt, entpuppt sich als die Suche nach sich selbst, da Almond immer wieder von der Band entfernt wird und erst einmal sich selbst finden muss, bevor sie zu Morris finden kann. 

Der Schreibstil der Autorin zieht einen absolut in seinen Bann, die Charaktere sind nachvollziehbar beschrieben und es ist ein Genuss sich mit Almond auf die Suche nach ihr selbst zu begeben. 

Ein Roman über das Erwachsen-werden, der Suche nach einer Aufgabe und dem Umgang mit Verlust. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Das wilde Herz des Westens (ISBN: B09X8RLZ2V)
buchgestapels avatar

Rezension zu "Das wilde Herz des Westens" von Alexandra Fischer

Wild West Abenteuer mit kleinen Längen
buchgestapelvor einem Monat

Worum geht’s?

Als der Amerikanische Bürgerkrieg endlich endet, wittert Phoebe ihre Chance. Schon ihr ganzes Leben träumt sie davon, einen Cowboy zu heiraten, und nun rückt ihr Traum in greifbare Nähe. Gemeinsam mit ihrer besten Freundin macht sich Phoebe in Richtung Missouri auf, um Silas Kennedy zu heiraten – doch der ist nicht das, was er vorgibt zu sein und stürzt damit alle Beteiligten in ein Abenteuer, das nicht nur für Phoebe ganz anders verläuft, als sie sich das vorgestellt hatte.


Meine Meinung

Historische Romane sind ab und an eine wirklich nette Abwechslung in meinem Bücherregal, auf die ich gerne zurückgreife. Auch dieses Buch hat definitiv für einige sehr schöne Lesestunden gesorgt, wobei ich ganz ehrlich sagen muss, dass ich zum Schluss dann doch irgendwann auch ein wenig froh darüber war, die Lektüre überhaupt bewältigt zu haben.

Grundsätzlich gut gefallen hat mir zunächst einmal aber, wie der Spannungsbogen angelegt wurde. Ich persönlich bin relativ schnell in der Handlung angekommen und war durchaus gespannt darauf, wie sich die Geschichte so weiterentwickeln würde. Entsprechend der beschriebenen Zeit geht es hier zwar auch mal recht gewalttätig zu, gestört hat mich das beim Lesen aber nicht.

Womit ich zu Anfang tatsächlich ein paar Schwierigkeiten hatte, waren die Charaktere. Insgesamt tauchen hier doch einige Figuren auf, die ich zu Beginn der Geschichte nicht richtig auseinanderhalten konnte, was zunächst für Verwirrung und einiges Herumgeblätter im Buch gesorgt hat. Mit der Zeit wurde das aber deutlich besser, weshalb ich die zumeist sympathischen Figuren dann auch gerne und mit Interesse verfolgt habe.

Was mich irgendwie nicht so wirklich umgehauen hat, war die Streckung der Geschichte. Auch wenn ich grundsätzlich gerne wissen wollte, wie es denn nun weitergeht, haben sich irgendwann doch kleinere Längen in die Handlung eingeschlichen, die bei mir dafür gesorgt haben, dass ich am Ende des Buches dann doch auch ein kleines bisschen aufgeatmet habe und nichts gegen ein paar weniger Seiten und ein minimal komprimiertere Handlung gehabt hätte.


Fazit

Grundsätzlich fand ich dieses Buch durchaus spannend zu lesen, durch die Länge bedingt hat sich die Geschichte für mich dann aber leider irgendwann einfach ein bisschen gezogen, was ich dezent anstrengend fand. Im Großen und Ganzen kann ich dieses Wild-West-Abenteuer aber trotzdem empfehlen, auch wenn man vielleicht ein wenig Durchhaltevermögen mitbringen muss.

Dafür gibt es vier Bücherstapel von mir.


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Küsse on Stage (Rockstar Passion 2) (ISBN: B0867633H4)
NikoLauss avatar

Rezension zu "Küsse on Stage (Rockstar Passion 2)" von Alexandra Fischer

Es geht weiter!
NikoLausvor 2 Monaten

Mit Band 2 der "Rockstar Passion-Reihe führt die Autorin uns wieder zurück zu Almond. 

Endlich hat sie es geschafft und ihren Traum erfüllt. Sie ist Bandmanagerin und glücklich mit ihrer große Liebe Morris, den Leadsänger der Burnside Close. Aber Glück und Trauer liegen meist nah beieinander.  Es gibt einige Probleme, die alles infrage stellen...

Die Autorin hat es wieder geschafft, mich voll in den Bann dieses Romans zu ziehen! Es geht aufregend weiter und man erlebt den Bandalltag wieder hautnah mit. Intrigen hinter den Kulissen, Probleme die gelöst werden müssen und natürlich kommt auch die Romantik nicht zu kurz.

Alte und neue Charaktere treffen hier aufeinander und haben alle ihre Ecken und Kanten. 

Eine aufregende Geschichte voller Musik.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Folgt eurem Herzen in den wilden Westens des 19. Jahrhunderts und gewinnt eines von 20 Freiexemplaren als E-Book zum Mitlesen und Mitrezensieren!

*** LESERUNDE ZU HISTORISCHEN LIEBESROMAN ***

Liebe Liebesroman-Fans,

begleitet zwei mutige Frauen auf ihrem Traum vom großen Glück im wilden Westen und bewerbt euch jetzt um eines von 20 Freiexemplare für das E-Book zum Mitlesen und Mitrezensieren!

Beantwortet einfach diese Frage: Was fasziniert dich am Wilden Westen?

Darum geht es: Baltimore, 1865: Seit ihrer Kindheit träumt die junge Phoebe Ann Harrington davon, einen Cowboy zu heiraten. Mit dem Ende des Amerikanischen Bürgerkriegs sieht sie endlich ihre Chance gekommen und antwortet auf eine Heiratsannonce. Phoebe ist überzeugt, ihr großes Glück gefunden zu haben und überredet ihre Freundin Briana Magee, sie nach Missouri zu begleiten. Doch Phoebes zukünftiger Ehemann Silas Kennedy und sein Bruder Jesse sind nicht das, wofür sie sich ausgeben, und plötzlich beginnt eine Reise, die alle Beteiligten an ihre Grenzen bringt. Denn nicht nur die Kennedy-Brüder haben etwas zu verbergen, auch Phoebes Freundin Briana hütet ein Geheimnis, das alle in Gefahr bringt …

Dies ist eine überarbeitete Neuauflage des gleichnamigen Romans Das wilde Herz des Westens.

Hier geht's zur kostenlosen Leseprobe: https://www.digitalpublishers.de/romane/das-wilde-herz-des-westens-historisch-ebook/leseprobe

Viel Glück und toi, toi, toi!

221 BeiträgeVerlosung beendet
S
Letzter Beitrag von  SM1vor 4 Monaten

Ein gut geschriebener und gut zu lesender historischer Roman. Der Titel lässt einen zunächst etwas anderes erwarten, aber er passt am Ende dann doch. Das Buch lebt vor allem von der Entwicklung der verschiedenen Figuren und deren Dynamik untereinander.

Der Auftakt der dramatischen Familiensaga! Folgt der Familie von Bahlow in die Südsee und erlebt, wie alles begann. Verlost werden 10 eBooks im epub- und mobi-Format!

Hallo liebe Lesemäuschen!

Ich begrüße euch zu meiner Buchverlosung von "Der Traum vom Horizont", dem Auftakt meiner Südsee-Familiensaga! Teil 2 ist vor kurzem erschienen und bald wird es dazu ebenfalls eine Buchverlosung hier auf Lovelybooks geben. Also versucht euer Glück und taucht ein in die Welt der von Bahlows!

Der Klappentext verrät euch, worum es geht:

Apia, 1902: Die adelige Familie von Bahlow kommt aus Potsdam in die Kolonie Deutsch-Samoa, um dort einen Neuanfang zu wagen. Während der ehrgeizige Karl von Bahlow davon besessen ist, sich als Pflanzer einen Namen in der Kolonie zu machen, erleben seine Frau Rosa und die drei Töchter Grethe, Helene und Martha den Umzug in die neue Heimat auf ihre ganz eigene Weise. Die fremdartige Kultur der Südsee verändert jede der vier Frauen, beschwört schicksalhafte Begegnungen herauf und zeigt ihnen den Zauber der Liebe, während sich die Ereignisse schließlich überstürzen und im Ausbruch des ersten Weltkrieges gipfeln, der alles auseinanderzureißen droht.

Eine Anmerkung hätte ich noch: Dieser Roman basiert auf historischen Ereignissen und ist keine leicht-lockere Unterhaltung á la Bridgerton. Manche Schilderungen basieren auf den Erinnerungen meiner Oma, die zwar nie in der Südsee lebte, aber ähnliche Familienverhältnisse erlebt hat. Das wollte ich nur sagen, damit keine falsche Erwartungshaltung entsteht und Buch und Leser*in auch wirklich zusammen passen  ;)

Ich freue mich auf eure Bewerbungen & wünsche erholsame Osterfeiertage!

Eure Alex

44 BeiträgeVerlosung beendet
AlmaFs avatar
Letzter Beitrag von  AlmaFvor 6 Monaten

Das freut mich sehr zu hören! Ganz lieben Dank für deine wundervollen Worte zu meinem Buch. Eine schöne Woche wünsche ich dir!

Hallo ihr lieben Bücherwürmer,
ich lade euch alle ganz herzlich zur Leserunde meines Buches "Der Traum vom Horizont" ein und vergebe dazu 10 Printexemplare sowie 10 eBooks.

Wer schon immer mal in die Südsee abtauchen und etwas über die Deutschen Kolonien vor dem ersten Weltkrieg erfahren wollte, der sollte mich in dieser Leserunde begleiten. Ihr taucht ein in die Familiengeschichte der von Bahlows, die 1902 in die Kolonie Deutsch-Samoa kommen, um dort ihr Glück zu suchen. 

Was dürft ihr von meinem Roman erwarten? Nun, wer gerne liest und dabei noch etwas lernen möchte, der ist hier bestimmt richtig. Meine Charaktere sind sehr detailliert beschrieben. Man lebt mit ihnen, man leidet mit ihnen und manchmal möchte man sie vermutlich am liebsten schütteln und ihnen sagen, dass ihre Entscheidungen falsch sind. Wer Spaß an Familiengeschichten und einer gewissen Dramatik hat, der liegt mit diesem Buch richtig. Außerdem erfährt man so einiges über das Leben auf Deutsch-Samoa zur damaligen Zeit, wobei Politik und Gesellschaft immer mit der Geschichte verwoben werden.

Was dürft ihr nicht von meinem Roman erwarten? Ganz sicher ist "Der Traum vom Horizont" kein seichter Liebesroman. Wer hier leichte Unterhaltung sucht, ist am Ende vermutlich enttäuscht. Ich habe versucht, die damalige Zeit sehr realistisch darzustellen. Das bedeutet im Bezug auf die Romantik, dass diese zwar unterschwellig da ist, aber durch gesellschaftliche Zwänge im Zaum gehalten wird. Leidenschaftliche Liebesszenen hat dieses Buch folglich nicht zu bieten. Außerdem ist dieser Roman nicht gerade ein dünnes Buch und erfordert Durchhaltevermögen. Wer also kein Freund von dicken Wälzern ist, sollte besser die Finger davon lassen.

So, dann kommt hier noch der Klappentext:
Apia, 1902: Die adelige Familie von Bahlow kommt aus Potsdam in die Kolonie Deutsch-Samoa, um dort einen Neuanfang zu wagen. Während der ehrgeizige Karl von Bahlow davon besessen ist, sich als Pflanzer einen Namen in der Kolonie zu machen, erleben seine Frau Rosa und die drei Töchter Grethe, Helene und Martha den Umzug in die neue Heimat auf ihre ganz eigene Weise. Die fremdartige Kultur der Südsee verändert jede der vier Frauen, beschwört schicksalhafte Begegnungen herauf und zeigt ihnen den Zauber der Liebe, während sich die Ereignisse schließlich überstürzen und im Ausbruch des ersten Weltkrieges gipfeln, der alles auseinanderzureißen droht.

Wer nun Lust bekommen hat, an dieser Leserunde teilzunehmen, der darf sich gerne bewerben und mir sagen, warum ihn mein Buch interessiert und in welchem Format er es gerne hätte. Bei mehr Bewerbern für das Printexemplar entscheidet das Los.

Wer mehr über mich erfahren will, der darf gerne hier stöbern: Wortfischerin und Facebook.

Ich freue mich auf euch!
Liebe Grüße
Alexandra
739 BeiträgeVerlosung beendet
DramaLamas avatar
Letzter Beitrag von  DramaLamavor 10 Monaten

Zusätzliche Informationen

Alexandra Fischer wurde am 02. Oktober 1974 in München (Deutschland) geboren.

Alexandra Fischer im Netz:

Community-Statistik

in 702 Bibliotheken

von 295 Lesern aktuell gelesen

von 37 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks