Agatha Christie

 4,1 Sterne bei 10.937 Bewertungen
Autorin von Mord im Orientexpress, Der Tod auf dem Nil Filmausgabe und weiteren Büchern.
Autorenbild von Agatha Christie (©)

Lebenslauf von Agatha Christie

Die unangefochtene Königin der Kriminalliteratur: Agatha Christie wurde am 15. September 1890 als Agatha Mary Clarissa Miller in Torquay im Südwesten Englands geboren. Als drittes Kind und Nesthäkchen genoss sie die besondere Aufmerksamkeit ihrer Eltern und wurde in jungen Jahren zuhause von ihrem Vater unterrichtet. Entgegen dem Wunsch ihrer Mutter brachte sich Agatha bereits mit fünf Jahren selbst das Lesen bei. Als ihr Vater unerwartet starb, geriet die Familie in Geldnot, doch die 11-jährige Agatha konnte dennoch verschiedene Mädchenpensionate besuchen. 1914 heiratete sie Oberst Archibald Christie, mit dem sie 1919 eine Tochter bekam. Ein Jahr später erschien Agatha Christies erster Kriminalroman "Das fehlende Glied in der Kette" mit dem Protagonisten Hercule Poirot. Dieser und die später folgende Ermittlerin Miss Marple machten Christie einem Weltpublikum bekannt. Trotz vieler privater Rückschläge stieg Christie beruflich schnell auf und wurde innerhalb kurzer Zeit zur "Queen of Crime". Die Autorin starb am 12. Januar 1976 an einem Schlaganfall. Mit 66 veröffentlichten Kriminalromanen (und zudem einigen Bühnenstücken und Kurzgeschichten), die sich in etwa zwei Milliarden Mal verkauften, gilt Agatha Christie noch immer als erfolgreichste Kriminalautorin der Welt. Ihr Stück "Die Mausefalle", das noch immer in London aufgeführt wird, ist das bereits am längsten ununterbrochen laufende Theaterstück der Welt.

Neue Bücher

Cover des Buches Alter schützt vor Scharfsinn nicht (ISBN: 9783455014617)

Alter schützt vor Scharfsinn nicht

Neu erschienen am 02.08.2022 als Taschenbuch bei Atlantik Verlag.
Cover des Buches Der Mann im braunen Anzug (ISBN: 9783455014914)

Der Mann im braunen Anzug

 (1)
Erscheint am 04.10.2022 als Taschenbuch bei Atlantik Verlag.
Cover des Buches Etwas ist faul (ISBN: 9783455015010)

Etwas ist faul

Erscheint am 03.11.2022 als Taschenbuch bei Atlantik Verlag.
Cover des Buches Der seltsame Mister Quin 1 (ISBN: 9783844546071)

Der seltsame Mister Quin 1

Erscheint am 10.08.2022 als Hörbuch bei Der Hörverlag.

Alle Bücher von Agatha Christie

Cover des Buches Mord im Orientexpress (ISBN: 9783455001914)

Mord im Orientexpress

 (794)
Erschienen am 05.10.2017
Cover des Buches Der Tod auf dem Nil Filmausgabe (ISBN: 9783455009477)

Der Tod auf dem Nil Filmausgabe

 (333)
Erschienen am 07.10.2020
Cover des Buches Und dann gab's keines mehr (ISBN: 9783596511143)

Und dann gab's keines mehr

 (296)
Erschienen am 13.10.2009
Cover des Buches 16 Uhr 50 ab Paddington (ISBN: 9783455650068)

16 Uhr 50 ab Paddington

 (291)
Erschienen am 08.09.2014
Cover des Buches Die Tote in der Bibliothek (ISBN: 9783455650051)

Die Tote in der Bibliothek

 (280)
Erschienen am 08.09.2014
Cover des Buches Mord im Pfarrhaus (ISBN: 9783455650075)

Mord im Pfarrhaus

 (245)
Erschienen am 08.09.2014
Cover des Buches Das fehlende Glied in der Kette (ISBN: 9783455650525)

Das fehlende Glied in der Kette

 (209)
Erschienen am 04.09.2015
Cover des Buches Alibi (ISBN: 9783455650044)

Alibi

 (182)
Erschienen am 08.09.2014

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Agatha Christie

Cover des Buches Die Katze im Taubenschlag (ISBN: 9783455011814)K

Rezension zu "Die Katze im Taubenschlag" von Agatha Christie

Ein wahrer Klassiker!
krimi_wahnsinnvor 4 Tagen

Inhalt: Meadowbank ist eines von Englands besten Mädcheninternaten. Doch dann wird eine Lehrerin in der Turnhalle erschossen. Die Tote war nicht die beliebteste Lehrerin der Schule. Als dann auch noch eine Schülerin des Internats spurlos verschwindet und eine weitere Lehrerin ihr Leben in der Turnhalle lässt, ist allen Beteiligten klar, dass es sich um eine Verschwörung handeln muss. Der Ermittler Herecule Poirot wird zur Hilfe gerufen. Kann er den Fall klären?

Meinung: zum ersten Mal habe ich einen Krimi der Queen of Crime Agatha Christie gelesen. Am Anfang ist es mir etwas schwergefallen dem Schreibstift zu folgen, habe mich aber sehr schnell daran gewöhnt. Die Geschichte war geschickt geschrieben, man hat zwar einen Verdacht gehabt, der hat sich bei mir aber nicht bewahrheitet. Die Charaktere waren etwas unnahbar, weswegen ich keine Beziehung zu ihnen aufbauen konnte. Allgemein hat mir das Buch sehr gut gefallen und es wird definitiv nicht das letzte der Autorin.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Bertram's Hotel (ISBN: 9783455650570)LeenChavettes avatar

Rezension zu "Bertram's Hotel" von Agatha Christie

Eine Geschichte die im Urlaub spielt
LeenChavettevor 8 Tagen

Bertram's Hotel schafft eine Atmosphäre, als wäre die Zeit stehen geblieben. Eingerichtet mit edwardianischen Möbelstücken, strahlt es den Flair einer vergangenen Epoche aus. Dieses besondere Ambiente zieht so manch interessante Reisende an. Nicht zuletzt auch Miss Marple, welche es sich einige Tage hier im Bertram's gutgehen lässt. Das Hotel bietet den perfekten Service, ist stets sauber und aufgeräumt und die Angestellten könnten nicht zuvorkommender sein. Das Hotel ist einfach zu gut um wahr zu sein. Zu gut?!

Als unerwartet ein Hotelgast verschwindet, wird das perfekte Ambiente des Hotel gestört. Was ist geschehen und wo ist der Gast? Langsam fängt die perfekte Fassade an zu bröckeln.

Bertram's Hotel – Ein Fall für Miss Marple, welcher so vor verworrenen Machenschaften strotzt und die Leserschaft ständig vor neue Rätsel stellt.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Das fahle Pferd (ISBN: 9783455008746)claudiaZs avatar

Rezension zu "Das fahle Pferd" von Agatha Christie

Meisterlich erzählt
claudiaZvor 12 Tagen

Die Handlung kommt ganz ohne berühmten Ermittler aus. Trotzdem trifft man alte Bekannte, z.B. die Schriftstellerin Ariadne Oliver. Und es geht dieses Mal um Todesfälle, die durch plötzliche schwere Krankheiten herbei geführt werden, jedoch verdächtig werden, da die Namen der Toten auf einer Liste stehen, die bei einem ebenfalls ermordeten Pfarrer gefunden wurde.
im Gegensatz zu anderen Fällen ist diese Mal die Anzahl der Verdächtigen überschaubar. Vielmehr steht die Frage im Mittelpunkt, welche Verbindung zwischen den Opfern besteht und wie die Todesfälle herbei geführt werden konnten. Hier kommen die Aktivitäten des fahlen Pferdes ins Spiel.
Die Lösung des Falls enthält eine Wendung, die recht überraschend ist. Wie von A. Christie gewohnt, fügen sich zum Schluss die Handlungsfäden gekonnt ineinander und führen zu einer überzeugenden Lösung des Falls. 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Beginn: 22.07.2022

Die Agatha-Christie-Gruppe liest im Juli „Das fahle Pferd“.

Jeder der mag ist herzlich eingeladen mitzulesen!

Wir beginnen am Freitag, den 22.7.

144 Beiträge
Apfelgruens avatar
Letzter Beitrag von  Apfelgruenvor 3 Tagen

Ich fand die Pärchenbildung ja total schlüssig. Da hab ich schon beim ersten Auftreten gedacht „Ja, das wird‘s!“. Nur wegen Hermia war ich mir dann doch unsicher.

Und den Apotheker fand ich ja auch echt logisch :-) Aber die Lösung erschien mir fast schon zu naheliegend, und später kamen dann wieder andere in den Vordergrund.

Wir lesen gemeinsam "Der Tod auf dem Nil" von Agatha Christie. 

Start: 24.06.2022

Wir lesen gemeinsam "Tod auf dem Nil" von Agatha Christie als kleines Spin off unserer üblichen Agatha Christie Leserunden.

Start ist der 24.06.2022

Ich freue mich über jede/n, der oder die mitliest!


95 Beiträge
Cherrygirl_Tinas avatar
Letzter Beitrag von  Cherrygirl_Tinavor einem Monat

Freigetestet bin ich seit letzten Montag, bin auch schon in meiner 2ten Woche Urlaubsvertretung mit Fristendruck. Der Husten will nicht so ganz verschwinden -_-


Meine Kollegin geht in die 2te Corona Woche, die ist weiterhin positiv. Die hat es echt übel erwischt. Aber sie kann jetzt das Haus ihrer Eltern hüten (die sind in den Urlaub gefahren), da hat sie nen Garten.


Der Balkon wird von mir auch oft genutzt, abends wenn meine Nachbarn nicht mehr so laut quatschen, kann man da wunderbar lesen :)

Beginn 20.5.2022

Die Agatha-Christie-Gruppe liest diesmal „Mit offenen Karten“ - ein Fall für Poirot. Jeder ist herzlich willkommen. Wir starten am Freitag, den 20.5.

324 Beiträge
Doreen_Klauss avatar
Letzter Beitrag von  Doreen_Klausvor 2 Monaten

Ich hab auch mal eine Rezi verfasst. Eindeutig keines meiner Lieblingsbücher.

https://www.lovelybooks.de/autor/Agatha-Christie/Mit-offenen-Karten-142996210-w/rezension/5549389665/

Zusätzliche Informationen

Agatha Christie wurde am 13. September 1890 in Torquay (Großbritannien) geboren.

Agatha Christie im Netz:

Community-Statistik

in 3.661 Bibliotheken

von 2.228 Lesern aktuell gelesen

von 225 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks